Nächstes Spiel in
00T06S48M41S

F95

3 : 1

(3 : 0)

FINAL

BMG

Alle Spiele

Fazit

Schlussendlich ist es vor allem wegen der ersten Halbzeit ein verdienter Sieg für die Fortuna. Nach der furiosen Startphase und drei schnellen Toren konzentrierte sich die Elf von Friedhelm Funkel vor allem auf die Verteidigung - mit Erfolg. Die Borussia zeigte sich im zweiten Durchgang zwar verbessert, war in der Offensive aber schlichtweg zu ungefährlich. Somit ist es ein verdienter Sieg für die Düsseldorfer! 
Spielende
90' + 1'
substitutesAndre Hoffmann
90'

Letzte Minute

Die letzte Spielminute läuft, Düsseldorf konzentriert sich nun voll auf die Verteidigung. 
88'

Konterchance

Es spielt eigentlich nur noch Gladbach, aber jetzt haben die Düsseldorfer die Konterchance: Raman ist auf dem rechten Flügel auf und davon, setzt den Schuss aus vollem Lauf aber neben das Tor. 
85'

Drittes Saisontor

3. Saisontor für Denis Zakaria, neuer persönlicher Saisonrekord, letzte Saison traf er 2-mal.
84'

Zakaria macht es

Die Borussia trifft! Nach einem Eckball landet der Ball über Umwege bei Zakaria am Fünfmeterraum, der Gladbacher versenkt den Ball souverän flach unten rechts im Kasten. Wird es hier noch einmal eng? 
83'

Denis Zakaria

TOR!

3 : 1
Denis Zakaria
79'
substitutesTobias Strobl
76'

Borussia in Ballbesitz

Die Fortuna überlässt den Gästen nun meistens den Ballbesitz und lauert nur noch auf Kontermöglichkeiten. Gladbach findet aber weiterhin kein Mittel, um den Abwehrverbund der Gastgeber zu knacken. 
73'

Wechsel und Zweikämpfe

Zuletzt leidet der Spielfluss hier etwas, da es nach wie vor viele Zweikämpfe gibt und beide Mannschaften regelmäßig wechseln. 
71'
<- Dawid Kownacki
-> Rouwen Hennings
69'
<- Raffael
-> Fabian Johnson
67'

Mehr Zweikämpfe

Im Vergleich zur ersten Halbzeit gibt es hier nicht nur deutlich mehr, sondern auch deutlich intensivere Zweikämpfe zu sehen. 
63'

Defensiv stabil

Immerhin - nach der Pause ließen die Fohlen noch keinen Torschuss der Fortunen zu, gaben selbst aber auch nur einen ab. Herrmann vergab eine Großchance.
59'

Bodzek muss raus

Für den Düsseldorfer geht es nicht weiter, für ihn kommt Bormuth auf den Platz. 
60'
<- Robin Bormuth
-> Adam Bodzek
59'

Bodzek angeschlagen

Plea erwischt Bodzek im Zweikampf mit dem Ellbogen am Kopf, der Düsseldorfer muss behandelt werden. 
58'
substitutesAlassane Pléa
53'

Gute Chance

Hennings leistet sich einen üblen Fehlpass im Mittelfeld, dann geht es flott: Stindl sieht Herrmann rechts im Strafraum, der legt den Ball aber links am Tor vorbei. Gute Chance für die Borussia! 
52'
<- Andre Hoffmann
-> Kaan Ayhan
51'

Ayhan wieder dabei

Der Düsseldorfer ist wieder auf dem Platz, läuft aber noch nicht so richtig rund. 
50'

Behandlungspause

Verhaltener Beginn in der zweiten Halbzeit. Nach einem Zweikampf muss Ayhan behandelt werden, das Spiel ist zunächst unterbrochen. Für Ayhan dürfte es aber weitergehen. 
Beginn zweite Hälfte
45'
<- Denis Zakaria
-> Florian Neuhaus

Halbzeit-Fazit

Was für eine Anfangsphase der Fortuna! In den ersten Spielminuten waren die Gastgeber kaum zu bremsen und nutzten nahezu alle ihrer Chancen eiskalt. Borussia ist bis jetzt  noch nicht richtig im Spiel, hat zwar Chancen, spielt diese aber nicht zwingend genug zu Ende. So bleibt es eine verdiente Halbzeitführung für die Düsseldorfer. Gladbach braucht eine starke Leistungssteigerung, um hier noch einmal was zu drehen. 
Halbzeit
45' + 2'

Gehalten

Plea bekommt links im Strafraum den Ball und zieht flach ab - Rensing taucht ab und hat den Ball. 
43'

