Nächstes Spiel in
01T13S26M00S

BVB

3 : 2

(2 : 1)

FINAL

B04

Tickets
Alle Spiele

Fazit

Der BVB erarbeitet sich gegen Leverkusen einen glücklichen, aber nicht unverdienten Heimsieg. Gerade im ersten Durchgang war Leverkusen eigentlich die bessere Mannschaft, effektiver waren allerdings die Dortmunder, die nach der Pause direkt nachlegten. Bayer 04 kam zwar noch einmal ran, zum Ausgleich reichte es allerdings nicht mehr. So bleiben die drei Punkte in Dortmund. 
Spielende
90' + 5'
substitutesJonathan Tah
90' + 2'

Ungefährlich

Auch der zweite Versuch sorgt nicht für Gefahr im Dortmunder Strafraum. 
90' + 2'

Nochmal eine Ecke

Die Bayer-Elf bekommt einen Eckball auf der rechten Seite zugesprochen. Brandt bringt den Ball vor das Tor, es gibt direkt die nächste Ecke. 
89'

Starker Götze

Er war der laufstärkste Spieler auf dem Platz (11,8 km) und nutzte seinen einzigen Torschuss zum 3:1.
90'
<- Marius Wolf
-> Paco Alcacer
85'

Drüber!

Alcacer setzt sich rechts an der Strafraumgrenze durch und passt zu Sancho, der sieht Bruun Larsen links im Strafraum freistehen und bringt die Flanke. Die Direktabnahme des Kollegen landet allerdings deutlich über dem Tor. 
84'

Wieder 3:3? 

Die letzten beiden BVB-Heimspiele endeten 3:3, im Pokal gegen Bremen nach Verlängerung, in der Bundesliga gegen Hoffenheim nach 3:0-Führung.
83'
<- Mahmoud Dahoud
-> Mario Götze
81'

Schlussphase

Die letzten zehn Spielminuten sind angebrochen - gleicht Leverkusen noch aus? 
77'

Behandlungspause

Sancho bleibt nach einem Zweikampf am Boden liegen und muss behanelt werden. Es dürfte aber wohl weitergehen für den Dortmunder. 
76'
<- Jacob Bruun Larsen
-> Raphael Guerreiro
76'

Tah per Kopf

Die Flanke von Brandt landet tief im Dortmunder Strafraum bei Tah, der sich die Chance per Kopf nicht entgehen lässt. Bürki kommt noch ran, der Ball schlägt aber dennoch rechts oben im BVB-Tor ein. 
75'

Nächster Freistoß

Wieder ein Freistoß für Bayer, Brandt wird den Ball aus dem rechten Halbfeld vor das Tor bringen. 
75'

Nächster Freistoß

Wieder ein Freistoß für Bayer, Brandt wird den Ball aus dem rechten Halbfeld vor das Tor bringen. 
75'

Jonathan Tah

TOR!

3 : 2
Jonathan Tah
74'
substitutesRaphael Guerreiro
73'

Volland verzieht

Freißstoß für Leverkusen, Volland probiert es mit einem Direktschuss, der landet allerdings deutlich über dem Kasten. 
71'

Alario gefährlich

Ein hoher Ball landet im Strafraum bei Alario, der es per Kopf probiert. Bürki reißt die Hand hoch und kann den Ball parieren! 
70'
<- Lucas Alario
-> Leon Bailey
69'

Effektive Borussia

Drei der vier Torschüsse, die auf das Bayer-Tor kamen, waren drin.
66'

Gefährlich

Leverkusen kommt mit viel Tempo über die rechte Seite, eine halbhohe Hereingabe landet bei Volland, der es per Kopf probiert - Bürki pariert jedoch sicher. 
63'

Kein Tor

Ein feiner Pass findet Alcacer, der frei vor Hradecky durch ist, den Keeper umkurvt und einschiebt. Der Spanier stand aber zuvor im Abseits, der Treffer zählt nicht. 
63'

Götze trifft wieder

Mario Götze erzielte sein viertes Saisontor und damit mehr als in den letzten beiden Spielzeiten zusammen (da drei).
60'

Götze netzt ein

Der BVB greift über die rechte Seite an, Hakimi flankt den Ball in den Strafraum, dort wird das Spielgerät abgefälscht und landet etwas glücklich an der Strafraumgrenze bei Mario Götze, der Hradecky mit seinem Flachschuss ins linke untere Toreck keine Chance lässt! 
60'

Mario Götze

TOR!

