Hamburg - In den vergangenen Tagen wurde in verschiedensten Medien über einen Abschied von Ze Roberto aus Hamburg im Winter spekuliert. Jetzt äußert sich der Routinier, der beim 2:1-Sieg in Gladbach wegen einer Grippe pausieren musste, auf hsv.de dazu. Rechtzeitig vor dem Abflug in den Heimaturlaub.

Der Brasilianer sagte: "Ich habe die Spekulationen um meine Person mitbekommen und möchte deswegen ein klares Bekenntnis abgeben. Ich will meinen Vertrag beim HSV erfüllen. Ich werde am 2. Januar mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Dubai reisen. Meine Motivation war immer da und ist auch weiter da. Kritik an meinem Spiel habe ich im Laufe meiner Karriere immer akzeptiert, aber den Spekulationen trete ich entgegen. Ich will helfen, die Mannschaft in der Rückrunde weiter nach oben zu führen."