Stindl probiert's

Der Gladbacher Kapitän bekommt rechts an der Strafraumgrenze den Ball und zieht ab. Der Schuss ist aber keine Gefahr für Rensing. 
42'

Starke Quote

Düsseldorf gewann 59 % der Zweikämpfe gegen Borussen, die immer noch nicht so recht auf dem Platz sind.
41'
<- Patrick Herrmann
-> Thorgan Hazard
40'

Harte Grätsche

Neuhaus grätscht Stöger im Mittelfeld sehr hart um. Für den Düsseldorfer geht es aber weiter. 
39'
substitutesFlorian Neuhaus
39'

Aus der Distanz

Erneut bekommt Hennings im Strafraum den Ball, steht aber mit dem Rücken zum Tor und bedient daher Stöger, der aus der Distanz flach abzieht. Sommer hat den Ball. 
38'

Neuland für beide

Düsseldorf lag noch nie so früh in der Bundesliga 3:0 vorne, Gladbach noch nie so früh 0:3 hinten.
37'

Raman verzieht

Als Vorbereiter war er heute bereits ausgiebig erfolgreich, nun probiert Raman es auch einmal selbst. Links im Strafraum schlägt er zwei Haken und zieht dann aus kurzer Distanz ab - der Ball rutscht dem Düsseldorfer aber über den Schlappen, keine Gefahr für Sommer im Borussia-Tor.
33'

Stabil

Die Fortuna steht in der Defensive hier weiterhin sehr stabil. Die Borussia kommt kaum gefährlich vor das Tor. 
29'

Plea über links

Jetzt probiert es der Gladbacher Stürmer über den linken Flügel. Seine flache Hereingabe landet aber in den Armen von Rensing. 
27'

Ungefährlich

Wendt trifft den Ball nicht richtig, das Spielgerät kommt daher flach aufs Torwarteck - Rensing ist zur Stelle. 
27'

Freistoß

Suttner stoppt Plea mit unfairen Mitteln. Gute Freistoßposition für Wendt jetzt leicht rechts an der Strafraumgrenze. 
26'
substitutesMarkus Suttner
23'

Nächster Konter

Diesmal ist Fink auf dem linken Flügel auf und davon - sein Schuss aus spitzem Winkel landet aber im Außennetz. Fortuna bleibt gefährlich! 
21'

Freistoß für die Borussia

Bisher wurden die Gladbacher nur mit dem Schuss von Neuhaus gefährlich. Auch Stindl kann daran nichts ändern. Sein Freistoßversuch von der linken Seite landet im Toraus. 
19'

Erster Doppelpack

Erster Doppelpack von Hennings in der Bundesliga. Die ersten 3 Torschüsse der Fortuna waren allesamt drin.
16'

Doppelpack!

Was für ein Spiel von der Fortuna bisher! Erneut ist es Raman, diesmal auf der linken Seite, der mit einer Hereingabe für die Vorlage sorgt. Hennings kontrolliert den halbhohen Ball im Strafraum, lässt seinen Gegenspieler alt aussehen und versenkt den Ball rechts im Tor - Sommer kann nichts mehr machen.
16'

Rouwen Hennings

TOR!

3 : 0
Rouwen Hennings
14'

Neuhaus an die Latte!

Der Gladbacher bekommt an der Strafraumgrenze den Ball, tanzt seine Gegenspieler aus und zieht ab - Rensing kommt mit den Fingerspitzen ran und lenkt den Ball an die Latte. Hier ist gut was geboten in den ersten Minuten! 
12'

Stöger legt nach!

Was für ein Start für die Fortuna! Erneut ist es Raman, der sich auf dem rechten Flügel durchsetzt und mit einem feinen Pass seinen Teamkollegen in der Mitte bedient. Stöger muss den Fuß nur noch reinhalten und versenkt den Ball im Tor! 
12'

Kevin Stöger

TOR!

2 : 0
Kevin Stöger
9'

Frühster Treffer

Bislang hatte Fortuna 2018/19 frühestens in Minute 22 getroffen, nun so früh wie noch nie in dieser Saison in Minute 6.
7'

Hennings macht es!

Da ist die Führung für Düsseldorf! Raman hat bei einem Konter viel Platz und steckt den Ball auf Hennings, der gestartet ist, durch. Ginter fälscht den Ball zwar ab, Hennings bekommt ihn aber trotzdem, bleibt vor Sommer ganz cool und schiebt zum 1:0 für die Fortuna ein! 
7'

Hennings macht es!

