Highlights

90'
+ 4

Fazit

Augsburg belohnt sich für das hohe Risiko in der zweiten Halbzeit und erkämpft sich einen Punkt gegen Dortmund. Trainer Weinzierl wechselte mit Sarenren Bazee den Joker ein, der entscheiden für das 1:1 war. Damit verlassen die Fuggerstädter den Relegationsrang.
Spielende
90'
+ 1

Nachspielzeit

Drei Minuten werden angezeigt.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Youssoufa Moukoko
Youssoufa Moukoko 33,43km/h
2.
Emre Can
Emre Can 33,27km/h
3.
Noah Sarenren Bazee
Noah Sarenren Bazee 32,58km/h
89'

Wechsel

sub
Lasse Günther
Lasse Günther
sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
87'

Gelb für Bellingham

Der Dortmunder foult Iago und sieht Gelb.
87'

Gelbe Karte

yellowCard
Jude Bellingham
Jude Bellingham
camera-photo

Der Joker ist zur Stelle

Noah Sarenren Bazeee erzielte erst seinen zweiten Bundesliga-Treffer (im 43. Spiel). Zuvor traf der 25-Jährige nur am 24. Mai 2020 bei einem 3:0-Sieg auf Schalke.
83'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
81'

Wechsel

sub
Reinier
Reinier
sub
Mahmoud Dahoud
Mahmoud Dahoud
78'

Jetzt trifft der Stürmer!

Iago wird von Vargas links in den Strafraum geschickt und flankt vor das Tor, wo Pongracic mit dem Kopf auf Maier verlängert. Dieser trifft die Direktabnahme nicht richtig, bedient mit dem Aufsetzer aber Sarenren Bazee, der aus kurzer Distanz ins rechte Eck köpft!
78'

Noah Sarenren Bazee

TOR!

1 : 1
Noah Sarenren Bazee
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
45 %
72'

Erste Aktion des Jokers

Kobel will Pongracic an der linken Strafraumecke anspielen, dieser sieht Sarenren Bazee aber nicht im Rücken, der den Pass abfängt. Der Abschluss ist aber zu harmlos.
70'

Wechsel

sub
Iago
Iago
sub
Mads Pedersen
Mads Pedersen
70'

Wechsel

sub
Noah Sarenren Bazee
Noah Sarenren Bazee
sub
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
70'

Frische Kräfte

Legt der BVB mit Moukoko und Wolf noch mal nachl?
68'

Wechsel

sub
Youssoufa Moukoko
Youssoufa Moukoko
sub
Donyell Malen
Donyell Malen
68'

Wechsel

sub
Marius Wolf
Marius Wolf
sub
Julian Brandt
Julian Brandt
66'

Reißt die Serie?

Augsburg erzielte in den letzten 16 Bundesliga-Spielen gegen den BVB immer mindestens ein Tor.
65'

Das war knapp!

Eine Pedersen-Flanke von links rutscht am kurzen Pfosten durch, aber Kobel ist wieder zur Stelle!
64'

Ecke FCA

Kobel faustet Maiers Hereingabe von der linken Seite im Fünfer weg.
61'

Wenig Zugriff

Augsburg läuft in dieser Phase fast nur hinterher und steht tief. Nach vorne geht noch nicht so viel.
59'

Wechsel

sub
Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
sub
Ricardo Pepi
Ricardo Pepi
59'

Wechsel

sub
Carlos Gruezo
Carlos Gruezo
sub
Niklas Dorsch
Niklas Dorsch
56'

Wieder Malen

Witsel steckt den Ball rechts am Strafraum auf Malen durch, der aus spitzem Winkel nur ans Außennetz schießt.
54'

Langer Ball

Bellingham schickt Malen aus dem Mittelfeld auf die Reise, aber Gikiewicz kommt weit aus dem Tor raus und köpft den Ball vor dem Niederländer weg.
51'

Latte!

