Nächstes Spiel in
00T04S37M32S

BMG

3 : 0

(0 : 0)

FINAL

F95

Tickets
Alle Spiele
90' + 3'

Fazit

Am Ende ist es ein verdienter Sieg für die Borussia, auch wenn man sich im ersten Durchgang noch schwer tat. Das 1:0 durch Hazard brachte dann die Wende und ließ die Hausherren befreiter aufspielen.
Spielende
90'

Nachspielzeit

Zwei Minuten gibt es oben drauf.
87'

Doppelpack

Hazard schnürte seinen vierten Doppelpack in der Bundesliga, alle gelangen in Heimspielen. Den letzten zuvor feierte er am 7. April dieses Jahres gegen Hertha.
85'
<- Lars Stindl
-> Jonas Hofmann
83'

Hazard mit dem 3:0!

Plea legt einen langen Ball schön auf Hazard ab und kreuzt dann mit ihm, um Ayhan vom Belgier wegzuziehen. Somit hat Hazard freie Schussbahn und trifft vom Strafraum aus zum 3:0!
82'

Thorgan Hazard

TOR!

3 : 0
Thorgan Hazard
81'

Ecke Gladbach

Die kurze Variante wird von Düsseldorf gut verteidigt und geklärt.
78'
<- Davor Lovren
-> Takashi Usami
76'

Hofmann auf Rekordjagd

Jonas Hofmann erzielte bereits sein fünftes Saisontor, nie zuvor war er in einer kompletten Bundesliga-Saison so erfolgreich. Nachdem er in seinen ersten zweieinhalb Spielzeiten für den VfL ohne jeden Treffer geblieben war, platzte aktuell eindrucksvoll der Knoten.
75'

Vorlagengeber Neuhaus

Gegen seinen Ex-Klub gab Neuhaus bereits seine fünfte Torvorlage in dieser Saison, das ist Spitze bei der Borussia und ligaweit gab nur Sancho mehr Torvorlagen.
73'

Lukebakio mit dem Schuss

Der Düsseldorfer wird über die rechte Seite geschickt und schüttelt Wendt ab. Nur Sommer kann ihn stoppen, indem er den Schuss hält.
68'

Hofmann erhöht auf 2:0!

Ayhan spielt einen Fehlpass hinten raus, sodass die Borussia schnell umschalten kann. Neuhaus behauptet stark den Ball und behält vor dem Strafraum die Übersicht. Der mit aufgerückte Hofmann wird links bedient und kann ohne Bedrängnis das 2:0 machen!
67'

Jonas Hofmann

TOR!

2 : 0
Jonas Hofmann
66'
<- Kenan Karaman
-> Marvin Ducksch
64'
<- Fabian Johnson
-> Raffael
64'

Gladbach lässt den Ball laufen

Das Spiel findet jetzt hauptsächlich im Mittelfeld statt.
59'
substitutesAlassane Pléa
58'

Neuhaus fast!

Neuhaus wird lange Zeit nicht angegriffen und legt im Strafraum auf Raffael nach rechts raus, der direkt wieder quer legt. Der Schuss wird aus kurzer Distanz geblockt.
57'

Hennings mit dem Abschluss!

Zommermann bringt eine Flanke von links auf Hennings, der im Strafraum Sommer in die Arme schießt.
56'

Gladbach mit viel Ballbesitz

Die Fohlen lassen den Ball und den Gegner viel laufen.
54'

Wendt prüft Rensing

Links am Strafraum zieht der Außenverteidiger ab. Rensing taucht ab und verhindert den Schuss.
51'

Jubiläum

Der eingewechselte Jantschke kommt zu seinem 200. Bundesliga-Spiel.
51'

Gladbach und die Elfmeter

Bereits zum fünften Mal bekam die Borussia in dieser Saison einen Strafstoß zugesprochen, das ist Bundesliga-Höchstwert.
48'

Hazard trifft!

Der Elfmeter ist nicht besonders platziert, Rensing ist noch dran. Dennoch landet der Ball links unten im Tor zur Führung!
48'

Thorgan Hazard

TOR!

1 : 0
Thorgan Hazard
47'

Elfmeter für Gladbach

Raffael schießt Ayhan im Strafraum an die Hand. Es gibt Elfmeter!
47'
substitutesKaan Ayhan
47'

Der erste Schuss nach der Pause

Lukebakio schließt aus 20 Metern ab. Der Versuch fliegt weit drüber.
Beginn zweite Hälfte
45'
<- Tony Jantschke
-> Nico Elvedi
45' + 2'

Halbzeitfazit

Die Borussia macht das Spiel und hätte kurz vor der Pause führen müssen. Plea, Neuhaus und Hazard hatten die größten Chancen. Auf Fortuna Seite ist Lukebakio der gefährlichste Mann und stellt Wendt immer wieder vor Probleme. Gleich geht's weiter!
Halbzeit
45' + 1'

Neuhaus verpasst!