Da ist die Führung für Düsseldorf! Raman hat bei einem Konter viel Platz und steckt den Ball auf Hennings, der gestartet ist, durch. Ginter fälscht den Ball zwar ab, Hennings bekommt ihn aber trotzdem, bleibt vor Sommer ganz cool und schiebt zum 1:0 für die Fortuna ein! 
6'

Rouwen Hennings

TOR!

1 : 0
Rouwen Hennings
4'

Gut organisiert

Die Düsseldorfer stehen in den ersten Minuten gut, haben oft den Ball und lassen die Borussia in der Offensive nicht zur Entfaltung kommen. 
Anstoß

Älteste Startelf

Die Startelf der Fortuna ist im Schnitt 29,5 Jahre alt und damit die älteste dieser Saison. In der Bundesliga war eine Düsseldorfer Startelf zuletzt am 22. November 1996 bei einem 0:2 in Karlsruhe so alt (30,4 Jahre) - über 22 Jahre her.

Neuhaus gegen Ex-Club

Florian Neuhaus war letzte Saison eine Mönchengladbacher Leihgabe an die Fortuna und darf nun bei seinem Ex-Verein erstmals seit 4 Wochen wieder auflaufen. Zuletzt war das Anfang März beim 1:5 gegen die Bayern der Fall gewesen.

Ginter zurück

Nach kurzer Verletzungspause ist Matthias Ginter wieder mit von der Partie, nachdem er die letzten beiden Partien von Tony Jantschke vertreten wurde. Spielpraxis sammelte Ginter schon in der Nationalmannschaft, verteidigte über 90 Minuten beim 3:2 in den Niederlanden.

Suttner und Fink rein...

...Aymane Barkok auf die Bank und Dodi Lukebakio wegen Gelbsperre draußen, das sind die beiden Änderungen in der Startelf der Fortuna gegenüber dem 2:5 in Wolfsburg. Kapitän Oliver Fink hatte wegen muskulärer Beschwerden nur ein Spiel ausgesetzt.

So spielt Borussia

Sommer - Johnson, Ginter, Elvedi, Wendt - Strobl - Neuhaus, Hofmann - Hazard, Stindl, Plea

Die Schiedsrichter

Tobias Stieler (SR) / Dr. Matthias Jöllenbeck (SR-A. 1) / Christian Gittelmann (SR-A. 2) / Mike Pickel (4. Offizieller) / Robert Schröder (VA) / Arne Aarnink (VA-A)

Das sagt Hecking

"Wir haben im Hinspiel lange gebraucht, um das Spiel auf unsere Seite zu ziehen. Sie sind ein gefährlicher Gegner. Man kann vor der Arbeit, die in Düsseldorf geleistet wird, nur den Hut ziehen. Sie spielen eine Saison, die niemand erwartet hätte. Wir müssen nicht allzu viel verändern. Wir wollen nach vorne spielen und unser Spiel durchbringen."

Quintett fällt aus - Kownacki fraglich

Marcel Sobottka, Alfredo Morales, Dodi Lukebakio, Jean Zimmer und Marvin Ducksch fallen aus. Ob Dawid Kownacki es in den Kader schafft, entscheidet Trainer Funkel kurzfristig.

Das sagt Funkel

"Die Borussia ist vor allem offensiv individuell richtig gut besetzt. Wir müssen besser verteidigen als in den letzten Wochen."

Ex-Düsseldorfer

Florian Neuhaus spielte letzte Saison auf Leihbasis für Düsseldorf (27 Zweitligaspiele, 6 Tore).

Die Fortuna ist gut drauf

Düsseldorf holte aus den letzten 12 Spielen 22 Punkten, Mönchengladbach nur 18.

Ayhan in Torlaune

Kaan Ayhan traf zuletzt erstmals mit einem direkten Freistoß und ist zusammen mit Willi Orban der torgefährlichste Abwehrspieler der Liga.

Stark gegen die Fohlen

Düsseldorf verlor nur eines der letzten elf Heimspiele gegen Mönchengladbach.

Auswärts jetzt besser

Mönchengladbach holte in der Rückrunde bereits 10 Auswärtspunkte, einen mehr als in der gesamten Hinrunde.

Noch kein Remis zu Hause

Die Fortuna spielte als einzige Mannschaft der Liga noch nicht unentschieden vor eigenem Publikum.

Jetzt schon besser

Mönchengladbach hat 47 Punkte auf dem Konto, genauso viele wie in der gesamten letzten Saison.
Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie Düsseldorf gegen M'gladbach am 27. Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/19 im Merkur Spielarena. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.