Wolfsburg - Mit dem 4:1 hat der VfL Wolfsburg nun sieben der letzten acht Niedersachsen-Derbys gegen Hannover gewonnen. Dazu kommt, dass 96 auswärts kaum noch punktet - Hannover ist in der Bundesliga seit fünf Auswärtsspielen sieglos und holte daraus nur ein mageres Pünktchen.

  • Alexander Madlung traf erstmals in der Bundesliga aus der Distanz (bei insgesamt 21 Bundesligatoren).

  • Chris und Salihamidzic schossen ihre ersten Tore im VfL-Dress, zudem legte der Brasilianer auch noch den zweiten Treffer des Bosniers auf.

  • Für Salihamidzic war es der erste Doppelpack seit über zehn Jahren (zuletzt im Oktober 2001 beim 4:1 der Bayern gegen Kaiserslautern).

  • Ron-Robert Zieler kassierte erstmals vier Gegentore in einem Bundesligaspiel.

  • Mit Lars Stindl holte sich bereits der dritte 96er diese Saison eine Gelb-Sperre ab (zuvor Schmiedebach und Pinto) - bei keinem anderen Team so viele.

  • Im 19. Bundesligaderby zwischen Wolfsburg und Hannover war die Rote Karte von Ya Konan erst der zweite Platzverweis. Zuvor hatte es nur im Dezember 2008 96-Keeper Florian Fromlowitz erwischt.

  • Für Didier Ya Konan war es nach einer Gelb-Roten Karte im Dezember 2009 in M'gladbach sein zweiter Platzverweis in der Bundesliga.

  • Im 13. Saisonspiel nominierte Felix Magath schon die achte unterschiedliche Innenverteidigung. Diesmal hielten Chris und Madlung, die erstmals zusammen verteidigten, den Laden aber gut zusammen.