Malen geht über links in hohem Tempo in den Strafraum und schlenzt den Ball auf das Tor. Gikiewicz lenkt den Schuss gerade so an den Querbalken!
49'

Freistoß Dortmund

Guerreiros direkter Schuss aus 17 Metern ist zu harmlos und wird gehalten.
47'

Gelb für Dorsch

Der Augsburger foult Malen vor dem Strafraum. Der Dortmunder muss sogar behandelt werden.
47'

Gelbe Karte

yellowCard
Niklas Dorsch
Niklas Dorsch
47'

Brandt zieht ab

Der Dortmunder versucht es mit links aus 17 Metern vor dem Tor. Gikiewicz pariert sicher.
46'

Aufgepasst, BVB!

Eine 1:0-Halbzeitführung gab es für die Borussia das letzte Mal zuvor am 17. Spieltag bei der Hertha. Damals verlor der BVB am Ende noch mit 2:3.
46'

Weiter geht's!

Der Ball rollt wieder in Augsburg.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Dortmund führt verdient zur Pause. Der BVB hatte mehr Spielanteile und die besseren Aktionen nach vorne. Zwar musste ein schönes Solo von Hazard für das 1:0 dienen, dennoch waren die Dortmunder Bemühungen konzentrierter. Augsburg wurde nur durch Standards gefährlich und muss im zweiten Durchgang mehr zeigen.
Halbzeit
camera-photo

Hazard zum 1:0

Thorgan Hazard erzielte seinen vierten Saisontreffer. In der kompletten letzten Spielzeit hatte der 28-jährige Belgier nur einmal getroffen.
42'

Vorstoß des FCA

Caligiuri flankt von der rechten Seite in den Strafraum, wo Hummels mit dem Kopf klären kann.
40'

Dortmund trifft fast immer

Borussia Dortmund hat in 55 der letzten 56 Bundesliga-Spiele mindestens einmal getroffen. Ausnahme war diese Saison das 0:1 in Mönchengladbach.
35'

Hazard mit der Führung!

Ein starkes Solo des Belgiers beschert dem BVB das 1:0! Dahoud spielt Hazard an der rechten Strafraumseite an, der Pedersen und Uduokhai ausspielen kann und mit links vom Fünfer ins linke Eck schießt!
35'

Thorgan Hazard

TOR!

0 : 1
Thorgan Hazard
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
10 %
32'

Viel über links

Borussia Dortmund versucht bisher vorzugsweise über den linken offensiven Flügel zum Erfolg zu kommen. Vor allem Raphael Guerreiro schiebt hier das Offensivspiel immer wieder mit an.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Emre Can
Emre Can 33,27km/h
2.
Donyell Malen
Donyell Malen 32,50km/h
3.
Marin Pongracic
Marin Pongracic 31,49km/h
29'

Ecke BVB

Brandts Hereingabe von rechts ist zu kurz und wird aus dem Strafraum geschlagen.
27'

Bellingham am Boden

Der Youngster hat sich während eines Zweikampfes verletzt und muss kurz behandelt werden.
26'

Große Unterschiede

Bei den dominanteren Dortmundern kamen bisher starke 91 Prozent der Pässe bei einem Mitspieler an, bei Augsburg nur schwache 76 Prozent.
Pässe
76
224
24'

Nächste gute Ecke

Diesmal wird die Hereingabe von rechts am kurzen Pfosten verlängert. Wieder ist Gregoritsch am zweiten Pfosten bereit, aber Kobel ist zur Stelle und hält den Kopfball.
23'

Augsburg verschiebt

Die Hausherren lassen dem BVB nicht viel Platz um über die Seiten nach vorne zu kommen und verschieben immer wieder gut.
19'

Erste Gelbe Karte

Vargas kommt gegen Hummels zu spät und trifft den Verteidiger am linken Knöchel.
19'

Gelbe Karte

yellowCard
Ruben Vargas
Ruben Vargas
17'

Dortmund macht das Spiel

Der BVB ist klar spielbestimmend (67 Prozent Ballbesitz) und gab in der Anfangsviertelstunde auch mehr Torschüsse ab (drei) als der FCA (einen).
Ballbesitz (%)
3367
camera-photo

Duell im Mittelfeld

Bellingham will an Dorsch vorbei.
13'

Dahoud!

