Nächstes Spiel in
01T14S30M00S

TSG

0 : 6

(0 : 4)

FINAL

FCB

Alle Spiele
90' + 1'

Beim 6:0 des FC Bayern bei Hoffenheim gerät der Sport in den Hintergrund

Der FC Bayern München hat bei der TSG Hoffenheim mit 6:0 (4:0) gewonnen. Allerdings geriet der sportliche Aspekt in der zweiten Halbzeit zur Nebensache, denn aufgrund mehrerer Schmähplakate gegen Dietmar Hopp im Münchner Fanblock unterbrach Christian Dingert die Partie für mehrere Minuten. Im Anschluss setzten aber sowohl Spieler als auch Verantwortliche ein deutliches Zeichen gegen die Schmähungen. Die 22 Akteure auf dem Platz ließen den Ball bis zum Schlusspfiff nur noch freundschaftlich zirkulieren. Große Teile des Publikums, Spieler und Verantwortliche klatschten dabei fortwährend solidarisch Applaus. DFL-Geschäftsführer Christian Seifert äußerte sich nach der Partie zu den Vorkommnissen in Sinsheim: "Die permanenten Anfeindungen gegen Dietmar Hopp sind schon lange nicht mehr hinnehmbar und auf das Schärfste zu verurteilen. Wir haben diesbezüglich heute einen traurigen Höhepunkt erlebt. Dafür gibt es keine Entschuldigung. Alle Beteiligten - Spieler, Schiedsrichterteam und die Verantwortlichen von Bayern München und der TSG Hoffenheim sowie sehr, sehr viele Stadion-Besucher - haben in dieser Situation vorbildlich gehandelt und damit ein klares Signal an einige selbsternannte Herrscher über die Fußball-Kultur gesetzt, derartige Entgleisungen nicht mehr zu dulden. Jegliche Art von Hass darf keinen Platz haben. Dies muss der Anspruch des gesamten deutschen Profifußballs sein."
Spielende
84'

Die Spieler lassen die Uhr runterlaufen

Nach Schmähplakaten im Bayernblock wurde das Spiel unterbrochen. Nun spielen sich beide Mannschaften freundschaftlich den Ball zu. Hier wird bis zum Abpfiff nichts mehr passieren.
79'

Das Spiel geht weiter

Die Teams sind wieder auf dem Platz.
79'

Die Partie ist derzeit unterbrochen

Wir teilen sofort mit, sobald es weiter geht.
76'

Wieder Goretzka!

Die Bayern lassen einfach nicht locker! Diesmal bedient Gnabry Goretzka, dessen Schuss aus aus 13 Metern Baumann stark aus dem linken Toreck holt.
73'
<- Kevin Akpoguma
-> Diadie Samassékou
73'

Latte!

Fast das 7:0! Coutinho mit einem feinen Pass in die Gasse zu Hernandez, der geht bis zur Grundlinie und legt flach an den Elfer zurück. Goretzka rauscht heran und setzt den Ball mit der Innenseite an die Latte.
67'

Bebou verstolpert

Gute Situation für die TSG, aber Bebou braucht zu lange und dann ist Hernandez da.
65'

Pause für Davies

Der Linksverteidiger war auch heute wieder stark, aber darf jetzt ein wenig durchschnaufen. Dafür bekommt Lucas Hernandez Spielpraxis.
63'
<- Lucas Hernández
-> Alphonso Davies
62'

Es ist nicht zu glauben! Goretzka!

Ein Angriff wie am Reißbrett entworfen. Es beginnt bei Joshua Kimmich an der eigenen Torauslinie. Über zwei Stationen landet der Ball dann bei Coutinho, der mit Tempo in die Hoffenheimer Hälfte eindringt und schön für Tolisso durchsteckt. Der Franzose könnte 20 Meter vor dem Tor schon schießen, spielt aber einen perfekten Pass auf Goretzka, der lässig über den herausstürzenden Baumann ins linke Eck lupft.
62'

Leon Goretzka

TOR!

0 : 6
Leon Goretzka
58'

Müller geht mit Applaus

Der Bayern-Star erneut bärenstark und mit zwei weiteren Torvorlagen. Damit steht er jetzt bei 16 in dieser Bundesliga-Saison. Die meisten in der Liga.
56'
<- Leon Goretzka
-> Thomas Müller
55'

Gnabry mit der Chance

Bayern macht einfach weiter, immer weiter! Kimmich mit einem weiten Ball auf Gnabry, der läuft Skov davon und versucht es aus spitzem Winkel mit einem Lupfer. Hübner kann klären.
53'

Coutinho lässt den Hattrick liegen

Gnabry flank von halbrechts in den Strafraum. Coutinho hat sich am langen Pfosten abgesetzt, köpft aber aus kurzer Distanz knapp links vorbei.
50'

Schwerer Stand für die TSG

Egal, was Schreuder seinem Team in der Pause mitgegeben hat: Durch das schnelle Tor ist alles Makulatur, Das werden noch lange Minuten für die TSG - zumindest, solange die Münchner nicht doch irgendwann einen Gang zurückschalten.
47'

Wahnsinn! Bayern macht direkt weiter!

