FCA

3 : 0

(1 : 0)

FINAL

F95

Alle Spiele
90'
+ 1

Schlussfazit

Der FC Augsburg gewinnt verdient mit 3:0 gegen Fortuna Düsseldorf. Die Gastgeber ließen über die gesamte Spieldauer keinen Zweifel am späteren Sieger. Düsseldorf blieb insgesamt viel zu harmlos, um Augsburg vor Probleme zu stellen. Philipp Max avancierte mit einem Doppelpack zum Matchwinner.
Spielende
90'
+ 1

Weiter gehts!

Der zweite Durchgang ist eröffnet. Fortuna-Trainer Funkel reagiert auf den durchwachsenen Auftritt in Hälfte eins und bringt Ampomah für Barkok.
90'

Gelbe Karte

yellowCard
Ruben Vargas
Ruben Vargas
88'

Udokhai rettet

Die Fortuna kommt doch noch einmal gefährlich vor das Tor: Tekpetey sprintet über rechts zur Grundlinie und versucht den Ball flach in den Sechzehner zu spielen. Udokhai grätscht in die Hereingabe und rettet in höchster Not.
87'

Wechsel

sub
Sergio Córdova
Sergio Córdova
sub
Florian Niederlechner
Florian Niederlechner
87'

Augsburg kontrolliert

Der FCA spielt die Partie nun souverän herunter. Düsseldorf fällt nichts mehr ein. Es sieht nach dem dritten Sieg in Folge für die Fuggerstädter aus.
87'

Gelbe Karte

yellowCard
Stephan Lichtsteiner
Stephan Lichtsteiner
86'

Gelbe Karte

yellowCard
Bernard Tekpetey
Bernard Tekpetey
84'

Wechsel

sub
Oliver Fink
Oliver Fink
sub
Rouwen Hennings
Rouwen Hennings
79'

Wechsel

sub
Felix Uduokhai
Felix Uduokhai
sub
Rani Khedira
Rani Khedira
77'

Niederlechner zu lässig

Das war die Chance auf das 4:0! Niederlechner wird im Strafraum freigespielt und kommt aus zehn Metern zum Abschluss. Der FCA-Stürmer versucht es mit einem Lupfer, der lässige Schuss stellt aber kein Problem für Torhüter Steffen dar.
74'

Wechsel

sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
sub
Marco Richter
Marco Richter
72'

Max schnürt den Doppelpack!

Der Augsburger Linksverteidiger tritt aus 25 Metern zum Freistoß an und probiert es direkt. Der Ball flattert zwar ein wenig kommt aber mittig auf das Tor. Steffen versucht den Schuss zu fange, lässt das Leder aber durchrutschen und sieht dabei nicht gut aus. 3:0! Max schnürt seinen zweiten Doppelpack in Folge, nachdem ihm dies in seinen ersten 129 Bundesliga-Partien nur einmal gelungen war.
72'

Philipp Max

TOR!

3:0
Philipp Max
71'

Wechsel

sub
Bernard Tekpetey
Bernard Tekpetey
sub
Erik Thommy
Erik Thommy
71'

Ampomah probiert es erneut

Düsseldorf ist um eine Antwort bemüht: Ampomah bekommt den Ball im Strafraum und zieht ansatzlos ab. Koubek lässt den Ball erst abklatschen, hat ihn im Nachfassen aber sicher.
67'

Jedvaj darf wieder jubeln

Der Augsburger erzielte sein erstes Tor im FCA-Trikot und seinen ersten Bundesliga-Treffer seit Oktober 2016 (damals für Leverkusen in Wolfsburg). Zudem war sein erster Kopfballtreffer in der Bundesliga.
63'

Ampomah zieht ab

Der Fortune probiert es von der Strafraumgrenze mit einem harten Flachschuss. Koubek ist aufmerksam und kann den Ball zur Ecke ablenken.
61'

Jedvaj köpft ein!

Eine Ecke führt zum 2:0: Max bringt den Ball mit viel Fahrt auf den kurzen Pfosten. Dort steht Jedvaj, der sich im Kopfballduell durchsetzt und platziert einnetzt. Die 57. Ecke der Fuggerstädter in dieser Saison führt damit erstmals zum Tor.
61'

Tin Jedvaj

TOR!

2:0
Tin Jedvaj
58'

Gute Kopfballchance

Ein gefällig vorgetragener Angriff der Fortuna führt auf dem rechten Flügel zu einer Flanke von Thommy. Die Hereingabe findet den Kopf von Kownacki im Strafraum. Dieser wird beim Abschluss aber noch von seinem Gegenspieler bedrängt und kann den Ball deshalb nicht gut platzieren. Knapp vorbei!
55'

Niederlechner zieht ab

Der Schuss des FCA-Angreifers wird von Steffen per Fußabwehr klasse pariert. Niederlechner stand zuvor aber sowieso im Abseits.
53'

Koubek aufmerksam

Guter langer Pass von Morales in Richtung des eingewechselten Ampomah. Doch FCA-Keeper Koubek steht gut und ist per Kopf vor dem Fortuna-Angreifer am Ball.
52'

