Mainz - Niki Zimling ist mit einer muskulären Verletzung aus seinem Länderspieleinsatz für Dänemark in Armenien zurückgekehrt.

Der Mainzer Mittelfeldspezialist hat sich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zugezogen und musste kurz vor dem Pausenpfiff in Erewan verletzt ausgewechselt werden. Zimling wird den Mainzern voraussichtlich in den nächsten drei Wochen nicht zur Verfügung stehen.