Köln – Es ist amtlich: Yunus Malli vom 1. FSV Mainz 05 hat das Tor des 5. Spieltags der Saison 2015/16 erzielt. Der Offensivmann hat im Voting der User von bundesliga.de Arturo Vidal, Alexander Esswein und Anthony Modeste hinter sich gelassen.

Yunus Malli erlebte am 5. Spieltag gegen die TSG Hoffenheim einen perfekten Abend: Beim 3:1-Erfolg seines 1. FSV Mainz 05 besorgte der Offensivmann alle drei Tore. Das 2:1 war dabei besonders sehenswert, mit einem herrlichen Schlenzer in den linken Torwinkel ließ er Hoffenheims Schlussmann Oliver Baumann keine Chance.

Mit 44 Prozent der Stimmen setzte sich Malli mit seinem Traumtor im Voting damit klar vor Bayerns Arturo Vidal durch (36 Prozent) durch. Platz drei erreichte Alexander Esswein vom FC Augsburg (12 Prozent) vor Kölns Anthony Modeste (8 Prozent).

Alle Treffer im Video.