Nächstes Spiel in
00T23S42M06S

BVB

5 : 0

(1 : 0)

FINAL

F95

Alle Spiele

Fazit

Ein absolut verdienter Sieg für den BVB! Während die Hausherren in der ersten Halbzeit noch zu wenig aus ihrer Überlegenheit machen konnten, drehten die Schwarzgelben nach dem Wiederanpfiff so richtig auf. Von Düsseldorf war das insgesamt zu wenig, um sich der Wucht der Dortmunder entgegen stellen zu können. 
Spielende
86'

Gefährlich

Fast das sechste Tor! Guerreiro zieht von der Strafraumgrenze ab - Steffen macht sich lang und klärt zur Ecke. 
86'

Gestoppt

Ein langer Ball landet in Dortmunds Spielhälfte, Kownacki geht ins Duell mit Zagadou, aber der BVB-Verteidiger gewinnt das Duell souverän für sich. 
83'

Nachmacher

Nach Marco Reus schnürt auch Jadon Sancho einen Doppelpack. Für den jungen Engländer war es sein dritter Doppelpack in der Bundesliga (die anderen beiden in der Vorsaison), alle schnürte er vor heimischer Kulisse.
79'

Bundesliga-Debüt

Leonardo Balerdi bekommt mit seiner Einwechslung die ersten Bundesliga-Spielminuten seiner Laufbahn. 
78'

Drüber

Fink bekommt links im Strafraum den Ball und zieht einfach mal ab - der Ball landet über dem Kasten! 
78'
<- Leonardo Balerdi
-> Lukasz Piszczek
78'
<- Mahmoud Dahoud
-> Julian Brandt
76'

20. Doppelpack

Marco Reus schnürte seinen insgesamt 20. Doppelpack in der Bundesliga, davon gelangen ihm zwei in dieser Spielzeit (zuvor schon am 4. Spieltag gegen Leverkusen).
74'

Nächster Doppelpack

Fortuna fängt sich den nächsten Konter! Sancho schickt Hakimi rechts auf die Reise, der Dortmunder erläuft den Ball, legt dann wieder quer zum mitgelaufenen Sancho, der sich nicht zweimal bitten lässt und aus kurzer Distanz souverän verwandelt. Sahnetag für Dortmund hier! 
74'

Jadon Sancho

TOR!

5 : 0
Jadon Sancho
73'
<- Mario Götze
-> Marco Reus
73'

Sancho in Form

Jadon Sancho traf in seinem vierten Pflichtspiel in Folge, was dem jungen Engländer zuvor in seiner Profilaufbahn noch nie gelungen war.
70'

Doppelpack

Der zweite Treffer für Reus! Über den rechten Flügel kommt der Belgier mit Tempo, bringt den Ball flach scharf vor das Tor - dort lauert Reus am kurzen Pfosten und schiebt den Ball durch die Beine von F95-Torhüter Steffen ins Tor. 
70'

Marco Reus

TOR!

4 : 0
Marco Reus
67'
<- Aymane Barkok
-> Erik Thommy
67'
<- Oliver Fink
-> Lewis Baker
66'

Bester Belgier

Mit seinem 34. Bundesliga-Tor ist Thorgan Hazard jetzt alleiniger belgischer Rekord-Torschütze in der Bundesliga (zuvor mit Emile Mpenza).
63'

Und drin

Jetzt trifft auch der Engländer! Wieder kommt der BVB über die linke Seite, Sancho selbst leitet den Angriff ein und schickt Reus zur Grundlinie. Der BVB-Kapitän bedient Sancho mustergültig am Elfmeterpunkt - der Flügelspieler muss nur noch einschieben. 3:0 für den BVB!
63'

Jadon Sancho

TOR!

