Nächstes Spiel in
04T15S51M34S

B04

2 : 0

(1 : 0)

FINAL

F95

Tickets
Alle Spiele

Fazit

Leverkusen gewinnt verdient gegen Düsseldorf. Sie hatten über weite Strecken das Spiel im Griff und ließen kaum Chancen zu. Die Fortuna wurde nur durch Konter gefährlich, spielte diese aber nicht konsequent genug aus. Damit springt die Werkself auf Platz fünf in der Tabelle!
Spielende
89'
<- Paulinho
-> Kevin Volland
88'

Distanzschuss!

Alario legt sich den Ball vor dem Strafraum zurecht und nimmt Maß: Der Versuch fliegt knapp links am Tor vorbei!
86'

Konter für Leverkusen

Bailey marschiert über die linke Seite, zieht in die Mitte und will Baumgartlinger mit einem Diagonalball schicken. Die Flanke des Jamaikaners ist aber zu lang und landet rechts im Toraus.
84'

Freistoß Leverkusen

Vollands Hereingabe von der rechten Seite verpassen Dragovic und Drobny im Strafraum - der Ball landet im Toraus.
82'
substitutesAndre Hoffmann
80'
<- Julian Baumgartlinger
-> Julian Brandt
77'

Bailey trifft zu Hause

Seine drei Saisontore erzielte er alle in Heimspielen, zwei zuletzt gegen die Bayern und heute gegen die Fortuna.
75'
<- Dawid Kownacki
-> Oliver Fink
73'

Konterchance Fortuna

Karaman wird vor dem Strafraum von Dragovic gestoppt, der diese Chance damit verhindert.
73'

Ecke Leverkusen

Zimmermann köpft Baileys Flanke von der rechten Seite aus dem Strafraum.
67'

Bailey mit dem 2:0!

Weiser zieht von der rechten Strafraumkante ab und zwingt Drobny zu einer Parade. Der Keeper der Fortuna wehrt den Ball unglücklich vor die Füße von Bailey ab, der nur noch einschieben muss!
66'

Leon Bailey

TOR!

2 : 0
Leon Bailey
64'
<- Benito Raman
-> Markus Suttner
63'

Düsseldorf bleibt standhaft

Die Gäste halten gut dagegen und gehen auch kein Risiko ein hinten auf zu machen. Wie lange hält die Fortuna den Aktionen der Werkself noch stand?
60'
substitutesDodi Lukebakio
57'

Alario!

Der Stürmer kommt aus kurzer Distanz im Strafraum zum Abschluss. Drobny war schon auf dem Weg in die andere Richtung, fährt aber dann die Hand rechtzeitig aus und pariert den Schuss!
56'

Die Werkself lauert

Der Ball wird in den eigenen Reihen zirkuliert und darauf gewartet, dass sich nach vorne eine Lücke bildet.
53'

Ecke Düsseldorf

Suttners Hereingabe von rechts klärt Alario im Strafraum.
49'

Die Chance für Düsseldorf!

Karaman empfängt den Ball vor dem Strafraum und leitet ihn direkt nach links auf Gießelmann weiter, der freie Schussbahn hat. Der Versuch geht aber weit rechts am Tor vorbei!
47'
substitutesOliver Fink
47'

Volland mit dem Schuss

Von der rechten Seite zieht der Stürmer aus spitzem Winkel ab, Drobny faustet den Ball weg.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeitfazit

Leverkusen führt verdient zur Pause. Beide Mannschaften beklagen zwar Ausfälle im ersten Durchgang (Bellarabi und Zimmer), jedoch hat die Werkself die klar besseren Chancen. Düsseldorf ist aber noch keineswegs abgeschrieben. Die Fortuna hatte gute Konterchancen und hält kämpferisch dagegen. Gleich geht's weiter!
Halbzeit
45'

Gleich ist Pause

Zwei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.
42'

Fortuna wehrt sich

Die Gäste gewannen über die Hälfte der Duelle.
41'

Volland!

Wendell erobert den Ball gegen Lukebakio und schickt Bailey in den Lauf. Dieser legt den Ball raus auf Alario, der Volland am langen Pfosten bedient. Der Schuss aus kurzer Distanz wird von Suttner im letzten Moment geblockt!
39'

Die Kontermöglichkeit!

