Krakau - Der VfL Wolfsburg hat ein Testspiel beim polnischen Erstligisten Wisla Krakau mit 1:2 (0:0) verloren. Trainer Dieter Hecking gewährte zumeist Ersatzleuten und Nachwuchsspielern Spielpraxis und ließ aus der Bundesliga-Stammelf lediglich Diego, Naldo und Christian Träsch beginnen.

Das einzige VfL-Tor erzielte Slobodan Medojevic (63.) per Abstauber, nachdem Nachwuchsstürmer Federico Palacios-Martinez nur die Latte getroffen hatte.

Wolfsburg: Grün - Träsch (65. Scheidhauer), Naldo (46. Lopes), Klose (83. Sprenger), Schäfer - Polak, Medojevic - Ochs, Diego (46. Palacios-Martinez), Caligiuri - Kutschke

Tore: 1:0 Gerrier (46.) 1:1 Medojevic (63.) 2:1 Sarki (74.)
Gelbe Karten: - / Medojevic, Scheidhauer
Zuschauer: 5.389