Spielpläne zur Saison 2019/2020 in
08T09S04M28S

FCA

1 : 2

(0 : 1)

FINAL

F95

Tickets
Alle Spiele

Fazit

Ein spektakuläres Ende dieser über weite Strecken zähen Partie! Benito Raman entschied mit seinem Konter in der letzten Minute der regulären Spielzeit die Partie zu Gunsten der Gäste. Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel hatte ein glückliches Händchen bewiesen: Vor dem Spiel beorderte er Marvin Ducksch in die Startelf - der Angreifer traf zum 1:0. Dann glich Jonathan Schmid zum 1:1 aus, ehe Joker Raman für den fulminanten Schlusspunkt sorgte.
Spielende
90' + 3'

Wieder gegen Augsburg!

Benito Raman erzielte sein viertes Bundesliga-Tor, erstmals traf er auswärts. Schon im Hinrunden-Duell gegen den FCA (1:2) hatte er getroffen.
90' + 2'

Schmid drüber

Der Torschütze zum 1:1 hat erneut eine Freistoß-Chance, setzt den Ball diesmal aber knapp über die Latte.
90' + 1'
substitutesJan-Ingwer Callsen-Bracker
90'

Raman zum 2:1!

Was für ein stark herausgespieltes Tor! Morales nimmt Cordova den Ball ab, schlägt ihn lang auf den eingewechselten Raman, der Torhüter Kobel eiskalt überwindet.
89'

Benito Raman

TOR!

1 : 2
Benito Raman
88'

Bemerkenswertes Comeback

Jan-Ingwer Callsen-Bracker bestreitet sein erstes Bundesliga-Spiel seit dem 30. April 2017 (damals gegen den HSV)!
88'

Bemerkenswertes Comeback

Jan-Ingwer Callsen-Bracker bestreitet sein erstes Bundesliga-Spiel seit dem 30. April 2017 (damals gegen den HSV)!
85'

Erholung für Max

Philipp Max hat ein hohes Laufpensum abgespult und darf sich nun ausruhen. Für ihn ist Callsen-Bracker im Spiel. Ein positionsgetreuer Wechsel.
85'

Erholung für Max

Philipp Max hat ein hohes Laufpensum abgespult und darf sich nun ausruhen. Für ihn ist Callsen-Bracker im Spiel. Ein positionsgetreuer Wechsel.
84'
<- Jan-Ingwer Callsen-Bracker
-> Philipp Max
84'
<- Rouwen Hennings
-> Kenan Karaman
81'

Zwei gegen einen

Finnbogason sprintet mit dem Ball in die Spitze, zieht nach innen, wo Ayhan und Zimmermann den Augsburger Angreifer am Torschuss hindern und den Angriff stoppen.
77'

Beinahe das 1:2

Raman kommt aus kurzer Distanz zum Schuss, zielt aus spitzem Winkel aber zu weit nach rechts.
76'
<- Aymane Barkok
-> Dodi Lukebakio
74'

Ofensiver Wechsel

Richter für Moravek - Baum will iin der Schlussviertelstunde noch einmal mehr von seiner Offensive sehen.
73'

Aus der Distanz

Gießelmann versucht sich mit einem Fernschuss, setzt den Ball aber über das Tor.
74'
<- Marco Richter
-> Jan Morávek
71'

Feuer im Spiel

Die Begegnung hat nach dem Ausgleich deutlich an Fahrt gewonnen. Düsseldorf ist immer noch bemüht, Augsburg ebenfalls. Die Teams schenken sich gegenseitig nichts, drücken auf den nächsten Treffer.
71'

Wichtige Standards

Zum zehnten Mal in dieser Bundesliga-Saison traf der FCA nach einer Standardsituation - das ist alleinige Bundesliga-Spitze.
70'

Freistoßkünstler Schmid

Ein Nachtrag zum Ausgleichstreffer: Jonathan Schmid traf zum fünften Mal in der Bundesliga mit einem direkten Freistoß, zum zweiten Mal in dieser Saison (zuvor am 10. Spieltag gegen Nürnberg). Nur Herthas Ondrej Duda und der Augsburger verwandelten schon zwei direkte Freistöße.
69'

Raman im Spiel

Usami geht vom Platz, obwohl er eigentlich der aktivere der beiden Auenspieler war. Doch von Lukebakio kam der entscheidende Pass zum Düsseldorfer 1:0.
68'
<- Benito Raman
-> Takashi Usami
65'

Einwechslung Cordova

Inzwischen hat Augsburg Cordova eingewechselt. Er erzielte vier Bundesliga-Tore, davon zwei in dieser Saison - alle als Joker.
64'

Tooooor für den FCA!

Schmid zirkelt den Ball ganz frech um die Mauer, Rensing ist mit dem Unterarm am Ball, allerdings erst deutlich hinter der Linie. Ausgleich - alles wieder offen!
64'

Jonathan Schmid

TOR!

