Kevin Wolze vom VfL Wolfsburg muss sich am kommenden Dienstag einer Operation unterziehen. Das Nachwuchstalent zog sich beim Hallenturnier der Profis am Sonntag, 4. Januar, in Frankfurt einen Kahnbeinbruch in der rechten Hand zu.