Hamburg - Die Verletztenliste des FC St. Pauli ist um einen Namen länger.

Nach einer Kernspintomographie wurde bei Richard Sukuta-Pasu eine Muskelzerrung im linken Oberschenkel diagnostiziert. Der Angreifer fällt somit bis auf Weiteres aus.