Charkiw - Aufatmen beim dänischen Mittelfeldspieler Niki Zimling wenige Stunden vor dem Start in die EM: Der lädierte Zeh des 27-Jährigen ist nicht gebrochen.

Ob Zimling, der in der abgelaufenen Saison unter Trainer Christoph Daum beim belgischen Vize-Meister FC Brügge gespielt hatte, im Duell der deutschen Gruppengegner am Samstagabend gegen die Niederlande spielen konnte, wollte der dänische Verband zunächst nicht verraten. Zimling hatte sich im Abschlusstraining am Freitag verletzt und war umgehend mit einem Krankenwagen ins Hospital gebracht worden.