Nächstes Spiel in
00T03S46M52S

FCB

3 : 3

(2 : 1)

FINAL

F95

Tickets
Alle Spiele

Fazit:

Der FC Bayern München sah über weite Strecken der Partie wie der sichere Sieger aus, aber die Fortuna steckte nie auf und hatte mit Dodi Lukebakio einen Spieler, den die Münchner nie in den Griff bekamen. Auch, wenn das 3:3 sehr spät fiel, ist das Remis nicht unverdient für die mutige Funkeltruppe.
Spielende
90' + 4'

Unglaublich! Lukebakio macht den Ausgleich!

Was für ein Tag für Dodi Lukebakio! Hennings spielt einen perfekten Steilpass aus dem Mittelfeld, Lukebakio entwischt Süle und schiebt den Ball aus zehn Metern durch die Beine von Neuer zum nicht unverdienten Ausgleich ein.
90' + 3'

Dodi Lukebakio

TOR!

3 : 3
Dodi Lukebakio
90' + 2'
<- Mats Hummels
-> Thomas Müller
90'

Lewandowski über das leere Tor

Das muss eigentlich die Entscheidung sein! Robben legt vor dem Sechzehner für Goretzka durch, der aber an Rensing scheitert. Der Abpraller landet bei Lewandowski, der den Ball aus sechs Metern aber über das Tor setzt.
86'

Alaba geblockt

Lewandowski ist vor dem Sechzehner in Schussposition, legt aber noch einmal auf den durchstartenden Alaba durch, dessen flache Hereingabe kommt aber nicht durch.
85'
<- Rouwen Hennings
-> Adam Bodzek
85'

Lewandowski zu hoch

Rafinha flankt von der rechten Seite und findet Lewandowski, aber dessen Kopfball aus sieben Metern geht über das Tor.
80'
<- Rafinha
-> Renato Sanches
79'

Lukebakio belohnt die Gäste

Fortuna spielt mutig und verdient sich den Anschlusstreffer. Gießelmann schickt Lukebakio mit einem langen Ball auf die Reise. Die Bayern spielen auf Abseits, aber die Fahne bleibt zunächst unten. Der Düsseldorfer ist frei durch und schiebt den Ball links an Neuer vorbei ins Tor. Dann geht die Fahne doch hoch und das Tor zählt zunächst nicht. Der Video-Assistent greift aber zu Recht ein und das Tor zählt.
77'

Dodi Lukebakio

TOR!

3 : 2
Dodi Lukebakio
76'
<- Kenan Karaman
-> Oliver Fink
75'

Lewandowski will die Sammlung voll machen

Robert Lewandowski gab die meisten Torschüsse auf dem Platz ab (vier). Er hat gegen 17 der 18 aktuellen Bundesliga-Klubs getroffen, nur gegen Düsseldorf (noch) nicht.
73'

Zimmermann hinters Tor

Düsseldorf führt eine Ecke kurz au, aber die anschließende Flanke von Zimmermann ist zu weit und landet im Toraus.
71'
<- Arjen Robben
-> Franck Ribéry
70'
<- Benito Raman
-> Takashi Usami
70'

Die Fortuna steckt nicht auf

Die Gäste machen eine richtig starke Partie und wollen den Anschluss.
69'
substitutesOliver Fink
66'

Dicke Chance für Fink

Usami bringt einen Freistoß aus halblinker Position auf den langen Pfosten. Dort macht Bormuth den Ball noch einmal scharf und bringt den Ball flach in den Fünfmeteraum. Alaba fälscht ab und so kommt Fink aus acht Metern zum Abschluss, aber sein Kopfball geht knapp rechts am Tor vorbei.
64'

Lewandowski verzieht

Thomas Müller legt einen weiten Ball mit dem Kopf auf Lewandowski ab, der das Leder einmal annimmt und dann aus zehn Metern mit links zum Abschluss kommt. Der geht aber weit rechts am Tor vorbei.
62'

Doppelpack Müller

Mit seinem ersten Bundesliga-Doppelpack seit Januar 2018 (gegen Bremen) verdoppelte Thomas Müller seine Torausbeute in dieser Saison. Er steht nun 2018/19 bei vier Bundesliga-Toren.
61'

Fast die direkte Antwort

Kimmich mit einem etwas kurzen Rückpass für Neuer, der den Ball wegschlagen will und dabei Gießelmann anschießt und Glück hat, dass der Ball aus sechs Metern nicht ins Tor springt.
58'

Bärenstarker Abschluss von Müller

Kimmich spielt Robert Lewandowski am Sechzehner an. Der Pole macht das sensationell und legt mit der Hacke auf Müller ab, der einmal den Kopf hebt und den Ball dann aus 17 Metern mit links genau in der linken Ecke platziert.
58'

Thomas Müller

TOR!

