Wolfsburg - Im Rahmen des Trainingslagers in Bad Kleinkirchheim (13. bis 22. Juli) wird der VfL Wolfsburg zwei weitere Testspiele bestreiten.

So treffen die Wölfe am Donnerstag, 14. Juli, auf den örtlichen Sechstligisten FC Bad Kleinkirchheim. Anstoß in der Sportarena Bad Kleinkirchheim ist um 18:30 Uhr.

Drei Tage später, am Sonntag, 17. Juli, misst sich das Team von Cheftrainer Felix Magath zudem mit dem Villacher SV, der in der dritten österreichischen Liga (Regionalliga Mitte) beheimatet ist. Stattfinden wird die Begegnung im Villacher Stadion Lind. Anpfiff ist um 19:30 Uhr.