Guerreiro hat auf der linken Seite viel Platz und legt quer auf Dahoud, der aus 14 Metern flach abzieht. Gikiewicz macht sich lang und kratzt den Ball gerade so aus der linken Ecke.
11'

Gute Ecke

Maier flankt den Ball von der linken Seite an den zweiten Pfosten, wo sich Gregoritsch in der Luft gegen Witsel durchsetzt und den Kopfball knapp rechts vorbeisetzt.
9'

Fehler genutzt

Vargas stiehlt Witsel den Ball im Mittelfeld, der sich etwas verschätzt. Dadurch kommt der Schweizer bis an den Strafraum, wird aber von Can gestoppt.
8'

Nächster Abschluss

Pongracic schlägt den Ball aus der eigenen Hälfte in die Spitze, wo Hazard mit dem Kopf auf Malen ablegt. Dessen Schuss rechts im Strafraum fliegt aus spitzem Winkel weit drüber. Zudem wird die Situation wegen Abseitsstellung abgepfiffen.
3'

Viele Kombinationen

Der BVB versucht sich spielerisch nach vorne zu kombinieren und kommt durch Malen zum ersten Abschluss. Der Schuss aus 20 Metern ist aber kein Problem für Gikiewicz.
1'

Der Ball rollt!

Augsburg hat Anstoß und spielt heute in weißen Trikots, Dortmund in Gelb.
Anstoß
2:45
camera-professional-play-symbol

Gedenkminute für den Frieden

Beide Teams versammeln sich zu einer Gedenkminute für den Frieden und als Zeichen der Anteilnahme Aufstellung. Die DFL verurteilt den russischen Angriff auf die Ukraine auf das Schärfste. Krieg ist in jeder Form inakzeptabel - und mit den Werten des Sports unvereinbar.

Dünn besetze Reservebank

Bei der Borussia sitzen aufgrund der angespannten Personalsituation (viele verletzte Spieler; u. a. Reus, Haaland, Meunier, Akanji) nur acht statt der erlaubten neun Reservespieler auf der Bank.

Jubiläum

Julian Brandt bestreitet heute im Alter von 25 Jahren und 301 Tagen sein 250. Bundesliga-Spiel; nur Eike Immel (25 Jahre, 269 Tage) und Karl-Heinz Körbel (25 Jahre, 287 Tage) waren beim Erreichen dieser Marke jünger.

Drei Änderungen beim BVB

BVB-Trainer Marco Rose nimmt in seiner Startelf drei Wechsel im Vergleich zum letzten Spiel (2:2 in der Europa League bei den Glasgow Rangers) vor: Pongracic, Guerreiro und Witsel spielen für Reus (Pferdekuss), Meunier (Muskelverletzung) und Schulz (auf der Bank).

Fünf Wechsel beim FCA

FCA-Coach Markus Weinzierl verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum letzten Spiel (1:2-Heimniederlage gegen Freiburg) gleich auf fünf Positionen: Caligiuri, Pepi, Maier, Pedersen und Uduokhai spielen für Hahn (Gelb-Sperre), Iago, Framberger, Gruezo und Niederlechner (alle auf der Bank).
0:11
camera-professional-play-symbol

Die BVB-Trikots hängen bereit

So beginnt der BVB

Kobel - Can, Hummels, Pongracic - Hazard, Witsel, Guerreiro, Dahoud, Bellingham - Brandt, Malen

Die Augsburger Startelf

Gikiewicz - Oxford, Gouweleeuw, Uduokhai - Caligiuri, Pedersen, Maier, Dorsch, Pepi, Vargas - Gregoritsch
0:11
camera-professional-play-symbol

Augsburg setzt ein Zeichen

Schiedsrichter

Deniz Aytekin (SR), Christian Dietz (SR-A. 1), Markus Sinn (SR-A. 2), Michael Bacher (SR), Daniel Schlager (VA), Dr. Justus Zorn (VA-A)

Das sagt Marco Rose

"Die Augsburger können immer wieder über sich hinauswachsen, gerade zu Hause, sie bringen Intensität und Aggressivität auf den Platz. Wir dürfen uns nicht beeindrucken lassen, müssen dagegenhalten, Energie auf den Platz bringen."