1 : 1
Jonathan Schmid
63'
substitutesTakashi Usami
63'

Nächste Ecke

Rensing klärt einen Freistoß aus dem Halbfeld vor Danso zur Ecke. Im Anschluss gibt es eine Gelbe Karte für Usami, der Baier von den Beinen holt.
61'

Foul an Stöger

Finnbogason trifft den auf der Linie postierten Stöger bei dessen Klärungsversuch mit der Sohle. Das gibt die Gelbe Karte für den Augsburger.
61'
<- Sergio Córdova
-> Michael Gregoritsch
60'
substitutesAlfreð Finnbogason
60'

Ecke Augsburg

Diese Statistik führen die Gastgeber an. Morales klärt den Pass von Hahn zur Ecke ab.
55'

Düsseldorf ist wach

Die Fortunen schauen im zweiten Durchgang nicht so lange zu, wie die Schwaben das Spiel aufziehen. Die Elf von Friedhelm Funkel ist etwas frecher als zu Beginn.
55'

Wie zu Beginn

Erneut übernehmen die Gastgeber die Kontrolle über das Geschehen. Wie bereits im ersten Durchgang der Partie.
Beginn zweite Hälfte
45' + 2'

Halbzeit-Fazit

Marvin Ducksch sorgte dafür, dass es im ersten Durchgang doch noch ein Highlight gab. Der Angreifer traf nach maßgeschneiderter Vorarbeit von Lukebakio per Kopf zum 1:0. Zuvor hatte Daniel Baier mit seinem Pfostentreffer die beste Chance des Spiels gehabt (13.). Die beiden Ereignisse zeigen deutlich auf, welche Mannschaft zu welchem Zeitpunkt besser war: Augsburg gehörte der Auftakt, Düsseldorf die zweite Hälfte des Spiels.
Halbzeit
45' + 2'

Wichtige Premiere

Für Ducksch war es das erste Bundesliga-Tor für Fortuna Düsseldorf. Zuvor hatte er im Oberhaus nur für den SC Paderborn getroffen.
45'

Ducksch trifft per Kopf!

Lukebakio flankt von rechts auf den langen Pfosten, wo Ducksch das einzig Richtige tut: Er köpft gegen die Laufrichtung von FCA-Torhüter Kobel und trifft zur Düsseldorfer Führung.
45'

Marvin Ducksch

TOR!

0 : 1
Marvin Ducksch
44'

Rensing sicher

Gregoritsch schießt aus dem Hintergrund, der Ball wird abgefälscht. Rensing pflückt ihn aus der Luft.
44'

Nächste Ecke

Kaminski kann eine Schmid-Vorlage nur ins Aus klären.
42'

Zurückgezogen

In der Anfangsviertelstunde hatte der FCA 65 Prozent der Ballbesitzphasen, seitdem nur noch 34 Prozent.
40'

Ausgebremst

Starker Angriff über Karaman, der mit zwei Begleitern gegen zwei Augsburger in der Überzahl ist. Doch Hinteregger geht entschieden dazwischen und unterbindet den Angriff.
39'

Am Tor vorbei

Schmid führt den Ball Richtung Tor, zieht ab, schießt aber daneben.
38'

Kaum Ideen

Keiner Mannschaft will derzeit etwas gelingen. Beiden Teams fehlt der Zug zum Tor - vor allem aber die zündende Idee.
35'

Augsburger Bollwerk

So sehr Düsseldorf sich auch bemüht: Die Abwehr der Augsburger ist nur schwer zu überwinden.
31'

In die Arme

Kaminski überwindet zwar die Augsburger Mauer, schießt FCA-Keeper Kobel aber geradewegs in die Arme.
30'

Freistoß Düsseldorf

Die Position ist interessant: Gregoritsch foult Gießelmann rund 30 Mete vor dem Tor.
28'

Ducksch vorbei

Raffinierter Schlenzer von Marvin Ducksch, der Augsburgs Torhüter Kobel etwas zu weit vor dem Tor stehen sieht. Sein Schuss segelt allerdings knapp am rechten Pfosten vorbei.
25'

Gelb für Moravek

Schmid bringt Lukebakio zu Fall, Moravek kommt einen Schritt zu spät und rutscht dem Angreifer von der Seite in die Beine. Dafür gibt es Gelb.
25'
substitutesJan Morávek
24'

Anderes Bild

Fortuna hat seit einigen Minuten mehr Ballbesitz als die Gastgeber. Augsburg hingegen hat sich etwas zurückgezogen. Anders als noch in der ersten Viertelstunde.
19'

Guter FCA-Beginn

Die Anfangsviertelstunde gehörte dem FC Augsburg: 4:0 Torschüsse, 6:0 Flanken und 65 Prozent Ballbesitzphasen. Düsseldorf hingegen zieht sich über weite Strecken der Partie zurück.
18'

Moravek per Kopf!

Schmid bringt den Ball von der Eckfahne Richtung Tor, Rensing kann Moraveks Kopfball mit einer starken Parade abwehren.
17'

Ecke Augsburg

Die zweite im Spiel, die zweite für den FCA.
16'

Wenige Aktionen

Die Fortunen können sich noch nicht aus der eigenen Hälfte befreien. Wenn die Mannschaft von Friedhelm Funkel im Ballbesitz ist, geht stehts ein Augsburger dazwischen.
13'

Pfosten!

