Nächstes Spiel in
01T11S25M52S

SCP

1 : 1

(1 : 1)

FINAL

TSG

Alle Spiele
90' + 4'

Fazit

Am Ende ist es ein faires Remis zwischen beiden Teams, auch wenn das Ergebnis keinen der beiden weiterhilft. Bis zum Schlusspfiff blieb das Spiel umkämpft, die volle Kontrolle konnte aber keine Mannschaft bekommen, auch wenn die Paderborner in der Schlussphase noch gute Chancen hatten.
Spielende
90' + 1'

Die Chance!

Antwi-Adjei bringt den Ball von der rechten Seite flach vor das Tor, wo Mamba lauert. Baumann ist im letzten Moment zur Stelle und klärt die Chance!
88'

Knapp vorbei!

Pavel Kadeřábek flankt den Ball von der rechten Seite perfekt auf Munas Dabbur, der vor dem Tor aus kurzer Distanz links daneben köpft!
83'

Was geht hier noch?

Gelingt einem Team in der Schlussphase noch der Siegtreffer?
83'

Gefahr im Strafraum!

Skov bringt den Ball am linken Strafraumeck flach vor das Tor, wo Beier sich gut absetzt, die Chance aber dann verstolpert!
81'
<- Dennis Jastrzembski
-> Sebastian Vasiliadis
81'
<- Abdelhamid Sabiri
-> Kai Pröger
81'
<- Laurent Jans
-> Mohamed Dräger
79'

Paderborn steht tief

Die Ostwestfalen lassen die Gäste in dieser Phase immer wieder kommen und lauern auf Konter.
76'
<- Maximilian Beier
-> Ihlas Bebou
76'
<- Dennis Geiger
-> Sebastian Rudy
76'
<- Ben Zolinski
-> Dennis Srbeny
74'

Dabbur!

Der eingewechselte Stürmer geht an der linken Torauslinie auf das Tor zu und zieht aus spitzem Winkel ab! Zingerle pariert die Chance stark!
70'

Lange Bälle

Die Hoffenheimer wollen die Paderborner Defensive vor allem mit Flanken aus der eigenen Hälfte knacken, was bisher nicht klappt.
69'

Schönes Dribbling

Christopher Antwi-Adjei geht mit Tempo über die linke Seite in den Strafraum und versucht es alleine. Der Schuss wird durch einen Hoffenheimer abgeblockt - da wäre mehr drin gewesen.
67'
substitutesDennis Srbeny
66'

Guter Angriff!

Pröger sprintet über die rechte Seite und spielt den Ball dann scharf vor das Tor, wo ihn kein Mitspieler verwerten kann!
65'
<- Streli Mamba
-> Gerrit Holtmann
64'

Distanzschuss

Drägers Schuss aus der zweiten Reihe fliegt knapp über das Hoffenheimer Tor.
63'
<- Munas Dabbur
-> Steven Zuber
61'
substitutesKlaus Gjasula
61'

Freistoß Paderborn

Pröger flankt den Ball aus dem linken Mittelfeld in den Strafraum, wo sich Hünemeier absetzt und links neben das Tor köpft. Der Kapitän steht bei der Aktion aber auch im Abseits.
58'

Knapp vorbei!

Zuber geht an die linke Torauslinie und legt den Ball dann mit viel Übersicht zurück auf Grillitsch, der aus kurzer Distanz abzieht. Gjasula fälscht den Ball ab und verhindert dadurch die dicke Chance für die Gäste!
56'

Hohes Tempo

Baumgartner sprintet über den linken Flügel und wird von Hünemeier gejagt, der den Hoffenheimer an der Torauslinie stoppen kann.
52'

Baumgartner mit der Chance

Rudy schickt den Österreicher mit einem Pass durch die Mitte vor das Tor. Der Schuss ist aber zu unplatziert und wird von Zingerle abgefangen. Zudem wird die Aktion wegen Abseits abgepfiffen.
49'

Schön von Pröger

Der Paderborner lässt Hübner rechts vor dem Strafraum mit einer Körpertäuschung stehen und läuft frei auf das Tor zu. Der Schuss aus spitzem Winkel fliegt links vorbei!
Beginn zweite Hälfte
45' + 1'

