Die ersten Daten zur Vorbereitung auf die neue Saison stehen fest: Am 1. Juli nimmt der VfL Wolfsburg das Training nach der Sommerpause auf, um 10 Uhr begrüßt der neue Cheftrainer Steve McClaren die Mannschaft zur ersten Einheit.

Dann allerdings werden diejenigen Nationalspieler, die bei der WM in Südafrika am Start sind, noch fehlen. Auch das Trainingslager in Österreich wurde jetzt endgültig terminiert: Vom 17. bis zum 26. Juli beziehen die Wölfe wie schon im letzten Jahr Quartier in Going.

Die Vorbereitungsspiele auf die Saison 2010/2011 sind in Planung, allerdings noch nicht fixiert. Die Bundesliga startet am vorletzten August-Wochenende (20. bis 22. August), eine Woche zuvor findet die erste Runde im DFB-Pokal statt.