Hübner spielt unter Druck einen Fehlpass. Müller spritzt dazwischen, flankt sofort von rechts in die Mitte, Coutinho jagt das Leder dann volley aus acht Metern unter die Latte.
47'

Philippe Coutinho

TOR!

0 : 5
Philippe Coutinho
Beginn zweite Hälfte
45' + 1'

Halbzeitfazit:

Die Bayern haben der TSG von der ersten Minute keine Luft zum atmen gegeben und die Partnie nach Belieben beherrscht. Die Führung geht auch in der Höhe absolut in Ordnung.
Halbzeit
45'

Beide Trainer wechseln offensiv

Schreuder bringt mit Kramaric einen Offensivmann für Linksverteidiger Zuber, Flick ersetzt Boateng durch Tolisso, wobei der Franzose im Mittelfeld spielen wird. Kimmich rückt jetzt in die Innenverteidigung.
45'
<- Corentin Tolisso
-> Jérôme Boateng
45'
<- Andrej Kramarić
-> Steven Zuber
44'

Machtdemonstration der Münchner

In dieser ersten Hälfte spielen die Bayern wie aus einem Guss. Über 60 Prozent Ballbesitz und Chancen ohne Ende. Insgesamt schon 16 Torschüsse.
39'

Zu ungenau

Nach einem Ballverlust von Müller hat die TSG die Kontermöglichkeit, aber der lange Pass zu Bebou wird von Boateng noch abgefangen.
37'

Davies mit der Chance zum 5:0

Es ist Wahnsinn, was Bayern hier spielt! Coutinho mit einem perfekten Pass zu Davies, der aus halblinker Position frei auf Baumann zuläuft, aber am TSG-Schlussmann scheitert.
33'

Tooor! Coutinho kompromisslos!

Der Brasilianer leitet den Treffer mit einem Pass auf Davies selber ein. Der legt auf Zirkzee ab, der von Hübner abgeblockt wird. Der Abpraller landet bei Coutinho, der aus 13 Metern sofort abzieht. Lucas Ribeiro fälscht unhaltbar unter die Latte ab.
33'

Philippe Coutinho

TOR!

0 : 4
Philippe Coutinho
32'

Gnabry zu ungenau

Bayer gewinnt nicht zum ersten Mal durch aggressives Pressing den Ball tief in der Hoffenheimer Hälfte. Gnabry hat halbrechts viel Platz, aber die Hereingabe ist zu dicht am Tor und Baumann ist da.
32'

Nur Haaland war schneller

Joshua Zirkzee brauchte für seine ersten drei Bundesliga-Tore nur 26 Spielminuten; nur ein Spieler war in der Bundesliga-Historie noch schneller: Erling Haaland (23 Minuten).
30'
<- Lucas Ribeiro
-> Jacob Bruun Larsen
30'

Wieder Zirkzee!

Gnabry lässt mit einem atemberaubenden Anxtritt Zuber einfach stehen und flankt vonb rechts flach in die Mitte. Zirkzee versucht es mit der Hacke, aber der Ball geht am langen Pfosten vorbei.
26'

Zirkzee verpasst das 4:0!

Kimmich führt einen Freistoß im Mittelfeld schnell aus und passt lang auf Zirkzee, der es mit einem Volleylupfer versucht, aber Baumann ist zur Stelle.
25'

Bundesliga-Rekord für die Bayern

Der FC Bayern hat in den letzten fünf Auswärtsspielen in der Bundesliga immer mindestens drei Tore erzielt und stellte mit dieser Serie einen neuen historischen Bundesliga-Rekord auf!
22'

Skov prüft Neuer

Der Däne erläuft einen langen Ball und kommt dann aus spitzem Winkel zum Abschluss. Neuer packt aber sicher zu.
21'

Bayern bleibt am Drücker

Kimmich mit einem starken Diagonalball für Coutinho, der wartet, bis Davies ihn hinterläuft und spiel den Kanadier dann an. Dessen Flanke wird aber geblockt.
15'

Joshua Zirkzee

TOR!

0 : 3
Joshua Zirkzee
14'

Zirkzee macht es mit Bierruhe!

Die Münchner spielen gnadenlos! Thiago schickt Gnabry mit einem weiten Ball auf die rechte Seite auf die Reise. Der bringt den Ball scharf ins Zentrum. Kimmich und Hübner verpassen, aber Zirkzee ist zur Stelle, kontrolliert den Ball mit dem Rücke zum Tor, narrt dann noch Nordtveit und Baumann und schiebt dann seelenruhig aus vier Metern ein.
13'

Coutinho versucht es selbst

Der Brasilianer hat halblinks Platz, könnte Flanken, versucht es aber mit einem Schuss auf die kurze Ecke. Baumann ist da.
12'

Wieder wird es gefährlich

Nach der Ecke landet der Ball erneut bei Grillitsch, der mit seiner Flanke Nordtveit findet, aber dessen Kopfball aus sieben Metern geht über das Tor.
11'

Erste Chance für die TSG

Brrun Larson setzt sich auf links durch und spielt Grillitsch am Strafraum an. Der Österreicher hat Platz, könnte auch abspielen, schießt aber drauf. Kimmich fälscht zur Ecke ab.
7'

Tooor! Kimmich überlegt zum 2:0!

