Frankfurt - Trotz Bundesliga-Pause müssen die Spieler von Michael Skibbe in dieser Woche ran - und das gleich zwei Mal.

Am Dienstag, 31. August (18:30 Uhr), ist Eintracht Frankfurt zu Gast beim bayerischen Landesligisten SC Alemannia Haibach (Stadion "Am Hohen Kreuz" an der Büchelbergstraße).

Am Freitag, 3. September (18:00 Uhr) testen die "Adlerträger" dann beim Hesseligisten RSV Würges auf der Sportanlage "Goldener Grund" in Bad-Camberg-Würges.