Nächstes Spiel in
03T00S47M27S

F95

2 : 1

(0 : 0)

FINAL

S04

Alle Spiele
90'

Fazit

Die Fortuna schlägt den S04 unter dem Strich verdient mit 2:1. Der S04 ist insgesamt zu harmlos, bis auf die Chance von Caligiuri bringt Königsblau wenig zustande. McKennie trifft zunächst zum 1:0, danach drehen Hennings und Karaman durch Kopfballtore die Partie.
Spielende
90'
+ 5

Skrzybski verzieht

Kastenmeier schaltet blitzschnell, schlägt den Ball lang, Schubert kommt raus. Der S04-Torwart ist langsamer als Skrzybski, der rechts durch ist und nur noch ins leere Tor schießen muss. Kenny grätscht gerade noch so rechtzeitig in den Ball.
90'
+ 4

Schalkes Freistoß versandet

Der S04 bringt den Ball noch mal hoch rein, die Fortuna klärt.
90'
+ 4

Bodzek sieht Gelb

Der Fortune stoppt einen Angriff des S04, indem er Schöpf legt. Er sieht dafür zurecht Gelb.
90'
+ 3

Gelbe Karte

yellowCard
Adam Bodzek
Adam Bodzek
90'
+ 2

Kenny hoch und weit

Der Rechtsverteidiger schlägt einen Freistoß von rechts hoch rein, Sane köpft weiter zu Nastasic, der daraus nichts machen kann.
89'

Thommy artistisch

Der Flügelflitzer der Fortuna schlägt einen Ball an der Außenbahn per Fallrückzieher weg.
88'

Sane mit vorne

Der S04 stellt Sane jetzt vorne rein, noch fehlen bei den Königsblauen die Torchancen.
87'

Thommy mit dem Abschluss

Schalke verliert links den Ball, Düsseldorf schaltet schnell, Thommy zieht in die Mitte und schießt. Schubert kann den Flachschuss festhalten.
85'

Ayhan humpelt

Der Fortuna-Innenverteidiger muss draußen behandelt werden. Er humpelt vom Rasen.
85'

Wechsel

sub
Jean-Clair Todibo
Jean-Clair Todibo
sub
Rabbi Matondo
Rabbi Matondo
83'

Fortuna spielt Konter nicht aus

Soeben haben die Düsseldorfer eine gute Kontermöglichkeit, Karaman spielt den Steilpass nicht. Stöger steht dann im Abseits, Karaman lupft den Ball ins Nichts.
81'

Wieder Karaman

Zimmermann flankt von rechts rein, Karaman steigt hoch und köpft Kabak an. Schalke hat den Ball.
81'

Wechsel

sub
Steven Skrzybski
Steven Skrzybski
sub
Rouwen Hennings
Rouwen Hennings
81'

Wechsel

sub
Alfredo Morales
Alfredo Morales
sub
Valon Berisha
Valon Berisha
80'

Gelbe Karte

yellowCard
André Hoffmann
André Hoffmann
78'

Fortuna-Dreher

Den letzten Sieg nach einem Rückstand gab es im Februar 2019 (2:1 gegen Nürnberg).
76'

Oczipka-Freistoß in die Arme von Kastenmeier

Den Freistoß von der rechten Seite kann Kastenmeier wegboxen, danach versuchen es die Schalker noch mal von der linken Seite. Nastasic köpft deutlich daneben.
74'

Karaman-Lauf geht weiter

Nun fünf Tore in den letzten fünf Bundesliga-Spielen.
74'

Wechsel

sub
Ahmed Kutucu
Ahmed Kutucu
sub
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
74'

Wechsel

sub
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
sub
Guido Burgstaller
Guido Burgstaller
72'

Kann Schalke noch mal zurückkommen?

Nach dem 1:1 spielt nur noch die Fortuna, Schalke hat keine Offensivszenen mehr. Nun führen die Hausherren, kann der S04 das Ergebnis umkehren?
70'

Schalke-Schreck Hennings

Drei Tore im Hinrunden-Duell und nun sein erster Bundesliga-Treffer im Jahr 2020.
70'

Wechsel

sub
Niko Gießelmann
Niko Gießelmann
sub
Markus Suttner
Markus Suttner
68'

Karaman trifft zum 2:1

Die Fortunen spielen eine kurze Ecke, Thommy flankt scharf rein, Ayhan verlängert per Kopfballaufsetzer zu Karaman, der den Ball links am zweiten Pfosten nur noch über die Linie köpfen muss.
68'

Kenan Karaman

TOR!

