bundesliga

Wolfsburger Torjäger: Wout Weghorst will mit den Wölfen in die Europa League

Der Niederländer ist mit 14 Saisontoren der beste Torschütze des VfL Wolfsburg in dieser Bundesliga-Saison. Mit den Niedersachsen will Weghorst, der sich abseits des Rasens sozial engagiert, nun auch den Sprung ins internationale Geschäft perfekt machen.

>>> Beim offiziellen Fantasy Manager jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Wie wichtig Wout Weghorst in dieser Saison für den VfL Wolfsburg ist, lässt sich mit harten Zahlen belegen. Ganze 14 Treffer hat der Stürmer schon auf dem Konto - kein anderer VfL-Akteur traf hingegen mehr als sechsmal. Und auch ligaweit steht Weghorst mit dieser Bilanz stark da: Nur Robert Lewandowski, Timo Werner und Jadon Sancho erzielten mehr Treffer als der 27-Jährige.

Acht Führungs- und vier Ausgleichstreffer hat Weghorst außerdem bereits erzielt und in dieser Saison bereits vier Elfmeter sicher verwandelt - er ist Wolfsburg Mister Superwichtig.

Wolfsburger Torjäger: Wout Weghorst - DFL/Getty Images/Boris Streubel

>>> Im offiziellen Tippspiel Woche für Woche Gewinne sichern!

Das Spiel des Stürmers ist dabei aber nicht auf bloße Offensive begrenzt. Weghorst nimmt am Spiel teil, ist im Schnitt 39 Mal pro 90 Minuten am Ball und scheut keinen Zweikampf.

Die harte Arbeit zahlt sich auf. Auch dank Weghorsts Toren rangiert der VfL Wolfsburg derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz und hat trotz der Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach am 31. Spieltag im Rennen um das internationale Geschäft mit 46 Punkten sehr gute Karten.

>>> Endspurt der Saison: Das Restprogramm aller Clubs

"Wir spielen eine gute Saison und haben es in der eigenen Hand, die Europa League zu erreichen", gibt Weghorst prompt die Marschroute für das Saisonfinale vor. "Dann können wir so richtig zufrieden sein."