Gelbe Karte

yellowCard
Nana Ampomah
Nana Ampomah
50'

Niederlechner per Kopf

Auch im zweiten Durchgang gehört die erste gute Chance den Augsburgern: Nach einer Ecke von Max kommt Niederlechner am ersten Pfosten aus kurzer Distanz zum Kopfball - Steffen ist aufmerksam und kann parieren.
46'

Gelbe Karte

yellowCard
Rani Khedira
Rani Khedira
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Nana Ampomah
Nana Ampomah
sub
Aymen Barkok
Aymen Barkok
45'
+ 2

Halbzeit-Fazit

Der FC Augsburg geht verdient mit der 1:0-Führung in die Pause. Die Gastgeber spielen zielstrebiger auf das Tor und müssen sich nur ankreiden, dass sie auch schon höher hätten führen können. Fortuna Düsseldorf kann sich hingegen bisher kaum gute Abschlussmöglichkeiten herausspielen. Die beste Gelegenheit durch einen Ayhan-Kopfball entstand bezneichenderweise durch einen Freistoß.
Halbzeit
45'

Iago trifft den eigenen Mann

Wieder eine gute Gelegenheit für Augsburg: Nach einer Ecke kommt der Ball irgendwie zu Iago, der vom Elfmeterpunkt abzieht. Allerdings steht Niederlechner in der Schussbahn und verhindert den Einschlag.
41'

Augsburg belohnt sich

Die Gastgeber haben das Spiel ab der 25. Minute kontrolliert und sind durch schnell vorgetragene Angriffe immer wieder gefährlich. Der Treffer zum 1:0 fiel als logische Konsequenz. Düsseldorf ist im Spiel nach vorne bis hierhin zu harmlos - lediglich über Standardsituationen können die Gäste für einen Hauch von Gefahr sorgen.
40'

Gelbe Karte

yellowCard
Alfredo Morales
Alfredo Morales
35'

Torgefährlicher Max

Nach seinem Doppelpack bei Hoffenheim legt Philipp Max gleich den nächsten Treffer nach. Der Augsburger steht jetzt bei fünf Saisontoren, die er alle an den letzten sechs Spieltagen erzielte.
34'

Gelbe Karte

yellowCard
Niko Gießelmann
Niko Gießelmann
32'

Max besorgt die Führung!

Augsburg geht durch ein Tor von Max in Führung. In der Entstehung geht Niederlechner relativ einfach an Adams vorbei und schließt aus 20 Metern ab. Steffen kann den Ball nur abklatschen lassen, der Abpraller landet bei Max, der nur noch einschieben muss. 1:0!
32'

Philipp Max

TOR!

1:0
Philipp Max
30'

Ayhan köpft vorbei

Nun wird zum ersten Mal auch Düsseldorf gefährlich: Nach einem Freistoß von Thommy aus dem Halbfeld kommt Ayhan völlig frei im Augsburger Strafraum zum Kopfball, setzt das Leder abr ein paar Meter daneben.
29'

Augsburg übernimmt

In den letzten Minuten übernimmt Augsburg immer mehr das Kommando. Der Gast aus Düsseldorf ist hingegen noch ohne Torschuss.
26'

Gute Freistoßvariante!

Max tritt für den FCA zu einem Freistoß aus spitzem Winkel von der rechten Seite an. Der Linksfuß bringt den Ball flach und mit viel Tempo in den Fünfmeterraum der Gäste, wo ihn aber kein Augsburger in Richtung Tor abfälschen kann - trotzdem eine gefährliche Variante!
22'

Erste Großchance!

Augsburg setzt das erste Ausrufezeichen der Partie: Niederlechner wird mit einem schönen Schnittstellenpass von Baier geschickt und läuft von rechts allein auf Steffen zu. Der Fortuna-Schlussmann behält im Eins gegen Eins die Ruhe und entschärft den Abschluss des FCA-Stürmers mit einer guten Parade.
17'

Steffen vor Jensen

Der FCA überbrückt mit einem langen Ball das gesamte Mittelfeld. Jensen läuft am rechten Strafraum Eck auf das Fortuna-Tor zu, doch Steffen kommt aufmerksam aus seinem Kasten und klärt per Kopf vor dem Augsburger Angreifer.
15'

Ein Hauch von Gefahr

Die Fortuna taucht erstmals im Strafraum der Gastgeber auf: Hennings wird mit einem Steilpass auf die Reise geschickt und versucht Thommy im Zentrum in Szene zu setzen. Sein Pass wird von Koubek jedoch antizipiert und geklärt.
9'

Augsburg bestimmt die Anfangsminuten

Zimmermann ist zurück auf dem Feld, die Fortuna ist wieder komplett. Unterzahl hin oder her, in den ersten Minuten ist Augsburg das aktivere Team mit mehr Ballbesitz.
6'

Zimmermann wird behandelt

Nach fünf Minuten bereits die erste Verletzungsunterbrechung. Düsseldorfs Zimmermann bleibt am Boden liegen und scheint Schmerzen am Finger zu haben. Er wird an der Linie behandelt - die Gäste nun zunächst in Unterzahl.
2'

Erster Abschluss

Khedira setzt sich in einem Kopfballduell im Fortuna-Strafraum durch, der Ball kommt zu Jensen, der aus der Drehung sofort abzieht - allerdings weit am rechten Pfosten vorbei.
1'

Los gehts!

