Köln - Der FC muss in den kommenden Spielen auf Abwehrspieler Pedro Geromel verzichten. Der Brasilianer musste am Dienstag das Nachmittagstraining verletzungsbedingt abbrechen und wurde daraufhin in der MediaPark Klinik von Mannschaftsarzt Dr. Peter Schäferhoff untersucht, der einen Muskelfaserriss im linken Adduktorenbereich feststellte.

Pedro Geromel wird voraussichtlich drei Wochen ausfallen. Er wird mit Wachstumsfaktoren behandelt, die die Heilung beschleunigen sollen.