Der FC Bayern München verstärkt seine "Holland-Fraktion": Zur Vorbereitung auf die Saison 2010/11 werden zwei neue niederländische Gesichter im Trainerstab des Deutschen Meisters auftauchen.

Frans Hoek wird die Stelle von Walter Junghans als Torwarttrainer übernehmen. Hoek arbeitete bereits mit FCB-Coach Louis van Gaal bei Ajax Amsterdam, dem FC Barcelona und der niederländischen Nationalelf zusammen. Junghans hingegen wird künftig die Nachwuchskräfte im Amateur- und Jugendbereich trainieren.

Anstelle von Egon Coordes als Spielanalytiker fungiert künftig Marcel Bout , den van Gaal aus gemeinsamen Zeiten bei AZ Alkmaar kennt. Coordes wechselt zurück in den Scoutingbereich der Bayern. Darüberhinaus wird Darcy Norman auf eigenen Wunsch den Club verlassen. Der kanadische Fitnesscoach kehrt zurück in die USA, um dort mit Profi-Sportlern zu arbeiten.