Vor dem Spiel des Hamburger SV am Samstag gegen Borussia Dortmund gibt es im Lager des Hamburger SV positive Botschaften in Sachen Verletztenliste.

Denn am Montag nahm Marcell Jansen das Mannschaftstraining wieder auf. Der Mittelfeldspieler absolvierte nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel große Teile der Einheit ohne Probleme mit dem Team.

Trio nicht im Training

Auch Nigel de Jong arbeitet wieder mit dem Ball. Der Mittelfeldspieler trainierte noch mit Athletik-Trainer Markus Günther auf den Plätzen neben der HSH Nordbank Arena.

Nicht mit dabei waren Collin Benjamin, Ivica Olic und Mladen Petric. Benjamin machte sich verschnupft auf den Weg zum Hals- Nasen-Ohrenarzt, Petric und Olic hatten aus der Hannover-Partie leichte Blessuren mitgebracht und arbeiteten deshalb im Kraftraum