Highlights

90'
+ 6

Fazit

Köln holt einen Punkt gegen Dortmund, aber am Ende müssen die Gastgeber glücklich mit dem Zähler sein. Doppelpacker Erling Haaland sichert seinem Team mit dem späten Ausgleich ein 2:2 (1:1)-Remis.
Spielende
90'
+ 3

Haaland-Doppelpack

Acht Doppelpacks in dieser Bundesliga-Saison, so viele schaffte beim BVB in einer Spielzeit bislang nur Lothar Emmerich (1965/66 und 1966/67 je 8 Mehrfachpacks).
90'
+ 3

Wechsel

sub
Salih Özcan
Salih Özcan
sub
Ondrej Duda
Ondrej Duda
90'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
Ismail Jakobs
Ismail Jakobs
90'

TOOOOOOR für den BVB! Haaland gleicht aus!

Da ist er, der späte Ausgleich für die Gäste. Und ausgerechnet Bundesliga-Debütant Knauff sorgt für die Vorlage. Nach seinem schnellen Antritt über die rechte Seite flankt er scharf vor das Tor, wo Haaland heranrutscht und das 2:2 erzielt.
90'

Erling Haaland

TOR!

2:2
Erling Haaland
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
80 %
88'

Duda daneben!

Rexhbecaj bedient den Torschützen zum 1:1 - doch der schießt von der Strafraumgrenze daneben.
88'

Wechsel

sub
Manuel Akanji
Manuel Akanji
sub
Mahmoud Dahoud
Mahmoud Dahoud
87'

Wechsel

sub
Jan Thielmann
Jan Thielmann
sub
Marius Wolf
Marius Wolf
86'

Außennetz

Jakobs ist in ähnlicher Position wie beim 2:1-Führungstreffer, setzt den Ball aber diesmal ans Außennetz.
84'

Haaland!

Reinier legt den Ball per Kopf auf den BVB-Stürmer, doch der schießt knapp daneben.
82'

Bundesliga-Debüt

Ansgar Knauff gibt sein Bundesliga-Debüt, in der Champions League spielte er im Dezember 2020 schon sieben Minuten in St. Petersburg.
82'

Wechsel

sub
Benno Schmitz
Benno Schmitz
sub
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue
82'

Wechsel

sub
Elvis Rexhbecaj
Elvis Rexhbecaj
sub
Jonas Hector
Jonas Hector
80'

Pfosten!

Haaland köpft den Ball nach einer Meunier-Flanke an den linken Pfosten.
80'

Wechsel

sub
Ansgar Knauff
Ansgar Knauff
sub
Thomas Meunier
Thomas Meunier
77'

Effiziente Kölner

Die Gastgeber benötigten für ihre zwei Treffer lediglich zwei Versuche.
Torschüsse
5neben das Tor
2auf das Tor
6neben das Tor
3auf das Tor
75'

Dortmund erhöht den Druck

Die Gäste wollen zumindest noch einen Punkt mitnehmen, die Terzic-Elf erhöht die Schlagzahl.

Die Torschützen jubeln

Jakobs feiert seinen Treffer zum 2:1 - Duda eilt als erster Gratulant herbei.
71'

Drexler!

Schneller Angriff der Kölner, Drexler ist im Strafraum, wird aber von Can gebremst - in letzter Sekunde!
71'

Effizienter FC

Zwei Torschüsse haben die Gastgeber auf den Kasten gebracht, beide waren drin.
68'

Lange Wartezeit

Ismail Jakobs traf nach über einem Jahr wieder in der Bundesliga (zuletzt am 2. Februar 2020 gegen Freiburg).
66'

Ein neuer Mann

Reinier ist im Spiel, Reyna geht raus. Für die Schlussphase kommt ein neuer Offensivspieler.
66'

Wechsel

sub
Reinier
Reinier
sub
Giovanni Reyna
Giovanni Reyna
65'

TOOOOOOOOOR für Köln! Jakobs zum 2:1

Die Gastgeber drehen das Spiel - und wie! Meunier macht einen eigentlich harmlosen Ball durch einen technischen Fehler gefährlich, Jakobs drischt den Ball aus vollem Lauf über Hitz hinweg ins Tor. Ein schöner Treffer zur mittlerweile verdienten Führung.
65'

Ismail Jakobs

TOR!

