Frankfurt - Nach Benjamin Köhler (Muskelfaserriss) wird auch Kapitän Patrick Ochs nicht mit Eintracht Frankfurt nach Gelsenkirchen zum Spiel gegen den FC Schalke 04 reisen.

Beim Donnerstagstraining verletzte sich der Mittelfeldspieler am Fuß. Eine nähere Untersuchung in der BG-Unfallklinik ergab, dass sich Ochs einen Bänder- und Kapselriss im linken Sprunggelenk zugezogen hat und laut Mannschaftsarzt Dr. Matthias Feld voraussichtlich drei Wochen pausieren muss.