Tobias Levels feiert beim 1:1 des FC Ingolstadt gegen Schalke 04 sein zweites Bundesliga-Tor - © imago / Eibner
Tobias Levels feiert beim 1:1 des FC Ingolstadt gegen Schalke 04 sein zweites Bundesliga-Tor - © imago / Eibner
Bundesliga

Tobias Levels: "Wir brechen nicht zusammen"

Gelsenkirchen - Wenn er trifft, dann hat das echten Seltenheitswert: Umso schöner für Tobias Levels, dass sein zweiter Bundesligatreffer überhaupt dem FC Ingolstadt 04 auf Schalke beim 1:1 am Ende auch einen Punkt bescherte.

"Alles verhindert man eben nicht"

Für den Außenverteidiger war es quasi ein Tor mit Ansage, wie er nach der Partie in einem launigen Interview verriet. Außerdem blickt der 28-Jährige voraus auf das nächste Spiel, das ihn mit Ingolstadt zurück in seine alte Heimat zu Borussia Mönchengladbach führt – inklusive einer kleinen Kampfansage mit Augenzwinkern.

Frage: Tobias Levels, wenn die Stürmer nicht treffen, muss dann der Verteidiger herhalten?

Tobias Levels: Genau so ist es! (lacht) Wenn es sonst nicht funktioniert, dann muss man die Sachen eben mal selbst in die Hand nehmen. Ich freue mich, dass ich getroffen habe, gar keine Frage!