Das Spiel läuft. Augsburg beginnt in Weiß von links nach rechts, die Fortuna beginnt im roten Auswärtstrikot von rechts.
Anstoß

Startelf-Comeback von Barkok

An den letzten beiden Spieltagen war Aymen Barkok nach längerer Verletzungspause zu seinen ersten beiden Einsätzen in dieser Bundesliga-Saison gekommen und in Augsburg darf er nun erstmals seit April (damals gegen den FC Bayern) von Beginn an ran.

Vier Änderungen von Funkel

Anders als sein Gegenüber nimmt Friedhelm Funkel vier Änderungen im Vergleich zum Wochenende vor, dabei kehren wie erwartet Knipser Hennings (nach Grippe) und Morales (nach abgesessener Gelb-Sperre) zurück. Zudem dürfen Adams und Barkok von Beginn an ran, weichen müssen Bormuth, Hoffmann, Ampomah und Bodzek.

Unveränderte Fuggerstädter

Martin Schmidt schickt die gleich Elf wie in Hoffenheim ins Rennen, lässt also erstmal auch den zuvor links gesetzten und nach abgesessener Gelb-Sperre wieder spielberechtigten Ruben Vargas draußen. Der junge Schweizer sitzt erstmals diese Saison auf der Bank.

Das ist die Startelf von Fortuna Düsseldorf:

Steffen - Zimmermann, Ayhan, Adams, Gießelmann - Sobottka, Morales - Barkok, Thommy, Kownacki - Hennings

So beginnt der FC Augsburg:

Koubek - Lichtsteiner, Gouweleeuw, Jedvaj, Iago - Khedira, Baier - Richter, Max - Niederlechner, Jensen

Das Schiedsrichtergespann

Marco Fritz (SR) / Dominik Schaal (SR-A. 1) / Jan Neitzel-Petersen (SR-A. 2) / Timo Gerach (4. Offizieller) / Daniel Schlager (VA) / Thorsten Schiffner (VA-A)

Das sagt der Augsburg-Trainer

Martin Schmidt: " Wir dürfen nicht mal ein 'Mü' in unserer Leistung nachlassen und den Gegner schwächer machen als er ist. Es ist ein Gegner auf Augenhöhe, sie waren letztes Jahr einige Plätze vor uns. Wir sind gewarnt!"

Das sagt der Fortuna-Trainer

Friedhelm Funkel: "Augsburg hat eine starke Phase - das kann man nicht anders sagen. Wir wissen aber, wie wir sie knacken können."

Top-Torschütze

Philipp Max erzielte während der jüngsten Augsburger Erfolgsserie vier Tore und ist der Top-Torschütze des FCA in den letzten fünf Spielen (Niederlechner drei Tore).

Kownacki wartet

Sein Ersatzmann Dawid Kownacki wartet dagegen nach 13 Bundesliga-Spielen in dieser Saison noch auf sein erstes Tor. 

Wichtiger Hennings

Rouwen Hennings erzielte acht der letzten neun Düsseldorfer Tore (und insgesamt 10 von 16).

Top-Zugang Niederlechner

Florian Niederlechner war an den letzten acht Bundesliga-Toren des FCA zumindest indirekt beteiligt, er ist für die Schwaben ein echter Volltreffer.

Auswärtsteam gewinnt

In allen vier Bundesliga-Begegnungen beider Teams gewann die Auswärtsmannschaft – das ist ein historischer Bundesliga-Rekord.

Jubiläum

Friedhelm Funkel erlebt sein 50. Bundesliga-Spiel als Fortuna-Trainer (bisher 16 Siege, 8 Unentschieden und 25 Niederlagen).

Starke Quote

Augsburg hat in dieser Saison eine starke Trefferquote, zuletzt bei 1899 Hoffenheim gelangen mit nur sechs Torschüssen vier Tore!

Schwach in Englischen Wochen

Der FCA hat am Dienstag und Mittwoch zusammen nur zwei von 16 Bundesliga-Spielen gewonnen. Der Punkteschnitt liegt hier bei 0,6 pro Spiel, an allen anderen Tagen waren es doppelt so viele Punkte (1,2 pro Spiel). 

Schlechte Form

Düsseldorf hingegen ist seit fünf Spielen sieglos und holte hier nur zwei Punkte (es ging aber gegen starke Gegner, u.a. Bayern, Dortmund und Leipzig). 

Gute Form

Augsburg holte aus den letzten fünf Spielen 13 Punkte und ist in dieser Zeit nach RB Leipzig das zweitbeste Team der Bundesliga.

Herzlich Willkommen...

... im Matchcenter der Partie Augsburg gegen Düsseldorf am 16. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 in der WWK ARENA. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.