Auch beim OBM gehören Rote Karten zum Spiel dazu
Auch beim OBM gehören Rote Karten zum Spiel dazu

Wer sind die OBM-Kartensünder?

Bremen - Autsch - das tat weh… Mit schmerzverzerrtem Gesicht krümmt sich der Gefoulte auf dem Pixel-Rasen. Zum Glück ist die Szene beim Offiziellen Bundesliga Manager (OBM) rein virtuell und kein Mensch kam zu Schaden. Trotzdem werden auch im Game unfair agierende Spieler mit Roten, Gelben und Gelb-Roten Karten bestraft.

Wer sind die rustikalsten Kicker beim OBM? Wer kassiert virtuell die meisten Karten? Die OBM-Redaktion riskierte einen Blick in die Sünderkartei des OBM und entdeckte erstaunliche Phänomene…

Wendt ist der größte OBM-Sünder

Ganz oben auf der OBM-Sünderliste steht aktuell Oscar Wendt mit einer Verwarnungs-Quote von 4,1 Prozent. Das bedeutet, dass der schwedische Verteidiger, der bisher noch kein Bundesliga-Spiel für Borussia Mönchengaldbach bestritten hat, in 4,1 Prozent aller Spiele, die er beim OBM absolvierte, eine (Rote, Gelbe oder Gelb-Rote) Karte kassierte.

Kein Bezug zur Realität

Doch im Gegensatz zu ständig aktualisierten Spielerfähigkeiten wie Dribbling und Torschuss entsprechen die Fairness-Werte eines Kickers beim OBM nicht dem Original-Vorbild aus der Bundesliga. Die Aggressivität eines Spielers ist abhängig von den taktischen Vorgaben seines OBM-Trainers. Von daher hat die OBM-Kartensünderliste keinen Bezug zum realen Verhalten der jeweiligen Kicker.

Sokratis und Boulahrouz langen zu

Auf Platz zwei und drei der OBM-Sünderkartei liegen mit Bremens Sokratis (3,8 Prozent) und Khalid Boulahrouz (VfB Stuttgart/ 3,2 Prozent) zwei Fußballer, die ebenfalls zu der Kategorie "kompromissloser Abwehrspieler" zählen.

Die Top 5 der OBM-Kartensünder:
1. Wendt (4,1 Prozent)
2. Sokratis (3,8 Prozent)
3. Boulahrouz (3,2 Prozent)
4. Hubnik (2,9 Prozent)
5. Mancienne (2,7 Prozent)


Oliver Mumm

Weitere OBM-Infos:
In fünf Schritten zum Bundesliga Manager!
10 Fragen, 10 Antworten: So funktioniert der OBM
Jetzt für den OBM registrieren!
OBM light – den OBM ohne Registrierung testen!