2:1
Ismail Jakobs
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
10 %
61'

Fleißiger Mittelfeldspieler

Torschütze Duda hat bisher die meisten Zweikämpfe gewonnen.
gewonnene Zweikämpfe
17
10
Ondrej DudaMahmoud Dahoud
58'

Ausgebremst

Haaland schickt Moukoko steil nach vorne, Mere holt den jungen Dortmunder Angreifer ein und trennt ihn fair vom Ball.
56'

Schneller Angriff

Haaland startet in die Spitze, hat aber zwei Verteidiger vor sich. Der Norweger legt zurück zu Moukoko, dessen Schuss bei einem Kölner landet.
53'

Drüber!

Hector setzt eine scharfe Hereingabe übers Tor - wohl auch, weil Can ihn bei der Verarbeitung des Zuspiels extrem unter Druck setzt.
52'

In die Arme

Dahoud hebt den Ball beim Freistoß über die Kölner Mauer - Horn hat keine Mühe, den Schuss abzufangen.

Der Ausgleich

Duda schießt nach rechts, Hitz springt in die andere Ecke - das 1:1.
49'

Knapp verpasst

Hazard flankt von der rechten Seite auf den langen Pfosten. Dort rutscht Haaland heran, verpasst den Ball aber um ein gutes Stück.
46'

Haaland im Abseits

Erneut beginnt der BVB mit einem Überfall auf das Kölner Tor, doch diesmal steht Haaland im Abseits.
46'

Weiter geht's

Moukoko kommt für Brandt - das könnte für neuen Schwung in der BVB-Offensive sorgen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Wechsel

sub
Youssoufa Moukoko
Youssoufa Moukoko
sub
Julian Brandt
Julian Brandt
45'
+ 3

Halbzeitfazit

Mit einem 1:1 geht es in die Kabine. Zehn Minuten lang sah alles danach aus, als würde der BVB hier einen haushohen Sieg einfahren. Doch dann schlichen sich mehr und mehr die Nachlässigkeiten ein, Köln wurde stärker und belohnte sich mit dem Ausgleich. Bellingham hatte den Ball im eigenen Strafraum mit der Hand gespielt. Die Gäste dürften über den Halbzeitpfiff glücklich gewesen sein.
Halbzeit
44'

Riskante Aktionen

Der BVB ist immer noch viel zu nachlässig. Hazard nimmt Katterbach auf der rechten Abwehrseite den Ball ab, spielt aber viel zu langsam zurück zu seinem Keeper Hitz. Der wiederum hat Glück, dass Drexler nicht durchzieht und vor ihm am Ball ist.
42'

Bellingham!

Der Engländer kann seinen Fauxpas vor dem Ausgleich wiedergutmachen, doch nach dem starken Zuspiel von Dahoud schießt er Horn den Ball in die Arme.
39'

Der Schwung ist raus

Zwar intensivieren die Borussen wieder ihre Bemühungen, doch in der Vorwärtsbewegung hapert es einfach an der Genauigkeit.
37'

Duda sicher vom Punkt

Seine beiden Bundesliga-Strafstöße waren drin (am 25. Spieltag bei Union und nun gegen den BVB).
35'

AUSGLEICH! Duda trifft vom Punkt!

Duda nimmt drei Schritte Anlauf, verlädt Hitz in die linke Ecke und schießt in die rechte. Es steht 1:1.
35'

Ondrej Duda

TOR!

1:1
Ondrej Duda
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
34'

Handelfmeter!

Es gibt Strafstoß für die Gastgeber. Katterbach flankt vor das Tor, Bellingham wehrt den Ball mit dem Arm ab. Schiedsrichter Siebert überprüft die Situation gemeinsam mit dem Video-Assistenten und entscheidet schließlich auf Strafstoß.
34'

Gelbe Karte

yellowCard
Jude Bellingham
Jude Bellingham
30'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungStrafstoß
30'

Haaland!

Wieder ein langer Ball auf den BVB-Stürmer, und wieder setzt er sich gegen Mere durch. Doch diesmal geht sein Linksschuss ein gutes Stück am Tor vorbei.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Giovanni Reyna
Giovanni Reyna32,92km/h
2.
Kingsley Ehizibue
Kingsley Ehizibue32,67km/h
3.
Noah Katterbach
Noah Katterbach32,20km/h
29'

Der BVB wird nachlässig

Während beide Teams mit spielerischen Höhepunkten sparen, schleichen sich bei den Gästen immer mehr Nachlässigkeiten ein. Insbesondere die Defensive ist davon betroffen.
25'

Dortmunds Überlegenheit...

