Wolfsburg - Neuer Vertrag für VfL Wolfsburg-Innenverteidiger Robin Knoche. Der Vertrag des 21 Jahre alten Talents wurde am Freitag vorzeitig bis 2017 verlängert.

"Wir freuen uns sehr, Robin langfristig an uns binden zu können. Er hat alles, was dazugehört, um dauerhaft erfolgreich zu sein. Ich bin sicher, dass er seinen Weg weitergehen wird und jetzt den nächsten Schritt macht", erklärt VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs. "Es gab für mich keine langen Überlegungen. Ich bin sehr froh und sehe die Vertragsverlängerung als Zeichen, dass meine Leistung anerkannt wird. Der VfL ist mein Verein und ich fühle mich auch innerhalb der Mannschaft anerkannt", sagte Robin Knoche nach der Vertragsunterzeichnung.