Halbzeitfazit

Es war ein temporeicher, erster Durchgang in Paderborn. Die Gäste begangen aggressiv und belohnten sich früh mit dem ersten Treffer durch Skov. Erst eine Unachtsamkeit von Bičakčić brachte Paderborn wieder ins Spiel. Im weiteren Verlauf hatten beide Teams gute Möglichkeiten vor dem Tor, die aber alle zu ungefährlich waren. Wie reagieren die Trainer in der Pause? Gleich geht's weiter!
Halbzeit
43'

Ecke TSG

Posch köpft den Ball aus kurzer Distanz in die Arme von Zingerle.
41'

Freistoß SCP

Pröger hebt den Ball aus 30 Metern rechts in den Strafraum, wo die Flanke rausgeköpft wird. Dräger nimmt den Ball am Sechzehner direkt aus der Luft, schießt aber weit drüber.
36'

Latte!

Holtmann setzt sich über die linke Seite durch und flankt dann scharf an den Fünfer, wo Sebastian Vasiliadis den Ball per Direktabnahme an den Querbalken setzt!
33'

Zu ungenau

Die Gäste erspielen sich gute Möglichkeiten über die Flügel, nur der letzte Ball vor das Tor ist noch zu ungenau.
32'
substitutesSebastian Vasiliadis
30'

Skov!

Der Däne kommt im Strafraum zum Abschluss, doch Hünemeier hält seinen Fuß dazwischen und wehrt die Chance ab!
29'

Gute Chance!

Baumgartner spielt vor dem Strafraum einen schönen Doppelpass mit Kadeřábek und zieht dann am Elfmeterpunkt ab. Zingerle hält die Chance sicher fest!
26'

Holtmann versucht es

Der Paderborner wird links am Strafraum bedient, zieht dann in die Mitte und versucht es mit seinem schwachen, rechten Fuß. Der Schuss fliegt weit am Tor vorbei.
21'

Fast das 2:1!

Wieder ist es ein langer Ball aus der Hoffenheimer Hälfte in den Strafraum. Diesmal kann sich Skov absetzen, der im letzten Moment von Zingerle gestoppt wird. Der Heber über den Keeper wird von Collins kurz vor der Torlinie geklärt!
17'

Langer Ball

Bičakčić spielt einen langen Ball aus der eigenen Hälfte über die Paderborner Abwehrkette auf Bebou, der die Flanke im Strafraum nicht kontrollieren kann.
17'

Hohes Tempo

Die Ostwestfalen laufen immer wieder aggressiv und mutig den Gegner an, wodurch sie die TSG zu Ballverlusten im Spielaufbau zwingen.
14'

Starker Srbeny

Fünf Tore in zehn Bundesliga-Spielen, vier in den letzten sechs Partien.
13'

Erste Ecke Paderborn

Pröger bringt den Ball von der linken Seite in den Strafraum an den kurzen Pfosten. Baumann ist zur Stelle und faustet die Kugel weg.
10'

Srbeny gleicht aus!

Was für ein Fehler von Ermin Bičakčić! Der Verteidiger sieht im Spielaufbau vor dem eigenen Strafraum Srbeny nicht und spielt dem Stürmer in die Füße. Der Paderborner zögert nicht lange und schießt noch vor dem Sechzehner platziert ins Tor zum 1:1!
9'

Dennis Srbeny

TOR!

1 : 1
Dennis Srbeny
8'

Skov wie im Hinspiel

Da traf er sogar in der 2. Minute zum 1:0, nun in der 4.
5'

Immer wieder über rechts

Die TSG sucht immer wieder Pavel Kadeřábek, der auf der rechten Seite ins Dribbling geht und mit Tempo in Richtung Strafraum zieht. Die Paderborner haben einiges zu tun.
4'

Skov mit der Führung!

Das aggressive Anlaufen der Gäste wird belohnt! Gjasula verliert den Ball vor dem eigenen Strafraum und leitet dadurch den Treffer ein: Kaderabek setzt sich rechts vor dem Strafraum durch und bringt den Ball scharf vor das Tor, wo Skov sich schön absetzt und zum 1:0 per Direktabnahme trifft!
4'

Robert Skov

TOR!

