Der Winterfahrplan des VfL Wolfsburg steht. Am heutigen Donnerstag (11. Dezember) sagte der Bundesligist seine Teilnahme am erstmals ausgetragenen Derby-Cup am 20. Januar 2009 im Stadion Magdeburg zu.

Teilnehmer sind außer dem VfL auch Eintracht Braunschweig und Gastgeber 1. FC Magdeburg.

VfL stiftet Antrittsprämie

Als einziger Club treten die "Wölfe" dabei für einen guten Zweck an und verzichten beim Derby-Cup auf eine Antrittsprämie.

Stattdessen geht ein Euro pro Ticket an die Hilfsorganisation "Ein Herz für Kinder / BILD hilft e.V.". Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr, das DSF überträgt live.

Der VfL tritt um 20 Uhr gegen Braunschweig an, um 21 Uhr steht die Partie gegen Magdeburg auf dem Programm.

Der Winterfahrplan des VfL Wolfsburg:

So., 04. Januar, 15:00 Uhr: Teilnahme am "Licher Hessen Cup 2009"in der Frankfurter Ballsporthalle. Teilnehmende Mannschaften: Eintracht Frankfurt, FSV Frankfurt, FSV Mainz 05, SV Wehen Wiesbaden, Kickers Offenbach, VfL Wolfsburg

Mi., 07. Januar, 17:30 Uhr: Hallenturnier um den "Cup der Öffentliche" in der Weser-Ems-Halle in Oldenburg. Teilnehmende Mannschaften: Arminia Bielefeld, FC St. Pauli, VfL Osnabrück, BSV Kickers Emden, VfB Oldenburg, VfL Wolfsburg

Do., 08. - Sa, 17. Januar: Trainingslager in Jerez de la Frontera / Spanien mit zwei Testspielen

Di., 20. Januar, 18:30 Uhr: Teilnahme am "Derby Cup" im Stadion Magdeburg. Teilnehmende Mannschaften: Eintracht Braunschweig, 1. FC Magdeburg, VfL Wolfsburg

Sa., 24. Januar, 15:30 Uhr: Testspiel FC St. Pauli - VfL Wolfsburg im Stadion am Millerntor

Mi., 28. Januar, 20:30 Uhr: DFB-Pokal-Spiel VfL Wolfsburg - FC Hansa Rostock in der VOLKSWAGEN ARENA