Bundesliga

Zwangspause für Naldo

Am Montag (5. Juli) startete Bundesligist Werder Bremen mit der Vorbereitung, am Dienstag (6. Juli) ging es erstmals auf dem Platz wieder richtig zur Sache. Dabei musste Trainer Thomas Schaaf jedoch auf Innenverteidiger Naldo verzichten.

Kniebeschwerden zwangen den Abwehrspieler zur unfreiwilligen Pause. Er weilte zur Behandlung in Hannover, wie Schaaf nach der morgendlichen Einheit bekanntgab. "Er wird aber voraussichtlich mit ins Trainingslager nach Norderney fahren. Wie es aussieht, wird er am Freitag trainieren können", gab Werders Übungsleiter direkt Entwarnung.