Karim Ziani ist seit 2009 ein "Wolf". In 13 Bundesligapartien gelang ihm bisher noch kein Tor
Karim Ziani ist seit 2009 ein "Wolf". In 13 Bundesligapartien gelang ihm bisher noch kein Tor
Bundesliga

Ziani muss unters Messer

Wolfsburg - Schlechte Nachricht für den VfL Wolfsburg: Wie der Verein am Dienstag berichtete, wird Mittelfeldspieler Karim Ziani für längere Zeit ausfallen.

Ziani hatte zuletzt über Beschwerden an der Leiste geklagt und musste seither mit dem Training pausieren. Nachdem er sich von verschiedenen Experten untersuchen ließ, steht nun fest, dass der algerische Nationalspieler um eine Hüftoperation nicht herumkommen wird.

Der 28-Jährige steht Cheftrainer Steve McClaren damit voraussichtlich zwei bis drei Monate nicht zur Verfügung. Wann und wo der Eingriff erfolgt, wird noch festgelegt.