Karaman marschiert über die rechte Seite und hätte auf Kaminski querlegen können, jedoch läuft er weiter Richtung Strafraum und wird dort gestoppt!
38'

Hoher Ball

Aranguiz versucht es mit einer langen Flanke in den Strafraum. Drobny fischt den Ball aus der Luft.
34'

Volland zieht ab

Der Schuss mit links am Strafraum landet in Drobnys Armen.
29'

Brandt versucht es

Vollands Flanke von der rechten Seite wird an den Strafraum abgwehrt, wo Brandt abzieht. Der Ball wird aber nicht gefährlich.
27'
<- Aymane Barkok
-> Jean Zimmer
24'

Zimmer am Boden

Bei einem Duell mit Wendell knickt Zimmer mit dem linken Fuß um und muss wohl auch ausgewechselt werden.
23'

Treffsicherer Havertz

Neun Saisontore, alleine fünf Treffer in den letzten sechs Bundesliga-Spielen.
22'

Suttner!

Der Düsseldorfer schießt einen Freistoß aus 25 Metern knapp links am Tor vorbei!
21'
substitutesAleksandar Dragovic
18'

Da ist das 1:0!

Volland zieht von der rechten Seite nach innen und flankt an Gießelmann und Suttner vorbei in den Lauf von Havertz, der sich stark absetzt und zur Führung einschiebt!
18'

Kai Havertz

TOR!

1 : 0
Kai Havertz
17'

Platz für Fink

Der Konter wird von Tah abgefangen.
15'

Freistoß Leverkusen

Baileys Hereingabe von der rechten Seite wird im Strafraum geklärt.
15'
<- Lucas Alario
-> Karim Bellarabi
12'

Bellarabi am Boden

Ohne Fremdeinwirkung legt sich Bellarabi auf den Boden und muss behandelt werden. Es wird wohl nicht mehr für ihn weitergehen.
11'

Havertz versucht es

EIn Einwurf von der rechten Seite landet bei Havertz, der sich sofort dreht und in Richtung Tor zieht. Der Schuss mit links ist aber zu harmlos.
9'

Missverständniss

Brandt will Volland in den Lauf schicken, der Pass ist aber zu fest und wird von Drobny aufgenommen.
6'

Aufbauspiel

Leverkusen sucht die Lücken nach vorne und lässt den Ball in den eigenen Reihen kreisen.
2'

Karaman!

Nach einer Ecke von der rechten Seite köpft Karaman den Ball im Strafraum ganz knapp vorbei!
2'

Fortuna macht Druck

Karaman setzt Tah und Weiser unter Druck und läuft die Verteidigung früh an.

Leverkusen hat Anstoß

Die Werkself nutzt den Ballbesitz direkt aus und versucht das Spiel offensiv über die linke Seite zu gestalten.
Anstoß

Oldie Drobny zurück im Bundesliga-Tor

Jaroslav Drobny kommt zu seinem ersten Bundesliga-Spiel seit über zwei Jahren. Am 21. Januar 2017 beim 1:2 mit Bremen gegen Dortmund sah er die Rote Karte. Für die Fortuna spielte er bereits im Pokal beim FC Schalke (1:4). Mit seinen 39 Jahren ist Drobny der älteste Spieler in der Bundesliga-Historie Düsseldorfs, er löst Frank Mill ab.

Fortuna muss vier Wechsel vornehmen

Kaan Ayhan und Kevin Stöger sitzen eine Gelb-Sperre ab, Adam Bodzek ist verletzt und Michael Rensing krank.

Dragovic für Sven Bender

Bayer muss einmal wechseln, für den fehlenden Sven Bender kommt Aleksandar Dragovic ins Team. Er kommt zu seinen ersten Bundesliga-Minuten im Jahr 2019, spielte aber beim Pokal-Aus in Heidenheim (90 Minuten) und zuletzt in der Europa League beim FC Krasnodar für sieben Minuten als Joker.

Die Startelf von Düsseldorf

Drobny - Hoffmann, Kaminski, Gießelmann - Zimmer, Morales, Suttner - Zimmermann, Fink - Karaman, Lukebakio

Die Startelf von Leverkusen

Hradecky - Weiser, Tah, Dragovic, Wendell - Aranguiz - Bellarabi, Havertz, Brandt, Bailey - Volland

Rensing fällt aus

Aufgrund einer Grippe fällt Rensing im Tor für die Fortuna aus. Für ihn wird Drobny spielen.