...aus der Anfangsphase ist dahin. Nach dem Führungstreffer hatten die Schwarz-Gelben noch eine Chance, das war's.
22'

Hector!

Köln wird jetzt etwas mutiger und kommt zum ersten Abschluss: Hector jagt den Ball nach einem Querpass aber weit übers Tor.
19'

Zaghafter Vorstoß

Die Kölner lassen sich in der Dortmunder hälfte blicken. Dudas Pass in den Strafraum kann Schulz aber abfangen.
17'

Der BVB wird ruhiger

Nachdem das Vorhaben, die Gastgeber mit einem frühen Treffer zu schocken, aufgegangen ist, lehnen sich die Schwarz-Gelben etwas zurück.
15'

Drückende Überlegenheit

Die Verteilung des Ballbesitzes macht es deutlich: Der BVB ist eindeutig überlegen.
Ballbesitz
2872

Das 1:0

Haaland lässt Mere stehen und überwindet Horn.
12'

Neuer Haaland-Rekord

Erling Haaland löste Jadon Sancho als ligaweit jüngsten Spieler der Bundesliga-Historie mit 33 Bundesliga-Toren ab.
11'

BVB-Serie

In den letzten 24 Bundesliga-Spielen bzw. letzten 36 Pflichtspielen hat der BVB immer getroffen.
10'

Blitzstart

Der erste Torschuss der Partie war drin.
9'

Haaland hat's auswärts eilig

Im letzten Auswärtsspiel bei den Bayern traf er in der zweiten Minute zum 1:0.
8'

Riesenchance!

Dahoud schickt Bellingham aus der Mitte in den Kölner Strafraum. Der Engländer legt von der rechten Seite flach links rüber, während Haaland die Kölner Defensive mit seinem Laufweg auseinanderzieht. Hazard kommt aus dem Hintergrund, aber Mere wirft sich in die Schussbahn.
7'

Der 20. Treffer

Haalands Tor zum 1:0 war bereits sei 20. Treffer.
6'

Immer wieder Haaland

Der Norweger ist der gesuchte Mann im BVB-Spiel. Diesmal ist es Hummels, der Haaland anspielen will. Doch Czichos geht rechtzeitig dazwischen.
5'

Der Plan ist aufgegangen

Der BVB wollte die Kölner früh schocken, das ist mit dem Treffer in der 3. Minute gelungen.
3'

TOOOOOOOOR für den BVB!

Ein Blitzstart für die Gäste - und ein phantastisches Tor des Norwegers. Can schlägt einen langen Pass aus der eigenen Hälfte Richtung Kölner Tor. Haaland hat keine Mühe, Mere zu umkurven und den Ball an Horn vorbei ins Netz zu schieben.
3'

Erling Haaland

TOR!

0:1
Erling Haaland
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
15 %
1'

Erster Vorstoß

Haaland legt an der Strafraumgrenze auf Bellingham, doch ein Kölner Verteidiger hindert ihn am Abschluss.
Anstoß
0:58

Angriffszonen: Über diese Bereiche greifen die Teams an

Der FC macht sich warm

Das Duell gegen Borussia Dortmund wird um 15.30 Uhr angepfiffen.

Neues Gesicht bei den Gastgebern

Der 19-jährige Marvin Obuz steht erstmals bei den FC-Profis im Kader. Der Offensivmann ist seit 2009 beim FC, kam in dieser Saison in der Regionalliga und bei der U 19 zum Einsatz.

Drexler startet

Er begann zuletzt vor zwei Monaten (24. Januar, 0:3 bei Hoffenheim).

Vier Wechsel beim FC

Jannes Horn fällt wegen einer Gelb-Sperre aus, für ihn steht Rafael Czichos im Aufgebot. Max Meyer, Elvis Rexhbecaj und Salih Özcan sitzen zunächst auf der Bank, dafür starten Dominick Drexler, Kingsley Ehiziboue und Ismail Jakobs.

Zwei Wechsel beim BVB

Zwei Wechsel in der Startelf sind es beim BVB. Marco Reus und Mateu Morey fallen aus, Giovanni Reyna und Thomas Meunier beginnen für sie.
0:56

Erste Begegnung mit dem Grün

Der BVB macht eine Platzbegehung im Kölner Stadion.
0:16

Blick hinter die Kulissen

So sieht es in der BVB-Kabine aus.

