Nächstes Spiel in
00T00S00M00S

BMG

1 : 1

(1 : 1)

FINAL

SCF

Tickets
Alle Spiele

Fazit

Ein verdientes Unentschieden am Freitagabend. Über weite Strecken war das Spiel chancenarm, in dem Gladbach die bessere Mannschaft war. Freiburg hielt aber gut dagegen und erkämpft sich einen Punkt in Gladbach.
Spielende
90' + 2'
<- Lucas Höler
-> Vincenzo Grifo
90' + 1'

Nachspielzeit

Drei Minuten gibt es oben drauf!
88'

Gondorf versucht es!

Vor dem Strafraum zieht der eingewechselte Gondorf ab! Der Ball wird zur Ecke abgefälscht, die keine Chance mit sich bringt.
84'

Knapp verpasst!

Herrmann verpasst eine scharfe Hereingabe von Wendt um Zentimeter im Strafraum!
82'
<- Raffael
-> Jonas Hofmann
81'
substitutesVincenzo Grifo
80'

Grifo setzt an

Über die rechte Seite zieht der Freiburger bis an die Grundlinie. Der Querpass wird von Sommer im letzten Moment abgefangen.
77'
<- Jérôme Gondorf
-> Mike Frantz
76'

Starker Jantschke

Tony Jantschke war am häufigsten von allen Spielern am Ball (103 Mal), gewann zudem gute 70% seiner Duelle.
74'

Hazard!

Der Belgier fasst sich an der linken Strafraumkante ein Herz und schießt den Ball nur knapp über das Freiburger Tor!
72'

Knapp überlegen

56% der Spielanteile und 54% gewonnene Duelle nach der Pause für die Gastgeber.
71'
<- Florian Neuhaus
-> Lars Stindl
70'
substitutesPascal Stenzel
67'

Noch zu ungenau

Der letzte Ball in die Spitze ist bisher zu ungenau. Die Fohlen investieren aber mehr für das Spiel und kommen zu guten Offensivaktionen.
65'
<- Florian Niederlechner
-> Gian-Luca Waldschmidt
64'

Hofmann!

Der Schuss rechts im Strafraum wird von Schwolow abgefangen!
62'

Wann kommt Freiburg?

Die Gäste haben im zweiten Durchgang noch keinen Torschuss abgegeben. Um hier noch etwas zu reißen, muss mehr kommen.
61'
<- Patrick Herrmann
-> Denis Zakaria
60'

Knapp vorbei!

Elvedi setzt einen Kopfball nach einer Ecke knapp links am Tor vorbei!
59'

Guter Freistoß

Hazard zieht einen Freistoß von der linken Strafraumkante vor das Freiburger Tor. Schwolow fliegt aus dem Tor und faustet den Ball nach vorne weg!
55'

Hazard versucht es

Der Belgier zieht rechts am Strafraum ab. Der Ball fliegt aber weit links am Tor vorbei.
52'

Hofmann mit dem Freistoß

Von der linken Seite zieht der Gladbacher den Ball an den zweiten Pfosten. Schwolow ist zur Stelle und fischt die Kugel aus der Luft.
49'

Ecke Gladbach

Die kurz ausgeführte Ecke von der rechten Seite bringt keine Chance mit sich und wird geklärt.
47'

Langsames Abtasten

Zu Beginn des zweiten Durchgangs überstürzen beide Teams nichts und spielen erst einmal auf Ballkontrolle.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeitfazit

Ein ausgeglichenes Spiel geht in die Pause. Nach dem 1:1 von Plea flachte das Spiel stark ab. Beide Mannschaften zögerten beim Aufbauspiele und hatten bis zum Halbzeitpfiff kaum noch gute Chancen. Wie reagieren die Trainer? Gleich geht's weiter!
Halbzeit
45' + 1'

Günter auf Grifo

Der Freiburger kann den Heber im Strafraum nicht kontrollieren und wird gestoppt.
41'

Konterchance

Abrashi erobert den Ball im Mittelfeld und marschiert auf das Tor zu. Die Möglichkeit wird aber nicht sauber genug ausgespielt und landet beim Gegner!
40'
substitutesAmir Abrashi
37'

Die Chance!

Petersen verlängert eine Ecke am kurzen Pfosten auf Grifo, der aus kurzer Distanz Sommer anschießt!
35'

Wann kommt der SC?

Freiburg ist seit Grifos Tor ohne Abschluss, 7:2 Abschlüsse und 56% gewonnene Duelle für die Fohlen.
33'

Langsamer Spielaufbau

Stindl und Hofmann schieben immer wieder vorne drauf, sodass die Gäste nicht richtig zum Spielaufbau kommen.
29'

Wo ist die Lücke?

Die Gladbacher schieben sich die Kugel in der eigenen Hälfte hin und her. Freiburg lässt keine Räume.
25'

Günter setzt sich ab

Der Außenverteidiger taucht plötzlich links am Strafraum auf und erobert den Ball. Der Querpass zurück an den Sechzehner landet aber beim Gegner.
23'

Gefährlicher Ball

Johnson hebt den Ball von rechts in den Strafraum auf Zakaria, der mit Schwolow zusammenprallt. Der Ball wird von Heintz zur Ecke geklärt, die keine Chance mit sich bringt.
20'

Plea trifft mal wieder

Alassane Plea beendete eine Flaute von sieben Spielen ohne Tor und traf zum zweiten Mal in der Rückrunde nach neun Toren in der Hinrunde.
20'

Plea trifft mal wieder

Alassane Plea beendete eine Flaute von sieben Spielen ohne Tor und traf zum zweiten Mal in der Rückrunde nach neun Toren in der Hinrunde.
17'

Plea mit dem Ausgleich!