3 : 1
Mario Götze
59'
substitutesTin Jedvaj
58'

Klappt's noch einmal? 

Gegen Bayern drehte Leverkusen einen Halbzeit-Rückstand noch in einen Sieg; gelingt das auch in Dortmund?
55'

Eckbälle für Bayer

Die Gäste erarbeiten sich einen Eckball von der linken Seite. Aranguiz bringt den Ball vor das Tor, Dortmund klärt direkt wieder zur Ecke. Auch der zweite Versuch birgt keine Gefahr. Witsel klärt für den BVB. 
54'

Eckball

Die Hausherren haben die Gelegenheit von der rechten Seite. Die Hereingabe sorgt aber nicht für Gefahr im Leverkusener Strafraum. 
52'

Konterchance nicht genutzt

Dortmund gewinnt den Ball im Mittelfeld und hat die Möglichkeit zu kontern. Die Laufwege passen allerdings nicht gut, der Spielzug endet mit einem Ballverlust von Götze. 
51'

Volland über rechts

Jetzt probieren es die Gäste mal über die rechte Seite, Volland wird aber von Zagadou im Strafraum gestoppt. Der BVB kann klären. 
48'

Dortmunder aktiver

Im Gegensatz zur ersten Halbzeit kommt Dortmund diesmal deutlich wacher aus der Kabine und hat zunächst Ballbesitz. 
Beginn zweite Hälfte

Halbzeit-Fazit

Leverkusen hatte den deutlichen besseren Start, wurde aber vor dem Tor nicht allzu zwingend. Der BVB wurde lange nicht gefährlich, traf dann aber mit einer der ersten Offensivaktionen. Ein Unentschieden wäre wohl der gerechtere Spielstand, gleichzeitig steht die Leverkusener Defensive oft nicht perfekt, kann sich also auch über die Gegentore nicht beklagen. 
Halbzeit
45' + 2'

Wieder drüber

Götze gewinnt tief in der Bayer-Hälfte den Ball, dann geht's schnell und der Ball landet bei Alcacer, der von der Strafraumgrenze abzieht. Der Schuss wird aber zur Ecke abgefälscht. Die bringt dem BVB allerdings nichts ein. 
42'

Heimstarker Sancho

Sieben seiner neun Bundesliga-Tore, davon acht in dieser Saison, erzielte Jadon Sancho in Heimspielen.
41'

Kein Spiel für Torhüter

Vier Torschüsse kamen auf eines der beiden Tore, drei davon waren drin.
39'

Sancho antwortet

Diallo hat auf dem linken Flügel viel Platz, bringt die Flanke in den Strafraum, Jedvaj springt unter dem Ball durch und Sancho traut sich die Direktabnahme - der Ball schlägt links unten im Bayer-Tor ein, ein absolutes Traumtor des Briten! 
38'

Jadon Sancho

TOR!

2 : 1
Jadon Sancho
37'

Volland trifft! 

Wieder eine gute Kombination von Leverkusen, diesmal mit einem erfolgreichen Ende. Havertz und Volland spielen rechts am Dortmunder Strafraum einen Doppelpass, Volland bekommt den Ball zurück, fackelt nicht lange und versenkt den Ball rechts unten im Dortmunder Kasten! 
37'

Kevin Volland

TOR!