Wendt dringt in den Sechzehner ein und legt an der linken Torauslinie quer an den Elfmeterpunkt, wo Neuhaus vorbeifliegt!
45'
substitutesDodi Lukebakio
43'

Plea!

Das hätte das 1:0 sein müssen! Ayhan legt zu fahrlässig den Ball  im Strafraum quer auf Morales, wo Plea dazwischen geht und frei vor Rensing den Ball vorbeischießt!
40'

Erste Ecke Fortuna

Lukebakios Flanke von rechts an den langen Pfosten wird geklärt.
38'

Schuss von Usami

Der Distanzschuss fliegt weit drüber.
38'

Plea knapp!

Der Aufsetzer aus der zweiten Reihe verfehlt sein Ziel nur knapp!
36'

Lukebakio gegen Wendt

Der Düsseldorfer setzt Wendt immer wieder unter Druck. Nur die letzten Pässe in den Strafraum der Borussia bleiben noch aus.
35'

Neuhaus auffällig

Der Ex-Fortune ist bislang der auffälligste Offensivmann der Fohlen, er gab drei der fünf Torschüsse seiner Mannschaft ab.
34'

Ayhan stark

Ayhan verlor noch keinen Zweikampf, an ihm gibt es bislang kein Vorbeikommen. Gefährlich wurde der VfL bislang nur aus der Distanz.
31'

Guter Angriff!

Der Ball wird vor dem Strafraum einmal von links nach rechts quergepasst. Plea auf Neuhaus, der passt auf Hazard, doch dessen Abschluss wird von Rensing aus kurzer Distanz entschärft!
31'

Lang verpasst!

Der Außenverteidiger ist nach Wendts Hereingabe zu überrascht und verpasst die Chance frei am langen Pfosten.
30'

Feldüberlegene Borussia

Gladbach führt mit 5:2 Torschüssen und hat auch etwas mehr Ballbesitzphasen (52 Prozent).
28'

Morales aus der Distanz

Der Aufsetzer aus der zweiten Reihe ist für Sommer kein Problem.
23'

Zimmer bedient Hennings

Der Kopfball des Fortuna-Kapitäns fliegt weit über das Tor.
21'

Wieder Neuhaus!

Der U21-Nationalspieler kommt dem Tor immer näher! Diesmal trifft er den Ball nicht richtig und verzieht den Schuss aus kurzer Distanz.
21'

Fortuna macht es gut

Der Aufsteiger gewann bislang die Mehrzahl der Zweikämpfe und ließ erst zwei Torschüsse der Gastgeber zu.
19'

Neuhaus versucht es

Nach einer kurzen Drehung vor dem Sechzehner zieht Neuhaus mit links ab, setzt den Schuss aber weit drüber.
18'

Raffael im Dribbling

Vor dem Strafraum lässt er zwei Spieler stehen, nur der letzte Pass auf Plea kommt nicht an.
16'

Schneller Antritt

Lukebakio zieht über die rechte Seite an und lässt Wendt stehen. Der Querpass ist aber zu unpräzise und wird geklärt.
13'

Schneller Konter

Sommer ist vor Usami zur Stelle und verhindert die Chance!
12'

Ecke Hofmann

Die Flanke von rechts wird im Strafraum geklärt.
10'

Hazard!

Vor dem Strafraum hat der Gladbacher viel Platz und zieht ab! Rensing wehrt den Schuss mit einer Glanzparade ab!
7'

Die Chance!

Ducksch flankt von der linken Seite an den langen Pfosten, wo Lukebakio frei steht und den Ball direkt auf das Tor schießt. Wendt schmeißt sich im letzten Moment noch dazwischen und blockt die Chance!
7'

Düsseldorf kombiniert

Die Gäste werden im Spielaufbau früh gestört und waren noch nicht in der Gladbacher Hälfte.
4'

Freistoß Gladbach

Hazard bringt den Ball von der rechten Strafraumkante in den Fünfer. Ayhan klärt die Chance per Kopf.
3'

Neuhaus auf Hazard

Die Hereingabe des Belgiers von der rechten Seite wird von Zimmer geklärt.

