Der spanische Nationalspieler Xavi hat seinen ursprünglich bis 2010 laufenden Vertrag beim 18-maligen Meister FC Barcelona vorzeitig bis zum Jahr 2014 verlängert.

Der neue Vertrag soll dem 28 Jahre alten Europameister, der bei der zurückliegenden EURO 2008 zum besten Spieler des Turniers gewählt wurde und der zuletzt von zahlreichen Topclubs umworben wurde, angeblich 7,5 Millionen Euro pro Jahr einbringen.