2:1
Kenan Karaman
66'

Fortuna wird stärker

Das 1:1 gibt den Düsseldorfern Auftrieb. Wieder gibt es Ecke für die Rheinländer.
63'

Hennings gleicht aus

Die Fortuna trifft zum 1:1. Stöger schießt den Freistoß, Schubert pariert nach vorne. Im Anschluss bekommt Nastasic einen kleinen Rempler von Hennings, der daraufhin einköpft. Die Schalker protestieren, der Treffer zählt aber.
63'

Rouwen Hennings

TOR!

1:1
Rouwen Hennings
62'

Schöpf foult Thommy

Schalke will kontern, doch Schöpf drückt Thommy den Ellenbogen so in den Rücken, dass dieser fällt. Den Freistoß wird wohl Stöger ausführen.
61'

McKennie immer zum 1:0

Seine drei Bundesliga-Tore erzielte Weston McKennie alle zu einer 1:0-Führung.
61'

Technischer Fehler Thommy

Die Fortunen brechen rechts durch, Thommy bekommt einen Pass im Rückraum. Dieser rutscht ihm jedoch leicht unter den Füßen durch, McKennie schlägt den Ball weg.
61'

Wechsel

sub
Adam Bodzek
Adam Bodzek
sub
Marcel Sobottka
Marcel Sobottka
58'

S04 beendet Auswärtsflaute

Schalke erzielt sein erstes Auswärtstor im Jahr 2020 und trifft nach insgesamt 541 erfolglosen Minuten in der Fremde.
58'

Kenny rechts durch

Rechts im Strafraum ist Kenny durch, flankt kurz vor der Grundlinie in den Rückraum, wo er keinen Abnehmer findet. Düsseldorf kann klären.
57'

Hennings mit Wucht

Nachdem Oczipka zu zaghaft zum Ball geht, kann Hennings mit Ball in den Sechzehner laufen, Nastasic blockt seinen Schuss.
53'

Schalke führt!

Der US-Amerikaner McKennie trifft nach einem Freistoß durch Oczipka per Flugkopfball links oben im Netz. Der defensive Mittelfeldspieler ist im Sechzehner völlig frei, Hofmann und Suttner verlieren ihn aus den Augen.
53'

Weston McKennie

TOR!

0:1
Weston McKennie
52'

Stöger direkt

Düsseldorf schlägt den Ball von links weit nach vorne, Sane köpft in die Mitte, Stöger nimmt den Ball aus der Luft direkt. Der Mittelfeldmann verzieht deutlich.
52'

Gelbe Karte

yellowCard
Marcel Sobottka
Marcel Sobottka
46'

Kenny zu unpräzise

Schalke kommt über die linke Seite, in der Mitte erhält Burgstaller den Ball. Der Österreicher legt noch mal rüber auf den einlaufenden Kenny, der sofort abschließt. Der Engländer schießt rechts am Pfosten vorbei. Daraus muss er mehr machen.
Beginn zweite Hälfte
45'

Halbzeitfazit

Zur Pause geht das 0:0 zwischen Düsseldorf und Schalke in Ordnung. Zwar haben die Rheinländer mehr Torabschlüsse als der S04, doch richtig zwingend sind beide Teams nicht. Schalke verteidigt kompakt, sind zeitweise mit allen Mannen hinter dem Ball, so dass die Fortuna kaum Lücken findet. Schalke hat seine beste Chance durch Caligiuri, der völlig alleine vor Kastenmeier scheitert.
Halbzeit
45'
+ 1

Suttner rechts vorbei

Einen Freistoß setzt Suttner rechts oben am Tor vorbei.
45'

Gelbe Karte

yellowCard
Ozan Kabak
Ozan Kabak
43'

Kein Durchkommen für Fortuna

Die Schalker verteidigen es zeitweise in einem 5-4-1-System, die Düsseldorfer finden kaum Lücken.
39'

Wenig los in Düsseldorf

Aktuell passiert wenig zwischen der Fortuna und dem S04. Beide Teams neutralisieren sich derzeit.
35'

Fortuna etwas besser

Die Hausherren haben bislang leichte Vorteile, tauchen öfter gefährlich vor dem S04-Tor auf. Schalke verteidigt ansonsten relativ gut, kommt allerdings auch kaum zu Tormöglichkeiten. Dennoch ein gerechtes Unentschieden nach 35 Minuten.
33'

Kopfballversuch Kabak

Caligiuri bringt den Freistoß hoch rein, Kabak steigt zum Kopfball, bekommt allerdings wenig Druck hinter diesen. Kein Problem für Kastenmeier.
33'

Zimmermann stoppt Matondo

Im Mittelkreis unterbindet der Fortune einen Konter des S04, indem er Matondo regelwidrig rechts am Fuß trifft. Freistoß für die Schalker.
32'

Thommy aus 20 Metern

Die Fortunen führen die Ecke kurz aus, Thommy zieht mit dem Ball von links nach innen und schießt. Schubert pariert den Ball nach vorne, danach bekommen die Königsblauen den Ball aus der Gefahrenzone.
31'