0 : 1
Robert Skov
2'

Erster Angriff

Zuber schickt Baumgartner links in den Strafraum, der erst an der Torauslinie gestoppt werden kann.
Anstoß

Gedenkminute

Bundesliga und 2. Bundesliga gedenken vor den Begegnungen der kommenden beiden Spieltage 27 und 28 der Opfer der Corona-Pandemie. Die Mannschaften laufen zudem mit Trauerflor auf. "Die Ausbreitung des Coronavirus hat weltweit bereits viele Menschenleben gefordert. Der deutsche Profifußball möchte an den nächsten beiden Spieltagen geschlossen seine Anteilnahme zum Ausdruck bringen", sagt Christian Seifert, Sprecher des DFL-Präsidiums: "Gleichzeitig gebühren all denjenigen großer Dank und höchste Anerkennung, die sich in Medizin, Pflege, Versorgung, Politik und vielen weiteren Bereichen in unserem Land unermüdlich im Kampf gegen die Auswirkungen der Pandemie einsetzen."

Starter Bicakcic

Ermin Bicakcic kommt zu seinem ersten Bundesliga-Einsatz seit über drei Monaten (22. Spieltag, 2:3 gegen Wolfsburg).

Starter Holtmann

Gerrit Holtmann stand zuletzt vor drei Monaten in der Startelf, am 23. Spieltag beim 2:3 in München. Da musste er bereits in der 29. Minute angeschlagen vom Platz.

Jeweils nur ein Wechsel in Paderborn

Beim SC Paderborn beginnt Gerrit Holtmann für Dennis Jastrzembski (in Düsseldorf kam er in der 63. Minute für diesen ins Spiel), bei 1899 Ermin Bicakcic für Kevin Akpoguma, der gegen die Hertha das Eigentor zum 0:1 schoss.

Schiedsrichter

Bibiana Steinhaus (SR), Holger Henschel (SR-A. 1), Markus Schüller (SR-A. 2), Arne Aarnink (4. Offizieller), Christian Dingert (VA), Tobias Christ (VA-A)

Das sagt Schreuder:

"Wir sind auf einem guten Weg in unserer Entwicklung. Paderborn spielt aus meiner Sicht eine gute Saison. Sie treten sehr mutig auf, erspielen sich viele Torchancen und wollen jede Partie gewinnen. Man kann in jedem Spiel erkennen, dass sie immer nah dran sind. Es hat zwar noch nicht zu sehr vielen Punkten gereicht, aber sie spielen mit sehr viel Leidenschaft. Es wird eine umkämpfte Partie."

Das sagt Baumgart:

"Unsere Bilanz gegen Hoffenheim fällt nicht so gut aus. Wir müssen mindestens ein Tor machen - wer das dann macht ist mir egal. Und wenn Zingerle nach vorne läuft. Wir müssen punkten!"

Hünemeiers Sieglos-Serie

Routinier Uwe Hünemeier bekam zuletzt in Düsseldorf eine neue Chance von Beginn an und blieb auch in seinem 7. Saisonspiel in der Startelf sieglos (2 Remis, 5 Niederlagen).

Jubiläum für Akpoguma

Kevin Akpoguma, der zuletzt gegen Hertha ins eigene Tor getroffen hatte, steht vor seinem 50. Bundesliga-Spiel.

Tor-Fluch gegen Hoffenheim

Überhaupt blieben die Ostwestfalen in fünf Pflichtspielduellen mit der TSG ohne eigenen Treffer.

Ein Tor ist das Ziel

Paderborn spielte in der Bundesliga gegen 20 verschiedene Teams und nur gegen Hoffenheim gelang dem SCP noch kein Tor.

Rekordsieg unter Schreuder

Höher als im Hinspiel gegen den SCP gewann Hoffenheim unter Coach Alfred Schreuder in der Bundesliga nie.

Blitzstart im Hinspiel

Im Hinspiel siegte die TSG mit 3:0, das Endergebnis stand schon nach 26 Minuten fest.

Aufsteiger liegen Hoffenheim

Hoffenheim gewann in dieser Bundesliga-Saison alle drei bisherigen Duelle gegen die Aufsteiger.

TSG mit negativer Bilanz

Erstmals seit dem 7. Spieltag hat Hoffenheim nun wieder eine negative Bilanz (10 Siege, 11 Niederlagen).

Auch Hoffenheim...

...befindet sich in einer Negativserie, die TSG gewann keines der letzten sechs Bundesliga-Spiele.

Ostwestfälische Durststrecke

Paderborn ist seit sieben Bundesliga-Spielen sieglos, holte aus diesen Partien nur zwei der 21 möglichen Zähler.

Herzlich willkommen ...

im Matchcenter der Partie Paderborn gegen Hoffenheim am 27. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 im Benteler-Arena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.