So startet der BVB

Hitz - Meunier, Hummels, Can, Schulz - Dahoud - Reyna, Bellingham, Hazard, Brandt - Haaland

So beginnt Köln

Horn - Ehizibue, Mere, Czichos, Katterbach - Wolf, Hector, Skhiri, Drexler, Jakobs - Duda
0:05

Müngersdorf ist bereit

In Köln steht das Spiel zwischen dem FC und Borussia Dortmund auf dem Programm.

Das Schiedsrichtergespann

Daniel Siebert (SR), Lasse Koslowski (SR-A. 1), Jan Seidel (SR-A. 2), Thomas Gorniak (4. Offizieller), Benjamin Brand (VA), Mike Pickel (VA-A)

Die Kölner Ausfälle

J. Horn (Gelb-Sperre), Bornauw (Aufbautraining)

Diese Spieler fehlen dem BVB

Morey (Zerrung), Guerreiro (Muskelverletzung), Sancho (Muskelverletzung), Schmelzer (Reha nach Knie-Operation), Witsel (Reha nach Achillessehnenriss)

BVB verpflichtet Coulibaly

Frankreichs Innenverteidiger-Talent Soumaila Coulibaly wird ab der Saison 2021/2022 für Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund auflaufen. Der 17-Jährige gilt als einer der vielversprechendsten Akteure der Nachwuchsakademie des französischen Erstligisten Paris St. Germain.
3:56

Analyse: So erzielt Erling Haaland seine Tore

Das sagt Edin Terzic

"Wir werden Situationen aufgreifen, die zuletzt gut waren, aber vor allem die, die im Hinspiel nicht so gut waren. Wir sind zuversichtlich, dass es am Samstag besser aussehen wird als in der Hinrunde."

Das sagt Markus Gisdol

"Objektiv betrachtet waren die letzten beiden Partien ansehnlich aber mit zu wenig Ertrag. Dass im Offensivspiel nicht alles optimal läuft, ist keine Frage. Aber wir haben auch zu einfach die Gegentore bekommen. Die Marschroute muss sein: Wir müssen, ohne zu mauern, beim Verteidigen eine Konsequenz an den Tag legen, die einem Abstiegskampf würdig ist. Jeder muss alles reinhauen und sein letztes Hemd geben."

Heim vs. Auswärtsschwäche

Wer nutzt wessen Schwäche aus? Köln gewann erst ein Heimspiel in dieser Saison, der BVB verlor zuletzt in der Bundesliga vier von fünf Gastspielen.

Letzte Duelle

Die Borussia gewann vier der letzten fünf Bundesliga-Duelle gegen Köln, der Siegeslauf wurde im Hinspiel aber gebrochen.

Gute zweite Luft

39 der 52 Saisontore in der Bundesliga erzielte der BVB nach dem Seitenwechsel (also 75 Prozent).

Gute Form

Dortmund gewann drei der letzten vier Bundesliga-Spiele, blieb bei diesen Siegen jeweils ohne Gegentor.

Immer wieder Elfmeter

Köln verursachte zuletzt gegen Union bereits zum 9. Mal einen Strafstoß, gegen kein Team wurden in dieser Bundesliga-Saison mehr Elfmeter gepfiffen.

Unleash the Wolf!

BVB-Leihgabe Wolf bereitete ausgerechnet gegen seinen Stammverein zum einzigen Mal im FC-Trikot ein Bundesliga-Tor direkt vor.

Schwäche des BVB erkannt

Dabei traf der FC jeweils deckungsgleich: Eckbälle von Ondrej Duda wurden jeweils von Marius Wolf verlängert und Ellyes Skhiri drückte den Ball ins Netz. Für Skhiri war es der einzige Doppelpack in der Bundesliga.

Das macht dem FC Hoffnung

In das Hinspiel gingen die Kölner sogar mit 18 sieglosen Partien im Gepäck und gewannen dann überraschend mit 2:1.

Trend geht runter

Köln war an den letzten fünf Spieltagen das schwächste Team der Bundesliga, holte hier nur einen Punkt.
2:03

So lief das Hinspiel

Der 1. FC Köln feierte am 9. Spieltag einen extrem wichtigen und überraschenden 2:1 (1:0)-Erfolg bei Borussia Dortmund. Ellyes Skhiri erzielte nach zwei fast identischen Standardsituationen die beiden Tore für den FC. Der Anschlusstreffer von Thorgan Hazard reichte dem BVB nicht.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund am 26. Spieltag der Saison 2020/21 in der Bundesliga.