Gelsenkirchen - Wenn der FC Schalke 04 am Samstag bei Eintracht Frankfurt antritt, muss Cheftrainer Felix Magath auf zwei Akteure verzichten. Alexander Baumjohann wird aufgrund einer Erkältung nicht mit dabei sein können, während Peer Kluge mit einer Lebensmittelvergiftung fehlt.

Dafür wird Jermaine Jones wieder spielen können. Im Spiel gegen Hapoel Tel Aviv wurde der defensive Mittelfeldspieler in der 75. Minute ausgewechselt. "Er hatte muskulär etwas gemerkt und musste raus", erklärte Magath, "aber die medizinische Abteilung hat das Problem gelöst, so dass Jermaine im Kader stehen wird."