1 : 1
Kevin Volland
36'

Zweiter Treffer

Dan-Axel Zagadou erzielte sein zweites Bundesliga-Tor; sein erstes war ihm im Oktober 2017 in Hannover gelungen, auch da nach einer Ecke.
31'

Drüber

Eine lange Flanke von der linken Seite landet über Umwege rechts im Strafraum bei Sancho, der zu Alcacer am Elfmeterpunkt zurücklegt. Der Schuss des Spaniers landet allerdings deutlich über dem Kasten. 
31'

Zagadou steht goldrichtig

Die Hereingabe landet am Fünfmeterraum bei Zagadou, der aus kurzer Distanz nur noch das Bein reinhalten muss. Hradecky hat keine Chance, der BVB führt! 
30'

Dan-Axel Zagadou

TOR!

1 : 0
Dan-Axel Zagadou
30'

Erster Eckball

Guerreiro wird den Ball hoch vor das Tor bringen.
30'

Freistoß für den BVB

Die Borussia hat die Möglichkeit mit einem ruhenden Ball aus dem rechten Halbfeld. Die Hereingabe von Guerreiro wird von Bender allerdings zur Ecke geklärt. 
27'

Sancho probiert's

Sancho bekommt auf der rechten Seite den Ball, dribbelt in den Strafraum und zieht aus spitzem Winkel ab. Hradecky pariert den Versuch aber sicher. 
27'

Unpräzise

Bailey hat links im Strafraum den Ball, lässt seinen Gegenspieler aussteigen und flankt dann in die Mitte - allerdings steht kein Mitspieler an der richtigen Stelle. Der BVB kann klären. 
23'

Knapp

Brandt und Bailey haben auf dem linken Flügel viel Platz, schließlich landet der Ball in der Mitte bei Havertz, der nicht lange fackelt. Der Flachschuss landet aber knapp links neben dem Tor. 
21'

Offensivfoul

Die Hereingabe landet am Fünfmeterraum, dort behindert ein Leverkusener allerdings BVB-Keeper Bürki - Offensivfoul! 
20'

Gefährlich

Brandt bekommt rechts im Strafraum den Ball und dribbelt stark in Richtung mit, dort bedient er Bender, der sofort abzieht. Der Ball wird abgefälscht und landet im Toraus - die nächste Ecke für Bayer! 
18'

Aus der Distanz

Der Ball landet etwas zufällig bei Guerreiro, der aus gut 20 Metern Torentfernung einfach mal abzieht. Sein halbhoher Schuss landet aber deutlich rechts neben dem Tor. Keine Gefahr für Hradecky. 
17'

Starker Auftakt

Leverkusen hatte in den ersten 10 Minuten 75 % der Spielanteile. Fast alle Spieler haben ihre durchschnittliche Position in der Hälfte des BVB.
15'

Keine Gefahr

Bailey führt den Eckball aus, seine Hereingabe landet allerdings auf der anderen Spielfeldseite im Seitenaus. 
15'

Nächster Eckball

Zagadou trifft den Ball nicht richtig, Leverkusen bekommt den nächsten Eckball.
13'

Kontrolliert

Es bleibt dabei: Leverkusen hat viel Ballbesitz, Dortmund beschränkt sich bisher vor allem auf die Defensive, was aber auch am guten Passspiel der Bayer-Elf liegt. 
10'

Keine Gefahr

Die Hereingabe wird vom BVB problemlos geklärt. 
9'

Erster Eckball 

Baileys Hereingabe wird abgefälscht und landet im Toraus - erster Eckball für Leverkusen!
7'

Erster Vorstoß

Sancho bekommt rechts auf dem Flügel den Ball und zieht nach innen. Dann landet der Ball bei Guerreiro auf dem linken Flügel, die folgenden Hereingabe ist aber kein Problem für die Bayer-Defensive. 
6'

Viel Ballbesitz

Die Gäste haben nach wie vor mehr Ballbesitz als die Dortmunder, die bisher noch nicht so richtig im Spiel zu sein scheinen. 
4'