3 : 0
Jadon Sancho
63'

Sancho ungefährlich

Der Dortmunder dribbelt links in den Strafraum und probiert dann einen Schlenzer - der ist aber kein Problem für Steffen. 
59'
<- Dawid Kownacki
-> Jean Zimmer
59'

Hazard zielsicher

Die Fortuna befindet sich in der Vorwärtsbewegung und verliert dann den Ball, Dortmund kontert eiskalt über Brandt, der auf Sancho durchsteckt und dann Hazard halblinks auf die Reise schickt. Der Belgier bleibt vor Steffen eiskalt und zirkelt den Ball rechts ins Düsseldorfer Tor! 
58'

Thorgan Hazard

TOR!

2 : 0
Thorgan Hazard
56'

5. Gelbe Karte

Morales wird das nächste Spiel verpassen - der Düsseldorf erwischt Akanji im Luftduell mit dem Arm im Gesicht und sieht die Gelbe Karte, für ihn ist es die fünfte in dieser Saison. 
55'
substitutesAlfredo Morales
53'

Sancho trifft - Abseits!

Erneut ist es Brandt, der vor der Strafraumgrenze den Ball bekommt und mit einem feinen Pass Reus rechts im Strafraum findet. Der spielt den Querpass auf Sancho, der nur noch einschieben muss. Der Treffer wird nach VAR-Überprüfung jedoch nicht gegeben. Reus stand bei Brandts Zuspiel im Abseits. 
51'

Aus der Distanz

Erneut ein Eckball für den BVB, Fortuna kann zunächst klären. Dann probiert Guerreiro es aus der Distanz, verfehlt das Tor aber deutlich.
48'

Steffen zur Stelle

Zagadou bekommt in Strafraumnähe den Ball und zieht einfach mal ab - Steffen lenkt den strammen Schuss über die Querlatte. Gute Tat des Düsseldorfer Keepers! 
Beginn zweite Hälfte

Halbzeit-Fazit

Die Dortmunder haben sich für ihre zahlenmäßige Überlegenheit in der ersten Halbzeit kurz vor dem Pausenpfiff doch noch belohnt. Fortuna verteidigte zwar sehr stabil, brachte offensiv aber kaum etwas zu Stande - daher geht das Halbzeitergebnis hier absolut in Ordnung!
Halbzeit
45'

Nächste Chance

Wieder eine starke Kombination der Schwarzgelben an der Strafraumgrenze. Dann wird es aber etwas zu kompliziert - Sancho kann den Pass von Reus im Strafraum nicht gut kontrollieren, das Spielgerät landet im Toraus. Da war mehr drin! 
42'

Reus macht's

Wieder verteilt Brandt den Ball und findet Piszczek an der Strafraumgrenze. Der steckt sofort weiter durch auf Reus, der vor Steffen ganz cool bleibt und den Ball flach ins Tor schiebt. Verdiente Führung für die Hausherren! 
42'

Marco Reus

TOR!

1 : 0
Marco Reus
42'

Dritter Eckball

Der BVB hat zum dritten Mal die Gelegenheit mit einem Eckball. Die Hereingabe von Guerreiro sorgt jedoch zunächst nicht für Gefahr.
39'

Erster Abschluss

In der 37. Minute gab Jean Zimmer den ersten Torschuss der Partie seines Teams ab.
36'

Zimmer verzieht

Düsseldorf gewinnt im Mittelfeld den Ball, Baker sieht den gestarteten Zimmer auf der rechten Seite und bedient den Kollegen - die Direktabnahme des Düsseldorfers landet aber über dem Kasten. 
36'

Brandt dreht auf

Der Dortmunder bekommt im Mittelfeld den Ball, macht mit einem explosiven Antritt ein paar Meter und zieht dann aus der Distanz ab - der Schuss landet über dem Kasten. Dennoch eine gute Aktion.
34'

Guter Angriff

Erneut verteilt Brandt den Ball, erneut landet das Spielgerät auf dem rechten Flügel, erneut folgt die scharfe Hereingabe. Diesmal ist Steffen zwar nicht zur Stelle, aber sowohl Reus als auch Guerreiro kommen einen Schritt zu spät. 
34'

Guter Ballgewinn

Brandt gewinnt im Mittelfeld den Ball, dann geht es schnell und der Ball landet rechts im Strafraum bei Reus. Dessen Hereingabe fängt Steffen dann jedoch ab.
32'