Das sagt Markus Weinzierl

"Wir sind zuversichtlich für Sonntag, wir haben alles in der eigenen Hand! Der BVB hat natürlich einen herben Rückschlag in Glasgow erlebt. Aber die individuelle Klasse ist trotzdem da, diese müssen wir verteidigt bekommen! Speziell in der Umschaltbewegung machen sie es richtig gut. Ich bin zu 100 Prozent davon überzeugt, dass wir unsere Punkte holen und den Klassenerhalt schaffen werden."

Sie fehlen dem BVB

Akanji (Muskelfaserriss in der Wade), Morey Bauza (Knie-OP), Reyna (Oberschenkelverletzung), Schmelzer (Knieverletzung), Zagadou (Muskelfaserriss im Oberschenkel)

Sie fehlen dem FCA

Finnbogason (Verletzung), Gumny (Bänderriss im Sprunggelenk), Hahn (Gelbsperre), Strobl (Kreuzbandriss), Zeqiri (COVID-19)
3:47
camera-professional-play-symbol

Crunch-Time im Titelrennen

So könnte Augsburg spielen

Gikiewicz - Framberger, Gouweleeuw, Oxford, Iago - Maier, Dorsch - Caligiuri, Vargas - Niederlechner, Gregoritsch

Die mögliche BVB-Startelf

Kobel - Can, Hummels, Pongracic - Wolf, Dahoud, Bellingham, Guerreiro - Brandt, Hazard - Malen

Weinzierl und der BVB

Markus Weinzierl, der bisher 99 Niederlagen als Bundesliga-Trainer kassierte, gewann nur eines von 13 Duellen gegen Dortmund und verlor neun.

Caligiuri und der BVB

Bei diesem 2:0 war Daniel Caligiuri an beiden Toren beteiligt, insgesamt erzielte der Ex-Schalker nur gegen Dortmund bereits sechs Bundesliga-Tore.

Gute Bilanz gegen den FCA

Dortmund verlor nur drei von 21 Bundesliga-Spielen gegen Augsburg (13 Siege, fünf Remis), darunter ist das letzte Gastspiel (2:0 für den FCA am 2. Spieltag 2020/21).

Früher Meilenstein

Julian Brandt steht mit erst 25 Jahren vor seinem 250. Bundesliga-Einsatz.

Topform

Marco Reus traf in seinen letzten beiden Bundesliga-Spielen jeweils doppelt und bereitete gegen Mönchengladbach auch noch drei Tore vor.
1:51
camera-professional-play-symbol

Abschluss-Effizienz als neuer Bundesliga Match Fact

Starke Auswärtsserie

Dortmund hat alle drei Bundesliga-Gastspiele der Rückrunde gewonnen und dabei stets drei Tore erzielt.

Heimstarke Augsburger

Augsburg holte 15 von 22 Punkten zu Hause, schlug unter anderem Bayern München daheim mit 2:1.

Haalands Monster-Auftakt

Nur vor zwei Jahren, als Erling Haaland bei seinem Debüt in Augsburg gleich drei Mal traf, hatte Dortmund nach sechs Rückrundenspielen noch mehr Tore auf dem Konto (24).

Starke Offensive

22 BVB-Tore in der Rückrunde sind Bundesliga-Bestwert.

Starke Rückrunde

Borussia Dortmund hat wie sonst nur Leipzig fünf der ersten sechs Bundesliga-Spiele des Jahres 2022 gewonnen.
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das Hinspiel

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Augsburg gegen Borussia Dortmund am 24. Spieltag der Saison 2021/22 in der Bundesliga.