Der Vertrag von Bielefelds Artur Wichniarek wurde vorzeitig verlängert und läuft nun bis zum 30.06.2011. Er gilt für beide Bundesligen.

Das verkündeten die beiden DSC-Geschäftsführer Detlev Dammeier und Roland Kentsch heute gemeinsam mit Artur Wichniarek auf einer Pressekonferenz.

"Ich habe Arminia viel zu verdanken. Sie haben mich nach meiner schweren Zeit bei Hertha BSC Berlin nach Bielefeld zurückgeholt, als niemand mehr an mich geglaubt hat", begründete Wichniarek seine Entscheidung.

"Im Moment sind wir sportlich in einer schwierigen Situation, obwohl wir besser spielen, als es die Tabelle zeigt. Mit meiner Vertragsverlängerung will ich auch ein Zeichen setzen: Jetzt müssen wir zusammen halten! Ich hoffe, dass sich die harte Arbeit auch bald in der Tabelle bemerkbar macht."