Werder Bremens Sommerfahrplan für die Vorbereitung auf die Saison 2009/10 füllt sich mehr und mehr. Seit Montagmittag stehen die Testspiele im Rahmen des Trainingslagers in Bad Waltersdorf in Österreich fest.

Während des Trainingslagers vom 11. Juli bis zum 19. Juli werden die "Grün-Weißen" neben der bekannten Auftaktpartie bei Sturm Graz zwei weitere Vergleiche vornehmen.

Spiele gegen Jablonec und West Ham

Zunächst geht es am Mittwoch, 15. Juli, um 18 Uhr im österreichischen Ritzing gegen den tschechischen Erstligisten FK Jablonec 97. Die Mannschaft wurde in der abgelaufenen Saison Fünfter der Gambrinus Liga.

Drei Tage später, am Samstag, 18. Juli, um 18 Uhr testet Werder im eigenen Trainingslager-Domizil Bad Waltersdorf gegen den Premier-League-Club West Ham United. Der englische Tabellen-Neunte, wird vom Italiener Gianfranco Zola trainiert.

Ebenfalls neu im Terminplan: Den letzten Test vor dem Bundesligastart wird Werder in heimischen Gefilden austragen. Am Dienstag, 4. August, um 19 Uhr gastiert der DFB-Pokalsieger beim Brinkumer SV. Dieses Team hatte die Partie als Sieger des letzten Presse-Supercups gewonnen.


Die Sommerfahrpläne der Bundesligisten im Überblick!