Ein ganz, ganz ungewohntes Gefühl für den BVB: Die Dortmunder laufen der gesamten Bundesliga-Konkurrenz hinterher - © © getty
Ein ganz, ganz ungewohntes Gefühl für den BVB: Die Dortmunder laufen der gesamten Bundesliga-Konkurrenz hinterher - © © getty
Bundesliga

10 Dinge, die Sie über den 13. Spieltag wissen müssen

Köln - Beachtliche Topdaten, kuriose Fakten und wissenswerte historische Daten - diese 10 Dinge sollten Sie sich über den 13. Spieltag der Bundesliga merken.

1) Letzter

Erstmals seit der Saison 1985/86 ist Dortmund zu einem so späten Zeitpunkt Tabellenletzter - damals musste der BVB am Ende in die Relegation, setzte sich dort dann gegen Fortuna Köln durch.

2) Dreierpacker

Zuletzt muss Klaas-Jan Huntelaar ein wenig verschnupft gewesen sein, denn sein Torriecher funktionierte nicht wie gewünscht. Beim 4:1-Erfolg gegen den 1. FSV Mainz 05 bewies der Niederländer allerdings wieder Torinstinkt und schnürte den vierten Dreierpack in der Bundesliga. Von den aktiven Spielern hat nur Claudio Pizarro mehr (fünf).

3) Kurioser Rekord

- © getty