Suttner wird behandelt

Der Linksverteidiger geht zum Kopfball, kommt danach unglücklich auf dem Rasen auf. Er wird kurz behandelt, kann aber weitermachen.
28'

Matondo zu ungenau

Der S04 kontert durch Matondo, der zentral in Richtung des Düsseldorfer Tores stürmt, aber am Ende einen zu unpräzisen Pass auf Caligiuri spielt. Da ist mehr drin.
28'

Schalke wehrt sich

Die Gäste gewannen 58 Prozent der Zweikämpfe.
28'

Kenny in die Arme von Kastenmeier

Freistoß weggeschenkt: Kenny bringt einen Freistoß aus 40 Metern von der rechten Seite vorne rein, verfehlt dabei jedoch sein Ziel. Kastenmeier nimmt den Ball aus der Luft problemlos auf.
26'

Kenny klärt zur Ecke

Karaman flankt scharf von rechts, Kenny rutscht in den Ball und klärt riskant per Kopf vor Berisha und Thommy, die abschlussbereit sind.
23'

Stöger mit dem Abschluss

Karaman legt aus zentraler Position auf Stöger ab, der zieht mit dem Außenrist aufs Tor. Schubert kann den Flachschuss festhalten.
21'

Caligiuri trifft nicht

Nach einem langen Ball prallt Caligiuri der Ball zunächst auf den Rücken, im Anschluss kommt er mit Ball an Hoffmann vorbei und prüft links im Strafraum Kastenmeier. Der Fortune hält den zu unplatzierten Schuss.
20'

Zwischenfazit

Nach rund 20 Metern ist es eine weitestgehend ausgeglichene Partie mit leichten Vorteilen für den Gastgeber, der öfter im gegnerischen Strafraum auftauchte. Karaman hätte mit etwas mehr Druck das Tor des S04 gefährden können. Schalke steht ansonsten gut.
18'

Gelbe Karte

yellowCard
Guido Burgstaller
Guido Burgstaller
16'

Düsseldorf macht das Spiel

77 Prozent der Ballbesitzphasen für die Fortuna.
16'

Burgstaller mit dem Ellenbogen

Nach Abstoß von Schubert geht Burgstaller mit dem Ellenbogen gegen Ayhan voran, zurecht die Gelbe Karte für den Österreicher.
16'

Caligiuri entschlossen

Der Offensivmann des S04 geht robust in den Zweikampf mit Zimmermann, klärt ins Aus.
15'

Fortuna leichtes Übergewicht

Nach 15 Minuten haben die Rheinländer ein leichtes Übergewicht, tauchen häufiger im gegnerischen Sechzehner auf.
12'

Karaman mit dem Abschluss

Schöpf spielt Caligiuri in die Hacken, Fortuna erobert den Ball. Karaman schließt daraufhin am rechten Strafraumeck per Flachschuss ab. Schubert nimmt den Ball auf.
8'

Caligiuri defensiv

Der Deutsch-Italiener arbeitet links hinten gut mit, erzwingt einen Einwurf für sein Team.
8'

Oczipka zu ungenau

Die Schalker haben durch Oczipka auf der halblinken Mittelfeldposition viel Raum, der Linksverteidiger spielt daraufhin einen viel zu ungenauen Ball ins Nichts.
6'

Eckball Nummer 1

Nach einer Flanke von Stöger, die für Karaman gedacht ist, kommt Nastasic mit dem Arm noch an den Ball - Ecke für die Fortuna von rechts.
4'

Matondo rechts durch

Der pfeilschnelle Waliser ist rechts im Sechzehner durch, findet aber die Österreicher Burgstaller und Schöpf nicht.
3'

Taktisches Foul McKennie

Der US-Amerikaner hält seinen Gegenspieler fest, taktisches Foul. Der Unparteiische belässt es noch bei einer Ermahnung.
1'

Los geht's in Düsseldorf

DIe Hausherren laufen in Weiß-Rot auf, die Gäste ganz in Blau.
Anstoß

Gedenkminute

Bundesliga und 2. Bundesliga gedenken vor den Begegnungen der beiden Spieltage 27 und 28 der Opfer der Corona-Pandemie. Die Mannschaften werden zudem mit Trauerflor auflaufen. „Die Ausbreitung des Coronavirus hat weltweit bereits viele Menschenleben gefordert. Der deutsche Profifußball möchte an den nächsten beiden Spieltagen geschlossen seine Anteilnahme zum Ausdruck bringen", sagt Christian Seifert, Sprecher des DFL-Präsidiums: „Gleichzeitig gebühren all denjenigen großer Dank und höchste Anerkennung, die sich in Medizin, Pflege, Versorgung, Politik und vielen weiteren Bereichen in unserem Land unermüdlich im Kampf gegen die Auswirkungen der Pandemie einsetzen."

