Der VfL Wolfsburg wird auch nach dem Trainingslager in Going noch einmal auf Reisen gehen und im Rahmen der Sommervorbereitung 2010/2011 ein zusätzliches Testspiel in Italien bestreiten. Gegner sowie Gastgeber ist am 3. August der Traditionsverein SSC Neapel, der als Sechster der Serie A in der abgelaufenen Spielzeit zur neuen Saison in der Europa League starten wird. Anstoß im Stadio San Paolo ist um 21 Uhr.

Der ehemalige Diego-Maradona-Club ist damit der dritte international renommierte Gegner der VfL-Saisonvorbereitung. Zuvor treffen die "Wölfe" am Dienstag, 20. Juli, (Anstoß um 19:05 Uhr, live auf Sport1) in Schwaz auf Panathinaikos Athen. Am Samstag, 7. August, gastiert im Rahmen des VfL-Stadionfestes außerdem der FC Everton in der Volkswagen Arena. Darüber hinaus tritt das Team von Cheftrainer Steve McClaren am kommenden Samstag, 24. Juli, zum Blitzturnier in Ingolstadt an.