Bundesliga

David Alaba vom FC Bayern München: "Wir haben große Ziele mit Carlo Ancelotti"

bundesliga.de: Der FC Bayern hat mit Pep Guardiola zuletzt dreimal das Halbfinale der Champions League erreicht und den Meistertitel geholt. Jetzt hat Carlo Ancelotti das Amt des Cheftrainers übernommen. Wie waren die ersten Tage mit dem renommierten Coach?

Alaba: Die waren wirklich sehr gut und angenehm. Man spürt seine Erfahrung mit großen Teams. Es lief wirklich gut.

bundesliga.de: Gibt es Unterschiede zu Pep Guardiolas Arbeitsstil?

Alaba: Die gibt es natürlich. Allein im Training machst du andere Übungen. Jeder Trainer dieser Güteklasse hat seinen Stil.

bundesliga.de: Wie schwer fiel es Ihnen, sich nach der doch eher enttäuschenden EM in Frankreich zu erholen?

Alaba: Das war nicht einfach nach einer langen Saison, ein solches Turnier zu spielen. Für mich war es das erste Mal, also eine völlig neue Erfahrung. Ich hoffe, es kommen noch viele solche Erfahrungen für mich.

bundesliga.de: Mario Götze kehrt nach drei Jahren zurück zu Borussia Dortmund. Liegen wir richtig, dass er einer Ihrer engsten Freunde beim FC Bayern war?

Alaba: Wir kennen uns schon sehr lange. Früher haben wir mit unseren U-Mannschaften gegeneinander gespielt. Auch beim FC Bayern haben wir privat viel unternommen.