Zentrum dicht

Den Düsseldorfern gelingt bisher eine gute Abwehrleistung. Gerade im Mittelfeldzentrum machen die Fortunen die Räume eng und sind nah am Gegenspieler, so hat Dortmund es schwer. 
29'

Nächste Gelbe

Zimmermann grätscht im Mittelfeld riskant gegen Sancho und wird verwarnt. 
28'
substitutesMatthias Zimmermann
26'

Sancho zu schwach

Steffen leistet sich einen Abschlag zum Gegner, der Ball landet bei Sancho, der an der Strafraumgrenze kurz dribbelt und dann abzieht. Der Schuss kommt aber zu schwach, um für  Gefahr zu sorgen. 
22'

Gefährlich

Düsseldorfs Hoffmann klärt eine Hereingabe per Kopf in Richtung Strafraumgrenze. Dort lauert Guerreiro und zieht wieder direkt ab. Der Ball landet knapp rechts neben dem Kasten. 
19'

Drüber

Eine halbhohe Hereingabe landet an der Strafraumgrenze bei Guerreiro, der es mit einem Direktschuss probiert, das Tor aber deutlich verfehlt. 
18'

Zahlen

Was die Statistik angeht, konnte der BVB die Anfangsphase für sich entscheiden: 4:0 Torschüsse und 64 Prozent gewonnene Zweikämpfe sprechen eine klare Sprache. 
15'

Noch keine Lösung

Die Dortmunder sind hier weiterhin tonangebend. Gefährlich vor das Düsseldorfer Tor kommen die Schwarzgelben derzeit ab nicht. Die Fortuna steht in guter Ordnung. 
12'

Ballbesitzphase

Nach einem druckvollen Beginn der Gastgeber hat nun auch die Fortuna mal längere Zeit Ballbesitz und sucht den Weg vor das BVB-Tor. 
9'

Beste Chance

Hazard legt im Strafraum zurück auf Reus, der an der Strafraumgrenze lauert und abzieht. Steffen lenkt den strammen Schuss so gerade noch über die Querlatte. Die folgende Ecke bringt dem BVB dann nichts ein. 
8'

Guter Angriff

Dortmund kombiniert sich über den linken Flügel in den Düsseldorfer Strafraum. Die Hereingabe in Richtung Elfmeterpunkt von Sancho kann die Fortuna dann aber abfangen. Gefahr gebannt. 
5'

Gefährlich

Hazard und Reus spielen einen klugen Doppelpass an der Strafraumgrenze - Reus ist schließlich frei durch, wird von Zimmermann mit einer guten Grätsche aber so gerade noch am Torabschluss gehindert. 
3'

Drüber

Den fälligen Freistoß bringt der BVB hoch vor das Tor. Fortuna kann zunächst klären, der Ball landet in der zweiten Reihe bei Reus, der seinen Schuss jedoch deutlich über den Kasten setzt. 
2'

Reus gefoult

Zimmer erwischt Reus im Zweikampf am Fuß und sieht die Gelbe Karte. Bei Reus scheint es aber weiter zu gehen. 
2'
substitutesJean Zimmer
Anstoß

Neue Chance für Baker

Neu in die Mannschaft kommen bei der Fortuna Linksverteidiger Niko Gießelmann, Fortuna Top-Vorbereiter Erik Thommy, Vizekapitän Adam Bodzek und Lewis Baker. Während die ersten Drei auch in den vorherigen Wochen immer wieder eine Chance bekamen, ist es für den Engländer sein erster Auftritt seit zwei Monaten, zuletzt spielte er am 7. Spieltag beim 1:3 bei Hertha BSC.

Auch Funkel zum Wechsel gezwungen

Wie Gegenüber Favre muss auch Friedhelm Funkel heute notgedrungen Änderungen vornehmen und dies sogar gleich drei Mal. Neben dem gelb-gesperrten Kaan Ayhan fallen auch noch Markus Suttner und Marcel Sobottka angeschlagen aus, der einzig freiwillige Wechsel ist die Herausnahme von Bernard Tekpetey und dies dürfte wohl einer defensiveren Grundausrichtung als zuletzt bei Hoffenheim geschuldet sein.

