Im Trainingslager von Borussia Mönchenglabdach im österreichischen Saalfelden intensivieren zwei Profis ihr Training. Rob Friend und Gal Alberman durften erstmals nach ihren Fersenoperationen wieder mit Fußballschuhen und Ballkontakt aufs Grün. Allerdings werden beide weiterhin nur sehr zurückhaltend trainieren können.

Nur Logan Bailly und Jan-Ingwer Callsen-Bracker waren nicht mit auf dem Platz, sondern absolvierten im Hotel eine gesonderte Einheit mit den Physiotherapeuten.