Die Seiten

Düsseldorf hat Anstoß und beginnt von rechts nach links in blauen Trikots. Gladbach spielt zunächst von links nach rechts in weiß.
Anstoß

Erfolgsduo?

Erst zum dritten Mal in dieser Bundesliga-Saison stehen bei der Fortuna Hennings und Ducksch gemeinsam in der Startelf. Zwar war in den beiden Spielen zuvor keiner der beiden Stürmer an einem Tor beteiligt, die Fortuna blieb in diesen Partien aber ungeschlagen (Sieg gegen Hoffenheim und Remis in Leipzig).

Die Pokalgewinner sollen es richten

Fortuna-Coach Funkel setzt auf die gleiche Startelf, die auch beim souveränen 5:0-Sieg im Pokal gegen Ulm begann. Im Vergleich zum letzten Bundesliga-Spiel gegen Wolfsburg gab es zwei Änderungen in der Startelf, Usami und Ducksch rücken für Raman und Bodzek ins Team.

Raffael ist zurück

Gladbach-Coach Hecking verändert die Startelf im Vergleich zum Pokalspiel gegen Leverkusen drei Mal. Plea kommt zurück ins Team und vorne beginnt auch Raffael, der damit erstmals seit dem 2. Spieltag wieder im Einsatz ist (er spielte letztmals Anfang September beim 1:1 in Augsburg). Zudem rotiert Strobl wieder rein.

Kapitänsehre

Rouwen Hennings führt heute erstmals eine Bundesliga-Mannschaft als Kapitän auf das Feld. Auch in der 2. Bundesliga war er bei der Fortuna noch nie von Spielbeginn an Spielführer gewesen, trug die Binde dort allerdings schon einmal im Mai 2014 als KSC-Profi.

Die Startelf von Düsseldorf

Rensing - Zimmer, Ayhan, Bormuth, Gießelmann - Morales, Zimmermann - Lukebakio, Usami - Ducksch, Hennings

Die Startelf von Gladbach

Sommer - Lang, Elvedi, Ginter, Wendt - Strobl - Hofmann, Neuhaus - Hazard, Raffael - Plea

Das sagt Fortuna-Trainer Funkel

"Wir bereiten uns intensiv auf das Derby vor. Haben auch das Spiel der Gladbacher im Pokal gesehen. Ich werde mich mit dem Trainerteam beraten, ob und was wir im Vergleich zum Ulm-Spiel vielleicht verändern. Wir treffen auf eine sehr gute Mannschaft, die mit etlichen Nationalspielern bestückt ist. Bis zum Freiburg-Spiel haben sie eine überragende Saison gespielt."

Das sagt Borussia-Coach Hecking

"Eine 0:5-Heimniederlage einstecken zu müssen, ist nie leicht. Aber ich bin davon überzeugt, dass meine Mannschaft auch weiß, dass wir vorher schon viel gut gemacht haben. Deshalb bin ich auch sicher, dass wir das gut wegstecken können. Für Fortuna ist das Gastspiel in Gladbach eins der wichtigsten Spiele der Saison. Ich erwarte, dass die Mannschaft auch für ihre Fans alles raushauen wird, um gegen uns dagegenzuhalten. Darauf müssen wir vorbereitet sein."

Schiedsrichter

Dr. Felix Brych (SR), Stefan Lupp (SR-A. 1), Markus Häcker (SR-A. 2), Dr. Robert Kampka (4. Offizieller), Günter Perl (VA), Pascal Müller (VA-A)

Meister der Standards

Mönchengladbach erzielte sieben Tore nach ruhenden Bällen: Das ist Bundesliga-Höchstwert.

Hazard heiß

Thorgan Hazard erzielte fünf Tore in den letzten sechs Bundesliga-Spielen.

Wiedersehen

Borussias Mittelfeldmann Florian Neuhaus spielte letzte Saison als Mönchengladbacher Leihgabe für Fortuna Düsseldorf. F95-Abwehrspieler Matthias Zimmermann bestritt sein erstes Bundesliga-Spiel für die Fohlen, es blieb bei einem Einsatz für Borussia.

Heimstarke Mönchengladbacher

Die Borussia hat die letzten sieben Bundesliga-Heimspiele in Folge gewonnen, keines der letzten neun verloren. 

Gern gesehene Gäste

Mönchengladbach verlor keines der letzten acht Bundesliga-Heimspiele gegen Düsseldorf, gewann sieben davon.

Herzlich willkommen!

Den Bundesliga-Sonntag eröffnet am 10. Spieltag das Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und Fortuna Düsseldorf. Anstoß der Partie im Borussia-Park ist um 15.30 Uhr.