Müller leitet einen weiten Ball im Sechzehner auf Zirkzee weiter, der von Hübner abgegrätscht wird. Der Ball trudelt aber genau zu Joshua Kimmich, der von der Sechzehnerkante mit der Innenseite ins rechte Eck trifft. Keine Abwehrmöglichkeit für Baumann.
7'

Joshua Kimmich

TOR!

0 : 2
Joshua Kimmich
5'

Die nächste Chance!

Alaba kommt nach einer Bayern-Ecke in Flankenposition und findet Müller, der aber aus sieben Metern in Bedrängnis über das Tor köpft.
3'

Blitzstart der Bayern! Gnabry ist zur Stelle!

Bayern beginnt extrem dominant. Schon der zweite Angriff sitzt! Thomas Müller flankt von der linken Seite auf den langen Pfosten. Serge Gnabry kann nur per Seitfallzieher zum Ball gehen und schießt Richtung Tor. Baumann will retten, fälscht den Ball aber ins eigene Tor ab.
2'

Serge Gnabry

TOR!

0 : 1
Serge Gnabry
Anstoß

Eine Änderung bei der TSG

Hoffenheim spielt fast wie zuletzt in Mönchengladbach, nur Ihlas Bebou spielt für Munas Dabbur (das war schon der frühe verletzungsbedingte Wechsel in Mönchengladbach).

Doppeltes Jubiläum

Steven Zuber bestreitet sein 100., Havard Nordtveit sein 200. Bundesliga-Spiel.

Zirkzee erstmals von Beginn an

In der U 19 der Bayern und im Drittliga-Team stand Joshua Zirkzee schon in der Anfangsformation, nun darf der 18-Jährige auch erstmals in der ersten Mannschaft beginnen und sein insgesamt sechstes Pflichtspiel für die Profis bestreiten.

Zwei Änderungen gegenüber Chelsea

Gegenüber dem Chelsea-Spiel tauscht Hansi Flick nur die beiden verletzten Coman und Lewandowski aus; Zirkzee und Coutinho rücken in die erste Elf.

Ohne Lewandowski

Robert Lewandowski hatte keins der letzten 52 Bundesliga-Spiele verpasst, nun fehlt er erstmals seit September 2018 wieder in einem Bundesliga-Spiel (damals gegen Augsburg 90 Minuten auf der Bank). Verletzungsbedingt verpasste er zuletzt im Januar 2018 ein Bundesliga-Spiel (in Leverkusen), also vor über zwei Jahren.

So spielt der FC Bayern

Die Aufstellung der Gäste: Neuer – Pavard, Boateng, Alaba, Davies – Thiago, Kimmich – Gnabry, Müller, Coutinho – Zirkzee

So spielt Hoffenheim

Die Aufstellung der Gastgeber: Baumann – Rudy, Nordtveit, Hübner, Zuber – Grillitsch, Samassekou – Bruun Larsen, Skov – Bebou

Ohne Coman und Lewandowski

Der FC Bayern muss auf zwei wichtige Spieler verzichten: Robert Lewandowski wird länger ausfallen, aber auch Kingsley Coman ist nicht rechtzeitig für die Partie gegen Hoffenheim fit, erklärte Trainer Flick am Freitag.

Das sagt der Bayern-Trainer

Hansi Flick: " Wir haben ein hervorragendes Spiel in Chelsea gemacht, jetzt haben wir die nächste schwere Aufgabe in Hoffenheim vor der Brust!"

Schiedsrichter

Christian Dingert (SR), Tobias Christ (SR-A 1), Timo. Gerach (SR-A 2), Marcel Pelgrim (4. O.), Frank Willenborg (V-A), Holger Henschel (V-A-A)

Das sagt der TSG-Trainer

Alfred Schreuder: "Es wird ein anderes Spiel als noch in der Hinrunde. Die Bayern sind natürlich sehr stark, aber wir müssen erst einmal auf uns schauen."

Torhungrig

Unter Trainer Hansi Flick gelangen den Müchnern 40 Treffer in 13 Bundesliga-Partien, also im Durchschnitt 3,1 pro Duell – Bundesliga-Bestmarke unter allen Coaches mit mehr als fünf Spielen bei einem Verein.

Lauf, TSG, lauf!

Die Kraichgauer liefen beim 2:1 in der Hinrunde beim Rekordmeister 127 Kilometer und stellten damit einen Clubrekord auf.

Bayern in Topform

Der FC Bayern München ist seit neun Bundesliga-Spielen ungeschlagen (acht Erfolge).

Angstgegner Hoffenheim

Die TSG 1899 Hoffenheim holte seit Sommer 2016 zehn Punkte gegen den FC Bayern (drei Siege, ein Remis und drei Niederlagen) – so viele wie kein anderes Team.

Herzlich willkommen im Matchcenter der Partie

Hoffenheim gegen FC Bayern am 24. Spieltag der Saison 2019/20 in der PreZero Arena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.