Das sagt Friedhelm Funkel

"Wenn man die letzten beiden Bundesligaspiele von Leverkusen  gesehen hat, weiß man, was auf uns zukommt - eine enorme offensive Wucht.  Dagegen müssen wir sehr geschickt verteidigen und konzentriert sein. Aber wir wollen auch nach vorne spielen und unsere Chance suchen."

Das sagt Peter Bosz

"Ich erwarte am Sonntag eine schwierige Aufgabe gegen Düsseldorf Sie machen es sehr gut in der letzten Zeit – sie holen Punkte und spielen guten Fußball. Dennoch es ist ein Spiel, das wir gewinnen müssen. Unsere Spiele sind sehr intensiv, aber das muss bei unserer Spielweise auch so sein."

Das sind die Schiedsrichter

Markus Schmidt (SR) / Christof Günsch (SR-A 1) / Markus Sinn (SR-A 2) / Karstein Pfeiffer (4. Offizieller) / Christian Dingert (VA) / Patrick Alt (VA-A)

Vorwoche

Beide Kontrahenten gehen mit breiter Brust ins Derby: Bayer 04 Leverkusen gewann am Freitagabend 5:1 in Mainz und schoss sich durch den dritten Sieg in Serie erstmals in dieser Saison auf einen Europapokal-Platz. Fortuna Düsseldorf bezwang vor den eigenen Fans den VfB Stuttgart deutlich mit 3:0 und hat damit bereits 25 Punkte auf dem Konto.

Hinspiel

Der umjubelte Held beim ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams in dieser Saison hieß Kevin Volland. Mit einem Doppelpack schoss der Bayer-Angreifer die Werkself zum 2:1-Auswärtssieg in der Landeshauptstadt. Für Fortuna Düsseldorf stellte Rouwen Hennings in der Nachspielzeit per Foulelfmeter den Endstand her.

Jung und routiniert 

Kai Havertz steht mittlerweile bei 75 Bundesliga-Spielen. Nur Julian Draxler verfügte in seinem Alter ebenfalls über so viel Bundesliga-Erfahrung.

Starke Bilanz

Leverkusen verlor nur eines der letzten elf Bundesliga-Spiel gegen den rheinischen Rivalen.

Wiedersehen

Michael Rensing hat nicht nur für Bayern, Düsseldorf und Köln, sondern auch für Leverkusen in der Bundesliga gespielt: In der Spielzeit 2012/13 war Rensing in Leverkusen die Nummer 2 hinter Bernd Leno (zwei Einsätze).

Brandt blüht auf

Julian Brandt ist der Gewinner des Trainerwechsels. Unter Heiko Herrlich musste er stets über außen kommen, unter Peter Bosz darf er zentraler ran und blüht auf. In der Rückrunde war Brandt an sechs Toren beteiligt, in der kompletten Hinrunde nur an vieren.

Nachholbedarf

Leverkusen sammelte auswärts mehr Punkte (17) als vor eigenem Publikum (16).

Funkel darf feiern

Letzte Woche feierte Friedhelm Funkel mit seinem 800. Bundesliga-Spiel als Trainer und Spieler ein Jubiläum. Und schon steht die nächste Feier an: Mit seinem 801. Spiel zieht er mit Felix Magath gleich und ist historisch damit die geteilte Nummer drei nach Jupp Heynckes und Otto Rehhagel (nach Partien als Spieler und Trainer zusammengerechnet).

Bayer in Topform

Leverkusen ist die Mannschaft der Stunde, gewann erstmals seit fast drei Jahren wieder drei Bundesliga-Spiele in Folge. Das hatte es letztmals zuvor im April 2016 unter Roger Schmidt gegeben. Der Lohn: Erstmals in dieser Saison steht Bayer auf einem Europapokalplatz.

Herzlich willkommen!

Am 22. Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/19 kommt es in der zweiten Sonntagspartie zum rheinischen Derby zwischen Bayer 04 Leverkusen und Fortuna Düsseldorf. Anpfiff des Spiels in der BayArena ist um 18 Uhr.