3 : 1
Thomas Müller
58'

Top-Torschütze Lukebakio

Dodi Lukebakio ist der Top-Torschütze der Fortuna in dieser Saison (sieben Pflichtspieltreffer). Er traf vier Mal im DFB-Pokal und drei Mal in der Bundesliga.
54'

Goretzka zu ungenau

Rensing mit einem Fehler im Aufbau. Goretzka hat Mitte der Düsseldorfer Hälfte den Ball, aber sein Pass für ribery kommt nicht an.
53'

Lukebakio verliert das Duell

Zimmer schickt den Stürmer steil, der im direkten Duell mit Süle aber den Kürzeren zieht. Ansonsten wäre er durch gewesen.
52'

Bayern spielt auf das dritte Tor

Die Münchner wollen ioffensichtlich möglichst schnell wieder für klare Verhältnisse sorgen und kommen druckvoll aus der Pause.
48'

Lewandowski aus spitzem Winkel

Der Münchner Stürmer setzt sich mit dem Rücken zum Tor durch und bringt den Ball von der Grundlinie scharf ins Zentrum. Bormuth klärt wieder zurück zu Lewandowski, der dann aus spitzem Winkel an Rensing scheitert.

Keine Wechsel zur Pause

Beide Teams gehen unverändert in die zweite Hälfte.
Beginn zweite Hälfte

Halbzeitfazit:

Düsseldorf begann extrem mutig und hatte drei Torschüsse in den ersten fünf Minuten. Danach übernahmen die Bayern die Kontrolle und gingen auch verdient in Führung. Kurz vor der Pause schlugen die Gäste dann ein wenig aus dem Nichts doch noch zu. Wir freuen uns auf eine spannedne zweite Halbzeit.
Halbzeit
45'

Lukebakio gedankenschnell

Da ist der Anschlusstreffer! Zimmer jagt einem langen Ball hinterher, kann das Leder im Sechzehner aber nicht so gut kontrollieren. Der Düsseldorfer macht aber das Beste draus und setzt zum Fallrückzieher an. Der trifft Boateng und springt wieder zurück zu Zimmer, der das Leder im liegen aus halbrechter Position in die Mitte spitzelt. Boateng fälscht ab und Lukebakio steht vier Meter vor dem Tor frei und jagt das Leder in die Maschen.
44'

Dodi Lukebakio

TOR!

2 : 1
Dodi Lukebakio
42'

Starke Aktion von Lukebakio

Der Düsseldorfer Angreifer setzt sich auf dem rechten Flügel stark gegen Alaba durch, geht durch bis zur Grundlinie und bringt den Ball scharf in die Mitte. Dort kann aber Süle klären.
39'

Lewandowski aus der Distanz

Der Pole will unbedingt sein erstes Tor gegen die Fortuna machen und versucht es gut 20 Metern. Der Vollspannschuss streicht nur knapp am re3chten Winkel vorbei.
37'

Keine Offensivaktionen der Gäste

Im Moment versucht die Fortuna eher, das Ergebnis vor der Pause in Grenzen zu halten und ist kaum in der Offensive unterwegs.
35'

Lewandowski mit der Chance

Kimmich führt einen Freistoß schnell aus und schickt Goretzka rechts die Linie lang, der den Ball flach an den Elfmeterpunkt zurücklegt. Lewandowski rauscht heran, sein Rechtsschuss geht aber links vorbei.
30'

Rensing mit einer Hand

Kimmich kommt auf rechts erneut zur Flanke. Lewandowski steht bereit, aber Rensing riskiert Kopf und Kragen und klärt mit einer Hand.
27'

Einbahnstraße seit der 5. Minute

Die ersten drei Torschüsse gaben die Gäste ab. Mittlerweile steht es nach Abschlüssen 4:3 für die Münchner.
26'

Müller beendet seine Flaute

Thomas Müller erzielte sein erstes Bundesliga-Tor seit dem 1. September (in Stuttgart); er war zuvor 561 Bundesliga-Minuten torlos.
23'

Doppelter Kimmich im Vorwärtsgang

Der Rechtsverteidiger bringt den Ball von rechts scharf ins Zentrum. Lewandowski versucht es mit der Hacke, wird aber geblockt. Dieser Ball landet erneut bei Kimmich, der es dann aus spitzem Winkel mit einem Heber versucht. Rensing ist zur Stelle.
20'

Thomas Müller müllert ihn rein

Jerome Boateng spielt einen weiten Diagonalball in den Rücken der Abwehr. Thomas Müller nimmt den Ball herunter und stochert ihn mit der Fußspitze am herauseilenden Rensing vorbei ins Tor.
20'

Thomas Müller

TOR!

2 : 0
Thomas Müller
18'

Süle im Stile eines Stürmers

Nach einer Sanches-Ecke kommt Lewandowski zum Kopfball, wird aber geblockt. Lukebakio will den Ball dann aus dem Sechzehner klären, schießt aber Süle an, der das Leder gedankenschnell verarbeitet und den Ball mit links trocken ins rechte Eck jagt.
17'

Niklas Süle

TOR!