Zakaria spielt einen starken Pass vor dem Strafraum nach rechts auf Hazard, der nach innen zieht und den Ball scharf in den Fünfer bringt. Plea setzt sich im Gedränge durch und drückt die Kugel aus kurzer Distanz über die Linie!
17'

Plea mit dem Ausgleich!

Zakaria spielt einen starken Pass vor dem Strafraum nach rechts auf Hazard, der nach innen zieht und den Ball scharf in den Fünfer bringt. Plea setzt sich im Gedränge durch und drückt die Kugel aus kurzer Distanz über die Linie!
16'

Alassane Pléa

TOR!

1 : 1
Alassane Pléa
15'

Plea zieht an

Stindl gewinnt auf der linken Seite einen Zweikampf und leitet direkt auf Plea weiter. Dessen Pass in die Mitte wird von Günter im letzten Moment vor Hazard geklärt!
13'

Erster Auswärtstreffer

Vincenzo Grifo nutzt seinen ersten Torschuss an alter Wirkungsstätte zur Führung. Es ist das erste Auswärtstor für Grifo seit seiner Rückkehr zum SC, zuvor traf er zwei Mal daheim für Freiburg.
11'

Die Führung für Freiburg!

Schlotterbeck wird über die rechte Seite geschickt und passt den Ball mit viel Übersicht auf Grifo in den Strafraum. Der ehemalige Gladbacher trifft den Ball per Direktabnahme an den Innenpfosten, der dann unhaltbar im Tor landet!
10'

Vincenzo Grifo

TOR!

0 : 1
Vincenzo Grifo
8'

Erste Ecke Gladbach

Hofmanns Flanke von der rechten Seite wird von Frantz am Fünfer geklärt.
5'

Aufbauspiel

Die Gäste lassen den Ball in den eigenen Reihen kreisen und suchen die Lücken nach vorne. Gladbach steht dicht gestaffelt und macht die Räume zu.
4'

Waldschmidt zieht ab

Der Freiburger zieht von der rechten Seite in die Mitte und schießt mit links in die Arme von Sommer.
2'

Erste Chance!

Ein abgewehrter Ball von Heintz landet vor den Füßen von Zakaria, der am Strafraum aber weit drüber schießt!
Anstoß

Borussia unverändert

Dieter Hecking bringt die Startelf, die in Mainz 1:0 gewann. Beim letzten Mal ohne Änderungen gab es das 0:3 gegen Wolfsburg am 23. Spieltag.

Stenzel ist zurück

Pascal Stenzel steht erst zum 2. Mal in der Rückrunde in der Freiburger Startelf. Zuvor war das nur vor 7 Wochen am 19. Spieltag beim 2:4 gegen Hoffenheim der Fall.

Schlotterbeck in der Startelf

Nach zuvor nur einer Einwechslung am 20. Spieltag (52 Minuten beim 2:2 in Stuttgart) steht Keven Schlotterbeck nun erstmals in der Bundesliga in der Startelf.

So spielt Freiburg:

Schwolow - Stenzel, K. Schlotterbeck, Heintz, Günter - Abrashi, Frantz - Grifo, Haberer - Waldschmidt, Petersen

So spielt Gladbach:

Sommer - Johnson, Jantschke, Elvedi, Wendt - Strobl - Hofmann, Zakaria - Hazrd, Plea - Stindl

Die Schiedsrichter

Dr. Robert Kampka (SR) / Benedikt Kempkes (SR-A. 1) / Stefan Lupp (SR-A. 2) / Tobias Christ (4. Offizieller) / Robert Hartmann (VA) /Johann Pfeifer (VA-A)

Das sagt Christian Streich

"Wir müssen es hinbekommen, dass es für den Gegner schwer ist, gegen uns zu spielen. Wir haben keine Angst davor, auswärts zu spielen. Wir fahren mit voller Überzeugung dorthin."

Das sagt Dieter Hecking

" Wir wollen das Heimspiel gewinnen - egal, in welcher Art und Weise. Idealerweise natürlich mit tollem Fußball. Freiburg  hat aber eine sehr gute Mentalität in der Mannschaft und immer einen Plan."

Gladbach toppt die Vorsaison

Mönchengladbach feierte in dieser Bundesliga-Saison schon mehr Siege (14) als in der kompletten vergangenen Spielzeit (13).

Freiburg ist treffsicher

36 Tore hat Freiburg auf dem Konto, so viele wie nach 25 Spieltagen zuletzt vor 24 Jahren. Zu Hause erzielte die Streich-Elf im Schnitt fast 2 Tore pro Partie (25 in 13 Spielen), auswärts hingegen nicht einmal eines (11 in 12 Spielen).

Gern gesehener Gast

Die Borussia ist aktuell zu Hause gegen keinen anderen Bundesligisten so lange ungeschlagen wie gegen den SC Freiburg (seit 14 Spielen: neun Siege, fünf Remis).

Lange ists her

Freiburgs letzter und einziger Bundesliga-Sieg in Mönchengladbach liegt 24 Jahre zurück; am 1. April 1995 sorgten Damir Buric und Uwe Wassmer mit ihren Treffern für einen 2:1-Erfolg auf dem Bökelberg.

Herzlich willkommen

Borussia Mönchengladbach und der Sport-Club Freiburg eröffnen am Freitagabend den 26. Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/19. An dieser Stelle findest du alle Informationen zum Match.