Florian Fromlowitz, Torhüter von Hannover 96, hat sich im Auftakttraining nach der kurzen Winterpause am Montag die linke Schulter leicht geprellt. In den nächsten Tagen wird der Keeper nun geschont, damit seinem Einsatz im Bundesligaspiel gegen Hertha BSC nichts im Wege steht.

Daher wird der 96-Keeper höchstwahrscheinlich auch den Test bei Union Berlin am kommenden Dienstag auslassen.

Auch Rosenthal angeschlagen

Mittelfeldspieler Jan Rosenthal hat sich während der vormittäglichen Übungseinheit am Dienstag einen leichten Muskelfaserriss im rechten Adduktorenbereich zugezogen.

Der 23-Jährige wird nun bis zum 11. Januar therapiert, um anschließend wieder ins Mannschaftstraining einsteigen zu können. Damit steht "Rosi" für die beiden Testspiele in Berlin und Bielefeld nicht zur Verfügung.