Gelsenkirchen - Zwei Offensivspieler des FC Schalke 04 sind am Dienstag ins Schalker Mannschaftstraining zurückgekehrt. Jefferson Farfan, der sich in der vergangenen Woche mit Zahnproblemen plagte, ist wieder schmerzfrei.

Mario Gavranovic trainierte erstmals nach seinem Syndesmoseriss, den er sich Anfang April beim Spiel auf St. Pauli zugezogen hatte, wieder mit dem Team.