Das hat gescheppert! Finnbogason legt auf Baier, der Routinier zieht ab, trifft aber nur den linken Pfosten.
12'

Alles dicht

Max führt kurz auf Finnbogason aus, der Angreifer findet aber keine Lücke.
11'

Ecke Augsburg

Die erste des Spiels.
10'

Zäher Auftakt

Augsburg ist mit der Aufgabe, gegen die tiefstehenden Landeshauptstädter eine pfiffige Idee zu entwickeln, stark gefordert. Bisher gelingt das noch nicht so gut.
6'

Abwartende Fortunen

Düsseldorf steht in der eigenen Hälfte und überlässt Augsburg in den ersten Minuten dieser Partie das Feld.
4'

Zweimal Augsburg

Die Gastgeber sind zweimal in die Nähe des Düsseldorfer Tores gekommen. Einmal war es Schmid, einmal Gregoritsch. Schmid stand dabei im Abseits, Gregoritsch köpfte vorbei.
Anstoß

Ohne Bodzek

Bei Fortuna Düsseldorf fällt Adam Bodzek gelbgesperrt aus.

Diese Spieler sitzen auf der Bank

Augsburg: Luthe - Stanic, Janker, Callsen-Bracker, Cordova, Richter, Teigl Düsseldorf: Drobny - Hoffmann, Fink, Barkok, Raman, Hennings, Bormuth

Framberger und Schmid

Raphael Framberger und Jonathan Schmid stehen erstmals in dieser Saison zusammen in der Startelf; bisher hieß es immer entweder, oder.

Startelf-Rückkehrer bei der Fortuna

Alfredo Morales und Marvin Ducksch stehen beide erstmals seit dem 10. Spieltag (4. November in Mönchengladbach) wieder in der Startelf. Ducksch traf am vergangenen Sonntag beim Telekom Cup gegen Hertha BSC doppelt.

Der dritte Augsburger Keeper

Gregor Kobel kommt zu seinem zweiten Bundesliga-Spiel, seinem ersten für den FCA (zuvor am 25. September 2018 für Hoffenheim in Hannover, 3:1). Der FC Augsburg ist der erste Bundesligist, der in dieser Saison bereits den dritten unterschiedlichen Keeper einsetzt (nach Fabian Giefer und Andreas Luthe).

Jubiläum für Funkel

Friedhelm Funkel steht heute zum 100. Mal in einem Düsseldorfer Pflichtspiel an der Seitenlinie.

So beginnt Düsseldorf

Rensing - Zimmermann, Ayhan, Kaminski, Gießelmann - Morales, Stöger - Lukebakio, Usami - Karaman, Ducksch

So beginnt der FC Augsburg

Kobel - Framberger, Hinteregger, Danso, Max - Moravek, Baier - Schmid, Gregoritsch, Hahn - Finnbogason

Die Schiedsrichter

Christian Dingert (SR), Tobias Christ (SR-A 1), Timo Gerach (SR-A 2), Thorsten Schiffner (4. Offizieller), Daniel Schlager (VA), Tobias Reichel (VA-A)

Das sagt Friedhelm Funkel

"Mein Team hat, so wie ich es von ihm kenne, sehr konzentriert auf dem Trainingsplatz gearbeitet. Unser Fokus liegt nur noch auf dem Fußball."

Stafylidis fällt aus

Konstantinos Stafylidis laboriert an muskulären Problemen.

Das sagt Manuel Baum

"Düsseldorf hat eine beeindruckende letzte Woche in der Hinrunde hingelegt. Sie haben eine sehr kompakte Mannschaft, die wir bespielen müssen. Wir dürfen ihnen aber nicht in ihre Stärken reinspielen, dann wird es schwierig."

Starker Schlussspurt

Die Fortuna holte vor der Winterpause aus den drei Partien in der Englischen Woche die vollen neun Zähler und katapultierte sich somit aus den Abstiegsrängen.

Hoffnungsträger

Alfred Finnbogason traf in der Hinrunde in 10 Spielen für den FC Augsburg starke siebenmal.

Entdeckung

Dodi Lukebakio schoss sieben Tore, in einer Bundesliga-Hinrunde der Fortunen war zuletzt Christian Schreier 1991/92 so erfolgreich (8 zuletzt Günter Thiele 84/85).

Wiederholung  

Auch in der zuvor einzigen gemeinsamen Bundesliga-Saison 2012/13 trafen Düsseldorf und Augsburg zum Rückrundenstart aufeinander. Damals gewann der FCA 3:2 in Düsseldorf.

Auswärtsstark

Bei den bisherigen drei Bundesliga-Duellen zwischen beiden Teams gewann jeweils die Gastmannschaft.

Herzlich willkommen!

Am 18. Spieltag der Bundesliga-Saison geht es am Samstagnachmittag für den FC Augsburg gegen Fortuna Düsseldorf. Anpfiff der Partie in der WWK Arena ist um 15.30 Uhr.