Bremen - Nachdem sich der SV Werder Bremen unter Thomas Schaaf insgesamt zwölf Mal an der türkischen Riviera in Belek auf die Bundesliga-Rückrunde vorbereitet hat, zieht es die Grün-Weißen unter dem neuen Trainer Robin Dutt Anfang 2014 in den Südwesten Spaniens, nach Jerez de la Frontera.

Vom 8. bis 17. Januar sind die Werder-Profis im Hotel Barcelo Montecastillo Golf Resort untergebracht. Die Mannschaft wird in Jerez de la Frontera auch Testspiele bestreiten, Gegner und Termine stehen noch nicht fest.

Mit dem Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig startet Werder dann in die Bundesliga-Rückrunde 2013/2014.