Guter Beginn

Leverkusen hat hier in den ersten Minuten die Spielkontrolle und sucht den Weg nach vorn - vor allem über den rechten Flügel kombinieren die Gäste gut. 
3'

Wieder Havertz

Brandt sieht Havertz völlig frei rechts im Strafraum und bedient den Kollegen mustergültig. Havertz zieht prompt ab, der Ball landet allerdings deutlich über dem Kasten. 
3'

Erster Vorstoß

Leverkusen kombiniert auf dem rechten Flügel, Havertz wird dann jedoch gestoppt, bevor er eine Flanke in den Strafraum bringen kann. 
Anstoß

Akanji mit Comeback

Manuel Akanji kommt erstmals seit dem 18. Dezember (1:2 in Düsseldorf) wieder zum Einsatz. In den letzten acht Pflichtspielen ohne ihn gab es zwölf Gegentore (nur zwei Zu-Null-Spiele).

Alcacer darf starten

Paco Alcacer steht erst zum zweiten Mal im Jahr 2019 in der Startelf (zuvor in Frankfurt); der Spanier ist seit sieben Pflichtspielen torlos. Im Hinrunden-Duell in Leverkusen (4:2) traf er nach seiner Einwechslung doppelt.

Götze und Alcacer

Mario Götze und Paco Alcacer stehen wettbewerbsübergreifend zum ersten Mal zusammen in der Startelf - bisher hieß es immer entweder oder.

Bosz wählt mehr defensive Stabilität

Julian Baumgartlinger und Charles Aranguiz stehen erstmals in dieser Bundesliga-Rückrunde zusammen in der Startelf (im Pokal in Heidenheim war das aber auch schon der Fall).

So spielt Leverkusen

Hradecky - Jedvaj, Bender, Tah, Weiser - Baumgartlinger - Aranguiz, Havertz - Brandt, Bailey, Volland

So spielt der BVB

Bürki - Diallo, Zagadou, Akanji, Hakimi - Weigl, Witsel, Götze - Sancho, Guerreiro, Alcacer

Das sagt Zorc

Der BVB-Sportdirektor erklärt: "Wenn man auf die Tabelle schaut, sind wir immer noch Erster und wir haben bisher ein Spiel verloren. Die Ausfälle tun natürlich weh, aber wir haben auch genug Grund, am Sonntag selbstbewusst in die Partie zu gehen."

Reus und Piszczek fehlen weiter

BVB-Trainer Lucien Favre bestätigte am Freitag, dass Kapitän Marco Reus und Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek nicht rechtzeitig zum Spiel gegen Leverkusen fit werden.

Das Schiedsrichtergespann

Christian Dingert (SR) / Tobias Christ (SR-A. 1) / Timo Gerach (SR-A. 2) / Guido Kleve (4. Offizieller) / Günter Perl (VA) / Benedikt Kempkes (VA-A)

Siegesserie

Die Leverkusener weisen aktuell die längste Siegesserie von allen Bundesligisten auf, nur sie haben die letzten vier Partien alle gewonnen.  

Kurios

In der Bundesliga ist aktuell kein anderes Team so lange ungeschlagen wie der BVB (seit 6 Spielen, nach 3 Siegen zuletzt 3 Remis).  

Lange kein Sieg

Nach dem 0:0 beim Schlusslicht 1. FC Nürnberg ist Tabellenführer Borussia Dortmund seit fünf Pflichtspielen sieglos – für den BVB gab es eine solch lange Misserfolgsserie zuletzt am Ende der kurzen Amtszeit von Peter Bosz.

Zurück in Dortmund

Peter Bosz hat der Werkself neues Leben eingehaucht und steht mit seinem Team nach dem 22. Spieltag auf Platz fünf. Jetzt kehrt er zurück an seine alte Wirkungsstätte nach Dortmund, wo er in der Saison 2017/18 bis zum Dezember als Cheftrainer fungierte.
Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie Dortmund gegen Leverkusen am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/19 im SIGNAL IDUNA PARK. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.