Piszczek ersetzt Hummels

Lucien Favre muss sein Team im Vergleich zum Erfolg in Berlin aufgrund der Gelb-Rot-Sperre von Mats Hummels notgedrungen auf einer Position ändern und belässt es auch dabei. Für den gesperrten Hummels darf Lukasz Piszczek wieder in der Abwehr ran.

So spielt die Fortuna 

Steffen - Zimmermann, Adams, Hoffmann, Gießelmann - Baker, Bodzek, Morales - Zimmer, Thommy - Hennings

So spielt der BVB

Bürki - Piszczek, Akanji, Zagadou - Hakimi, Brandt, Witsel, Guerreiro - Reus, Hazard, Sancho

Schiedsrichter

Daniel Siebert (SR), Lasse Koslowski (SR-A. 1), Jan Seidel (SR-A. 2), Thomas Stein (4. Offizieller), Florian Badstübner (VA), Thorsten Schiffner (VA-A)

Faserriss bei Schmelzer

Der BVB muss mindestens für das Düsseldorf-Spiel auf Marcel Schmelzer verzichten: Der Linksverteidiger hat sich einen Faserriss zugezogen. Manuel Akanji, Paco Alcacer und Julian Weigl sind dagegen wieder im Training.

Das sagt Favre

"Vor einem Jahr war es nicht einfach für uns gegen Düsseldorf zu spielen. Das wird auch am Samstag so sein. Sie sind insgesamt sehr gut organisiert und sehr hart in den Zweikämpfen. Wir müssen Respekt haben." 

Das sagt Funkel

"Wir haben eines der anspruchsvollsten Auswärtsspiele vor der Brust. Vor 80.000 Zuschauern in Dortmund zu spielen ist eine große Herausforderung. Aber wir wollen an unsere guten Auswärtsspiele anknüpfen und auch am Samstag eine gute Leistung zeigen. Es gibt keinen guten Zeitpunkt, um in Dortmund zu spielen. Sie haben eine enorme Qualität und die letzten drei Halbzeiten waren stark von ihnen. Das ein oder andere passt noch nicht so, aber dieses Team kann sich auch in einen Rausch spielen."

Ohne die Abwehrsäulen

Mats Hummels und Kaan Ayhan fehlen gesperrt - beide Seiten treten also ohne ihren Abwehrchef an.

Torjäger Hennings

Rouwen Hennings markierte acht der vergangenen neun Bundesliga-Treffer der Rheinländer.

ReusSammlung

Marco Reus traf bereits gegen jeden aktuellen Bundesliga-Club - außer gegen Union Berlin und F95.

Düsseldorf in Form

Die Fortuna unterlag nur in einer der vergangenen vier Bundesliga-Partien (gegen den FC Bayern). In den letzten beiden Auswärtsspielen gab es auf Schalke und bei Hoffenheim je ein Remis - beide Male nach Rückstand.

Sancho auf Torejagd

Jadon Sancho erzielte in den letzten drei Pflichtspielen je ein Tor - eine solche Serie war ihm vorher erst einmal gelungen, eine längere noch nicht.

Routine auf der Trainerbank

Lucien Favre und Friedhelm Funkel sind mit 62 und 65 Jahren die beiden ältesten Bundesliga-Coaches.

Lieblingsgegner

Fortuna Düsseldorf feierte in seiner Bundesliga-Geschichte bei keinem Team so viele Auswärtssiege wie beim BVB (sechs).

Zwei Siege in Folge?

Borussia Dortmund bietet sich nach dem Dreier bei der Hertha die Chance, erst zum zweiten Mal in dieser Saison zwei Bundesliga-Spiele in Folge zu gewinnen - nach dem 1. und 2. Spieltag.

Herzlich willkommen im Matchcenter der Partie

Dortmund gegen Düsseldorf am 14. Spieltag der Bundesliga-Saison 2019/20 im SIGNAL IDUNA PARK. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.