Zwei Trainingslager stehen beim VfL Wolfsburg zur Vorbereitung auf die Saison 2009/10 auf dem Programm. Zunächst bezieht die Mannschaft des neuen Trainers Armin Veh vom 23. Juni bis zum 3. Juli Quartier auf Sylt, vom 21. bis zum 28. Juli hält sich der VfL in Going am Wilden Kaiser in Österreich auf.

Darüber hinaus bestreitet der Deutsche Meister zwischen dem Trainingsauftakt am 22. Juni (10 Uhr) und dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal (31. Juli bis 3. August) zahlreiche Testspiele.

Unter anderem spielen die "Wölfe" am 24. Juli in Going gegen den bulgarischen Erstligisten PFC Burgas, bei dem mit Trainer Krassimir Balakow und Geschäftsführer und Sportdirektor Fredi Bobic zwei ehemalige Bundesliga-Profis tätig sind. Außerdem steht am 27. Juli in Schwaz bei Innsbruck die Partie gegen Spaniens zweitbeste Rückrundenmannschaft der abgelaufenen Saison, Real Mallorca, an.