Der deutsche Meister VfL Wolfsburg wird auch im Bundesliga-Nordderby am Freitag (ab 20 Uhr im Live-Ticker/Liga-Radio) beim Hamburger SV ohne Stammtorhüter Diego Benaglio auskommen müssen.

Anhaltende Kniebeschwerden machen den Einsatz des Schweizer Nationaltorwarts unmöglich.

Weitere Untersuchung

"Bis gestern hatte ich noch gehofft, dass es reicht, aber es hat keinen Zweck. Er hatte schon eine ganze Weile Probleme, die sich seit dem Frankfurt-Spiel wieder vergrößert haben. Aktuell ist eine weitere Untersuchung geplant. Von diesem Ergebnis hängt ab, wie genau es mit ihm weitergeht", sagte Wolfsburgs Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner.

Wie schon in den ersten beiden Rückrundenspielen wird der Eidgenosse durch Reservekeeper Andre Lenz ersetzt.