Kabak-Comeback

Ozan Kabak verletzte sich am 29. Februar bei der 0:3-Niederlage in Köln, nun kehrt er auf den Platz zurück.

Auch Schalke mit einem Comebacker im Sturm

Auch Guido Burgstaller startet erstmals nach der Corona-Pause.

Hennings zurück in der Startelf

Rouwen Hennings startet erstmals seit Spieltag 24, also erstmals nach der Corona-Pause.

Rösler wechselt oft

Fünf Wechsel in der Startelf der Fortuna trotz der lange guten Vorstellung in Köln. So viele waren es unter Uwe Rösler zuvor noch nicht von Bundesliga- zu Bundesliga-Spiel.

So beginnt der S04

Schubert - Kenny, Kabak, Sane, Nastasic, Oczipka - McKennie, Schöpf - Caligiuri, Matondo - Burgstaller

So beginnt die Fortuna

Kastenmeier - Zimmermann, Ayhan, Hoffmann, Suttner - Sobottka - Berisha, Stöger - Karaman, Hennings, Thommy

Die Schiedsrichter

Tobias Welz (SR), Rafael Foltyn (SR-A. 1), Dr. Martin Thomsen (SR-A. 2), Benedikt Kempkes (4. Offizieller), Sven Jablonski (VA), Christian Gittelmann (VA-A)

Schalke ohne Serdar

Cheftrainer Wagner muss im Spiel gegen die Fortuna und für den Rest der Saison auf Serdar verzichten, der sich gegen Augsburg einen Teilabriss des Außenbandes zugezogen hat. McKennie und Todibo haben vor dem Spiel gegen die Rheinländer normal mittrainiert. Während Harit wohl weiter ausfallen wird, kehrt Kabak zurück in den Kader und könnte direkt in die Startelf rutschen, wie Wagner auf der obligatorischen Spieltags-PK mitteilt.

Personalsituation bei Düsseldorf

Ayhan könnte nach seiner abgesessenen Gelbsperre gegen seinen Ex-Verein Schalke 04 zurück in den Kader kehren. Torhüter Steffen ist hingegen weiter keine Option, er befindet sich im Lauftraining.

Das sagt Wagner:

"Unsere aktuelle Situation ist alles andere als vergnügungssteuerpflichtig. Wir alle arbeiten aber hart daran, um endlich wieder ein Erfolgserlebnis feiern zu können. Es ist wichtig, die individuellen Fehler, die zuletzt immer wieder zu Gegentoren geführt haben, schleunigst abzustellen. Sonst wird es schwer, Spiele zu gewinnen."

Das sagt Rösler:

"Wir haben ein Heimspiel. Schalke hatte in den letzten Spielen - genau wie wir - zu kämpfen. Die Mannschaft weiß, dass sie diese Partie gewinnen muss. Egal wie."

Gegen die Alte Liebe

Für den Ex-Düsseldorfer Benito Raman geht es erstmals seit seinem Wechsel zu Schalke 04 zurück in die „alte Heimat“– sowohl in der 2. Bundesliga als auch in der Bundesliga traf er zehnmal für die Fortuna.

Besondere Personalien

Fortuna Düsseldorf hat aktuell gleich zwei Schalker Leihgaben im Kader: Steven Skrzybski und Bernard Tekpetey – Ersterer gab zuletzt in Köln zwei Torvorlagen.

Noch kein Dreier zu Hause

Die Fortuna wartet noch auf den ersten Heimsieg der Rückrunde, 2020 gab es zu Hause drei Remis und zwei Niederlagen. In den fünf Auswärtspartien im Jahr 2020 erzielte Schalke allerdings noch keinen einzigen Treffer. Eine so lange Torlosserie in der Fremde gab es für Schalke in der Bundesliga letztmals im Jahr 1998 (damals saisonübergreifend), nur einmal eine noch längere – im Jahr 1972 waren es sechs Partien.

Negativlauf

Schalke ist seit neun Bundesliga-Spielen sieglos (vier Remis, fünf Niederlagen), das ist der längste aktuelle Negativlauf in der Bundesliga und für die Königsblauen der längste seit 20 Jahren. Mit vier Punkten und 2:22 Toren ist S04 auch das schlechteste Team der letzten neun Spieltage.

Remis-Könige

Unter Uwe Rösler endeten sechs der acht Düsseldorfer Bundesliga-Spiele unentschieden, darunter die letzten vier.

Fortuna schwer zu schlagen

Fortuna Düsseldorf ist seit fünf Bundesliga-Spielen ungeschlagen und damit so lange wie nie zuvor seit dem Aufstieg im Jahr 2018.

Herzlich willkommen...

im Matchcenter der Partie Düsseldorf gegen Schalke am 28. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 in der Merkur Spielarena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.