1 : 0
Niklas Süle
15'

Boateng aus der Distanz

Der innenverteidiger wird Mitte der Düsseldorfer Hälfte nicht angegriffen und lässt einen Strahl ab. Knapp links vorbei.
14'

Kein Bayern-Spieler da

Müller flankt von rechts eigentlich zu dicht ans Tor, aber Rensing prallt mit dem eigenen Mann zusammen und lässt den Ball fallen. Fink ist aber da und klärt.
10'

Einen Tick zu weit

Süle schickt Kimmich auf dem rechte Flügel steil, aber der Nationalspieler kommt nicht mehr heran. Viel hat aber nicht gefehlt.
9'

Bayern übernimmt die Kontrolle

Nachdem die Fortuna extrem offensiv begonnen hat, haben die Münchener nun das Spiel in die Hälfte der Gäste verlagert. Nur zum Abschluss ist der Rekordmeister noch nicht.
7'

Zu ungenau

Thomas Müller erobert den Ball am rechten Flügel, aber der Pass zu Robert Lewandowski ist zu steil gespielt.
5'

Mutiger Beginn der Gäste

Nach Torschüssen steht es bislang 3:0 für die Gäste.
3'

Lukebakio prüft Neuer

Erster Angriff der Gäste. Usami spielt Lukebakio an, der von der Sechzehnerkante zum Abschluss kommt. Der Ball hätte links unten gepasst, aber Neuer dreht den Ball um den Pfosten.
Anstoß

Der Knoten der Fortuna ist geplatzt

Beim 4:1-Sieg gegen Hertha BSC am 11. Spieltag erzielte Düsseldorf so viele Tore wie in den vorangegangenen acht Bundesliga-Partien. 20 Torschüsse der Flingeraner in jener Partie bedeuteten einen neuen Vereins-Saisonrekord!

Endlich wieder ohne Gegentor?

In den letzten 8 Bundesliga-Heimspielen blieb der FC Bayern München nie ohne Gegentor – das gab es zuletzt zwischen Mai 2008 und März 2009, damals waren es sogar 12 Heimspiele ohne Weiße Weste.

Youngster auf der Bayern-Bank

Beim FC Bayern fehlen Thiago, James, Gnabry, Tolisso und Coman im Kader; mit den 19-jährigen Wooyeong Jeong und Jonathan Meier sitzen zwei Spieler ohne Profi-Erfahrung auf der Bank.

Fink für Hennings

Bei Düsseldorf gibt es nur eine personelle Änderung gegenüber der Startelf des Spiels gegen Hertha BSC; diese dürfte aber eine taktische Änderung zur Folge haben. Oliver Fink steht erstmals seit dem 6. April 2018 (gegen Bochum) wieder in der Startelf der Fortuna und wird im defensiven Mittelfeld in einer Doppelsechs auflaufen. Der 36-Jährige ersetzt Rouwen Hennings. Die Gäste laufen also mnur mit einer Spitze auf.

So spielt Düsseldorf

Die Aufstellung der Gäste: Rensing - Zimmermann, Bormuth, Kaminski, Gießelmann - Zimmer, Bodzek, Fink, Stöger - Lukebakio, Usami

So spielt München

Die Aufstellung der Gastgeber: Neuer - Kimmich, Süle, Boateng, Alaba - Martinez - Renato Sanches, Goretzka - Müller, Lewandowski, Ribery

Das sagt der Bayern-Trainer

Niko Kovac: "Wir müssen gegen Düsseldorf die selbe Leidenschaft zeigen, wie gegen Dortmund in der ersten Hälfte. Das erwarte ich auch von meiner Mannschaft. Und dann werden wir das Spiel auch gewinnen. Im besten Fall haben wir bis Weihnachten den einen oder anderen Punkt von den Mannschaften vor uns abgeknabbert."

Schiedsrichter

Sven Jablonski (SR), Johann Pfeifer (SR-A. 1), Thomas Gorniak (SR-A. 2), Mike Pickel (4. Offizieller), Martin Petersen (VA), Tobias Reichel (VA-A).

Das sagt der Fortuna-Coach

Friedhelm Funkel: "Wir reisen zu einer der besten Mannschaften der Welt. Mein Team hat sich bestmöglich auf dieses Spiel vorbereitet und natürlich wollen wir da etwas mitnehmen. Wir wissen, wie schwer es in München ist, aber wir fahren sicher nicht dort hin, um das Spiel abzuschenken."

Alte Bekannte

Takashi Usami und Michael Rensing liefen einst für die Münchner auf, Rensing feierte mit dem FCB gar vier Deutsche Meisterschaften.

Sammler

Sowohl Robert Lewandowski als auch Sandro Wagner trafen bereits gegen 17 der aktuellen Bundesliga-Clubs - nur die Fortuna fehlt noch.

Lange Geschichte

Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel trifft als Spieler oder Trainer zum 47. Mal in der Bundesliga auf den Rekordmeister.

Favorit

Der FC Bayern ist seit acht Bundesliga Spielen gegen F95 ungeschlagen, gewann die letzten vier bei einem Torverhältnis von 15 zu zwei.

Kürzlich stark

Düsseldorf ist erstmals seit dem 7. Spieltag nicht Tabellenletzter. Selbst in der Aufstiegssaison gewann die Fortuna nie so hoch wie zuletzt beim 4:1 gegen die Hertha.

Herzlich willkommen!

Der FC Bayern München hat Fortuna Düsseldorf zu Gast. Alle Informationen zu #FCBF95 gibt's im offiziellen Liveticker.