Heinz Müller hat sich am Dienstagabend eine Verletzung der rechten Hand zugezogen.

Der Keeper des 1. FSV Mainz 05 ist beim Torwartraining unglücklich auf die Hand gefallen soll nun in den nächsten zwei Wochen nur reduziert am Training teilnehmen.

Müller wird Lauf- und Fitnesseinheiten absolvieren, die Hand aber ansonsten schonen und somit für 14 Tage nicht zwischen den Pfosten stehen können.